Vespa Lackieren was Abmontieren?

  • Hallo


    werde in den nächsten 2 Wochen meine PK 50 S Neu Lackieren in Schwarz Metallic!


    SO ich will sie nicht ganz zerlegen nur teile abschrauben und soo:


    Ich zähl euch mal auf was ich Abschrauben werde:
    Vorder und Hinter Reifen
    Tacho und Licht
    Griffe
    Sitzbank
    Rücklicht
    4 Blinker
    2 Seitenbacken(werden extra lackiert)
    Die vordere Kaskade( keine ahnung wie man das schreibt)
    Brems und Kupplungs Hebel
    Fußmatte


    So das wärs jetzt die Frage an euch was soll ich noch abmontieren das das ganze sauber aussieht nach dem Lackieren?????? ?( ?(


    Zur Info es wird in einer Werkstatt Professionell lackiert von einem Kumpel........


    Danke! :gamer:

  • Gabel und Motor gehören auch raus, Ständer runter

    VO-Glühkindler


    Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)



    INN-Team Hall


    Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile

  • Motor muss nich sein oder??


    kann ich ja abkleben............




    Hat noch wer einen Tip wie ich die Originale stoßstange hinen abmontieren kann=? ist die geklebt oder verschraubt?? habe keine ahnung!


    danke

  • Motor muss nich sein oder??


    kann ich ja abkleben............



    :rolleyes: mach dir die arbeit und nimm ihn raus...glaub mir...schaut besser aus...und is im endeffekt genausoviel arbeit wie wenn du alles abklebst...(was praktisch nicht möglich ist..)

  • Wenn sie wirklich professionell lackiert wird, reiß sie komplett auseinander.
    So sauber kann man nicht abkleben, Du ärgerst Dich spätestens nach ein paar Monaten über Ecken und Kanten wo der alte Lack plötzlich doch zu sehen ist.
    Ansonsten: roll sie mattschwarz.

    Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
    Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).


    The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.

  • kann mich den Vorrednern nur anschliessen, entweder ganz oder garnicht !
    Die einzige Ausnahme dabei ist wenn du die gleiche Farbe im exakt gleichen Ton wieder draufpinselst, dann fällt es nicht auf, aber alles andere sticht dir direkt ins Auge und sieht unprofessionell aus.


    Mfg, Holger

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.

  • Ich komm ja mehr aus der Largeframefraktion...
    ... da sind Lenksäule & Lenker, ich mag´s gar nicht sagen, mehr Arbeit als der Motor.


    Nimm Dir einen extra Tag und zerleg´ die Kiste ganz...

    Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
    Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).


    The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.

  • weiss nicht genau wie das bei der Pk50 ist aber für meine Px80 hab ich damals 2 Tage gebraucht um wirklich alles abzumontieren und 1,5 Tage um alles wieder anzubauen.
    Es ist SEHR HILFREICH, viele Photos zu machen, alle Schrauben vom Handschuhfach in eine Tüte (beschriften!), alle vom Lenker in die nächste Tüte, usw. dann hast du nachher nicht einen Berg Schrauben und weisst nicht wo die hinkommen.
    Notizen für markante Teile (z.B. Gasrohrschelle, kleine Nut linke Seite, Kabelverbindungen schwarz-Gelb an Blau etc.) sind absolut nötig. Denke nicht das du das nach 2 Wochen Wartezeit beim lackieren noch alles im Kopf hast :D


    Das einzige was du drin lassen kannst sind die Bowdenzüge, falls du die erneuerst (wäre ja ratsam) würde ich die erst nach dem lackieren wechseln. Falls du die alten drin lässt gut abkleben am Drahtsein.

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.

  • so ich muß da jetztt auch mal einschalten ich kanns nimma mitansehen /hören :D


    @ junky
    zerleg die vespa komplett alles andere ist müll , einerseits gibts ja doch ne menge kohle für lack und dgl aus und dann willst die teilzerlegte vespa lackieren >>>>PFUSCH


    eine ganz bescheidene stelle beim lackieren wen die vespa mit gabel/lenkkopf/koti eingebaut ist ist der bereich hintern kotflügel hier kommst nicht sauber ran entweder du bekommst auf der Kotirückseite ne raue oberfläche oder aufn beinschild ,schaut alles ned grad optisch ansprechend aus


    und den motor sauber abkleben schaffst auch ned 100% ,immer wieder kommen mir "top" restaurierte vespas unter bei denen dann die diversen Motorteile mitlackiert wurden :thumbdown:


    nimm dir die zeit ,mach es 1x vernüftig und du wirst mehr und länger deine freude an der farbe haben


    kleine hilfestellung findest du im Tipps & Tricks-Bereich >> das kl. Lackiererhandbuch ;)


    rally221

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno

  • Österreich...

    Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
    Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).


    The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.

  • Ja Ihr habt mich Überzeugt!


    Nur das Problem ist nicht das Zerlgen sondern nacher das zusammenbauen!!


    Aber habe 2 Kollegen die sind echte Vespa Profis die werde ich um Hilfe Bitten!!


    Danke.....Nochmal....