Vespa 50N - bekanntlich schwacher Anzug und ca. 40 km/h Höchstgeschwindigkeit - was lässt sich ändern?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa 50N - bekanntlich schwacher Anzug und ca. 40 km/h Höchstgeschwindigkeit - was lässt sich ändern?

      Hallo, ich hab mal ein paar Fragen, ich besitze eine Vespa 50N mit Bing Vergaser. Angegebn ist diese mit 40km/h (leider ist mein Tacho kaputt - hat jemand einen oassenden Rundtacho zu verkaufen???) aber ich möchte halt ein wenig mehr im Verkehr mitschwimmen. Mein Vergaser ist von BING was könnte ich am Vergaser (oder auch noch weiter) ändern um ein wenig mehr Leistung zur Verfügung zu haben???

      Vielen Dank!!!!
    • Vespa Fahrer Avatar

      der_celler schrieb:

      Mein Vergaser ist von BING was könnte ich am Vergaser (oder auch noch weiter) ändern um ein wenig mehr Leistung zur Verfügung zu haben???


      Nix - wenn du schneller sein willst dann nimm nen 75er Satz + größere HD. Das ist das einzige was hilft. (Vorsicht, nicht ABE-konform!)
      Da du mit deinem Bing Vergaser ja sowieso schon "illegal" unterwegs bist (da hab ich doch recht oder??) brauchst da auch keine Bedenken mehr haben...
      Biete nix mehr an...
    • ein 75er-Satz wäre mir zu aufwändig und zu illegal. Ich hatte das gleiche Verfahren, aber auch bei meiner NSU Quickly angewandt (da hab ich den wurchlass von vergaser zu zylinder aufgefeilt und bei nem 1-Zylinder Sachs Melkmotor hatte ich mit nem anderen Vergaser auch mehr Power, da kann ich mir nicht vorstellen, dass das bei ner Vespa nicht funktionieren soll. Es geht ja nicht primär um die Endgeschwindigkeit,sondern um den Anzug!
    • Vespa Fahrer Avatar

      der_celler schrieb:


      Es geht ja nicht primär um die Endgeschwindigkeit,sondern um den Anzug!

      Dieser Satz würde dann im krassen Gegensatz zu diesem Satz stehen..:

      Vespa Fahrer Avatar

      der_celler schrieb:

      aber ich möchte halt ein wenig mehr im Verkehr mitschwimmen.


      Und wie der Restaurations schon sagte bist Du bereits "illegal" unterwegs da du nen Bing-Vergaser drauf hast da in den Papieren eh ein Dellorto eingetragen ist. Dann ist es doch Jacke wie Hose.
    • steht er nicht - weil wenn ich morgens im berufsverkehr fahre werde ich meistens kurz nach der ampel (also noch wenn ich bescheunige) von irgendwelchen Autofahrern (möglichst nah natürlich) überholt, wenn ich auf meinen 40-45 km/h bin, dann gehts...
    • ich mach dir nen vorschlag wie du sauber ohne probleme im verkehr mitschwimmen kannst :

      75 Polini
      16.16 Vergaser
      3.0.Primär
      Leovince Schnecke

      dann hast du keine Probleme im Strassenverker mehr !!!


      im Ernst!!!
    • schau mal deinen auspuff an bevor du an den hubraum gehst - ein nicht gedrosselter 50er puff gibt mit sicherheit weniger (bis gar keine) Probleme bei den grünen Freunden oder wenns mal kracht, ist halt dann max 50 schneller geht nur mit tuning puff (55) spezialgetribe (50s, hp4= 60)( oder/und zyli 75 (70kmh)

      richtig merken tust dus mit nem 75er zyli aber dann darf halt kein rollenprüfstand oder unfall dazwischen kommen, ich würde zur verminderung der schnittlauchwahrscheinlichkeit auf kosten von ein bisschen speed den oripuff statt dem vinci drauflassen (aber nur den 50er nicht den mit dem kleinen rohr)
    • lass den LeoVince weg der is zu krass laut sondern nimm die ET3 Banane. Primär kannste auch lassen bei nem 75er und 16.16er Vergaser...

      Wie schon erwähnt bist Du nur im Originalzustand legal unterwegs, also entweder original verbauen und Drossel raus oder eben og. Setup
    • @ stefbold - Was meinst du mit schau mal deinen Auspuff an? Was meinst du mit gedrosselt? Woran erkenne ich, dass der Auspuss gedrosselt ist?

      Ich habe mich dazu entschlossen den Vergaser und vielleicht auch noch den Auspuff zu ändern. Wo bekommt man denn solche Vergaser?
    • Eine 40km/h Vespa kann auf 48km/h (oder wenns ein netter Prüfer ist auf 50 km/h) umgeschrieben werden. Dazu muss ein 16.16er Vergaser montiert werden, der Auspuff mit dem kleinem Krümmer muss weg und da wars eigentlich schon. Da das aber vom TÜV abgenommen wird, sollte der restliche Zustand auch sehr gut sein, d.h. Bremsen und Stoßdämpfer sollten gut funktionieren!
      Ich glaube RITA hat sowas schon einigemale gemacht!
      50n Special:
      133er Polini, 2mm höhergesetzt
      27er Mikuni Vergaser
      Mini-Tassi im Polini-Stutzen
      FRANZ
      2.56er Übersetzung
      12V PK-Zündung
    • Wenn der Krümmer (das Rohr vom Auspuff zum Motor) ca. den selben Umfang hat wie das Endrohr deines Auspuffs, dann hast du den
      Puff mit kleinem Krümmer. Ist sehr wahrscheinlich, da du die 40km/h hast!
      In dem Fall lohnt es sich diesen zu wechseln. Alternativen:
      • Neuer Piaggio Auspuff mit großem Krümmer (Quak verkauft gerade einen im Verkaufsbereich)
      • Sito Plus Auspuff (Nachbau des Obigen, billiger allerdings wohl etwas lauter und auch nicht so langlebig)
      • Piaggio oder Sito Banane

      Vergaser alleine wechseln bringt meiner Meinung nach nix. Wenn du wirklich im Verkehr mitschwimmen willst, kommste um einen
      75ccm Zylinder wohl nicht rum. Möglichkeit wäre noch einen 50ccm Satz von DR oder Polini. Allerdings wenig unterschied zum
      Originalen und auch illegal.
    • das mit dem Auspuff rentiert sich ja nur wenn du nen grösseren Satz drauf hiefst...

      Und kommt immer drauf an wie mutig du bist... , da der Auspuff das erste Teil am Roller ist was auf Tuning hindeutet und bei Auspuffanlagen wie die Leovince Schnecke du Dich warscheinlihc nichtmehr rausreden kannst, du hast keien Ahnung und weist nicht was das ist... verstehst Du ?

      Aber im Gegenteil wenn man einmal so ein Ding an den Auslass montiert hatte, dann macht man Ihn nicht mehr runter...!!!!

      Du baust Dir da nen kleinen Turbolader ein... im Ernst!!... bei einem Rennauspuff wenn du in den Resonanzbereich kommst, dann ziehen die Dinger plötzlich an...


      macht irre Spass....