Motorzerlegung PK 50 XL

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Motorzerlegung PK 50 XL

    Ich habe folgendes Problem und wäre für einige Ratschläge dankbar:

    Ich hab den Motor meiner PK 50 XL zerlegt um die Simmerringe an der Kurbelwelle auszutauschen. So weit so gut, hat alles geklappt. Jetzt nach dem Zusammensetzen der beiden Gehäusehälften habe ich folgendes Problem: Wenn ich das kleine Ritzel bei der Kupplung aufsetze und die Mutter anziehe, blockiert das andere Ritzel unter dem Kupplungskorb. Beim Aufdrehen der Mutter musste ich die beiden Ritzel mit einem Schraubenzieher blockieren weil die sich ziemlich leicht mitdrehten. Jetzt blockieren sie von allein...
    Ich hab dann trotzdem mal den Kupplungskorb draufgesetzt und den Kupplungsdeckel verschraubt. Wenn ich jetzt unten am Kupplungszug ziehe, tut sich ebenfalls nichts mehr. Ich kann den Hebel nur ein ganz kleines Stück ziehen, dann geht nichts mehr.
    Soweit mein Problem! Was hab ich falsch gemacht bzw worauf muss man beim Zusammensetzen der Gehäusehälften achten?