Primavera mit fraglichen Tuningteilen und Optimierungsmöglichkeiten

  • Ahoi Freunde der rasenden :-7
    Vor 10 Jahren habe ich einem Freund aus der Patsche geholfen und dafür seine Primavera bekommen :-4 . Nun ist die Zeit reif die Kiste in Gang zu bringen und hier brauche ich Eure Hilfe klatschen-) !
    Vor 2 Jahren habe ich den Motor überholen lassen, beim Vespahändler meines Vertrauens und der hat beim Zerlegen festgestellt, dass es sich wohl um einen getunten Motor handelt: polierte Rennsportwelle, polierte Überströmkanäle usw. nun beginne ich also heute mit der Montage und es ist ca. 20 Jahre her das ich meinen letzten Rollermotor zerlegt habe also treten einige Fragen auf :-5 !
    Was ist das bloß für ein Zylindersatz, offensichtlich Pollini aber der Kolben hat einen Durchmesser von 5,6 cm , welche ccm Grösse ist das? Der Membraneinlass wie auf dem Foto lässt den 19er Delorto den ich anbei habe nicht zu, welchen würdet Ihr empfehlen? der Sportauspuff gleicht dem von meiner SS 90 aber ist das der Richtige? und ist die alte Zündung ok, kann die einfach drin bleiben?
    Ich würde mich sehr freuen über Eure Hilfe! einige Fotos hab ich angehängt zur besseren Verständniss!

  • Ok super danke, dann hätten wir den ja schon mal geklärt! froehlich-)
    bei dem Membraneinlass, welchen Vergaser würdet Ihr mir empfehlen zu kaufen?


    Kann einer an den Bildern erkennen welche Kurbelwelle verbaut ist?

    Beste Grüsse von der Waterkant.


    P.S. Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!

  • Für Membran und 133er würde ich einen 24er Vergaser verbauen.
    Aber schau doch mal auf den Zylinder selbst, da müsste schon irgendwo "POLINI" zu lesen sein. ;)


    Kurbelwelle ist entweder eine Vollwangenwelle (eher unwahrscheinlich) oder die originale Primavera-Drehschieberwelle.
    Mehr kann man im eingebauten Zustand wohl nicht sagen.

  • aber sicher kann man das :wacko:
    sowohl die drehschieberwelle als auch den Zylinderhersteller hat er doch eindeutig abgelichtet

  • Ok wir kommen der Sache näher ;) muss ich beim Vergaser kauf nun auf etwas spezielles achten ..... wegen des Membraneinlassstutzens?

    Beste Grüsse von der Waterkant.


    P.S. Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!

  • den 24er (den ich hier empfehlen würde) gibts mit gummiverbindung und zum klemmen. nimm den zum klemmen.


    bitte schau in den motor noch rein, ob der drehschieber weggefräst wurde. es soll ja spezialisten geben, die die membran auf den drehschieber aufbauen....

  • Danke chup4,
    da wirds interresant, wie gefräst :+4 was bedeutet das? woran erkenne ich es oder wenn nicht wie mach ich das? Auffräsen von Überströmkanälen kein Thema hab ich schon mal gemacht .... vor 20 Jahren in meiner wilden Zeit aber beim PX und diese smallframe Nr. speziell mit Membran hab ich keinen Schimmer ..... gibt es einen Film auf youtube darüber .... ist zufällig Dir einer bekannt? Soll ich das PLeuel mal bewegen und Dir einen Film schicken mit Innenaufnahme, würde das helfen hier das richtige zu erkennen?
    Gruss Ulli :+2

    Beste Grüsse von der Waterkant.


    P.S. Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!

  • Ja danke wärmstens, das erklärt einiges .... nicht alles aber immerhinn ich weiß jetzt die grobe Richtung. Solch Arbeiten haben ja immer mit viel Erfahrung zu tun und wie schon oben erwähnt war meine aktive De- und Montage Zeit vor 20 Jahren. Nun als älterer Sack wieder ran ans Thema ist aber eine Herausforderung ..... Mal sehen was kommt.
    Ach ja Dittmar´s 133er Polini Projekt wird mit einem 27er Mikuni begast ..... hier wurde mir zu einem 24er geraten, ist es nicht schlauer lieber gleich einen 27er zu nehmen und dann mit kleinerer Düse zu fahren, damit noch potential nach oben bleibt?


    Vielen Dank an Alle im Vorwege für die Unterstützung!

    Beste Grüsse von der Waterkant.


    P.S. Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!

  • Die Vergaserwahl hängt auch von der Bearbeitung von Motorgehäuse und vor allem der Auspuffwahl ab. Solange du bei dem Polini Pressblech bleibst, reicht ein 24 er Dell'Orto allemal. Halt 90er Jahre Style.

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • 80er ;)

  • Zitat

    Kann einer an den Bildern erkennen welche Kurbelwelle verbaut ist?


    den bildern nach zu urteilen ist es eine Pinasco Rennwelle

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno