Cosa 125 ölt

  • Hallo


    Ich habe eine Cosa 125, die leider ordentlich Öl verliert. Nach etwa 2 Stunden Stehzeit bildet sich am Boden immer eine kleine Lache aus Öl. Das Öl tropft jeweils vom Unterboden nach unten. Hab mich mal auf die Suche nach dem Leck gemacht. Neben dem Tankdeckel führt ein bei mir grüner Schlauch nach unten und endet etwa beim Reserverad. Dort kommt jeweils das Öl raus und sucht sich dann seinen Weg nach unten. Wofür dient dieser Schlauch denn? Das austretende Öl sieht schwarz aus, also nicht sehr frisch.
    Für jeden Hinweis wäre ich sehr dankbar!

  • Hallo Traki,


    der Schlauch dient zur Tank Be- und Entlüftung. Beim Fahren wird hier Luft angesaugt und im Stand kann das Benzin sich etwas ausdehnen, dann drückst die Luft da raus.
    Wenn da Öl raus kommt hast du die Tanks falsch befüllt ??
    Wenn dein Öl schwarz ist wird es aber kein frisches sein und die Cosa ölt eher am Zylinderkopf oder -fuß, am Auslass oder den Motorhälften ...
    Schau nochmal genauer, oft ist es der Zylinderkopf.


    Gruß, Klaus

  • ....ich würde eher an einen Riß am Öltank vermuten. Das Öl läuft am am Rahmen entlang und vermischt sich mit Schmutz. Leider gab es Öltanks, die an der Naht undicht
    wurden. :+2