Chokezug PK 50 XL2

  • Hallo, kennt jemand vielleich einen Trick, wie ich den Nippel am Ende des Chokezugs wieder draufbekomme?
    Habe einen neuen Zug reingezogen und die Vergaserbefestigung vom alten abgebaut.
    Wenn ich die Feder runterdrücke (das geht echt schwer) hab ich so wenig Spiel, dass ich diesen kleinen Nippel da einfach nicht wieder einhängen kann.
    Oder sollte ich mir eine neue Feder bestellen, vielleicht ist die ja hin und dann geht´s einfacher???


    Wäre echt nett, wenn ihr mir ein paar Tips gebt!

  • kannst die chokewippe hochziehen und seitlich an der führung tiefer drücken um den nüpsi vom chokezug einzuhängen, danach drauf achten das der außenzug richtigt im vergaser sitzt sonst ist die aussenhülle zu lang und der weg des chokes reicht nicht aus....

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Hi,
    danke für die schnelle Antwort. Ich mein das Ende vom Vergaser. Am Hebel ist er noch gar nicht eingehängt.
    Dann ist ja da unten dieses Gewinde und dann kommt die Feder und das zieh ich über das Ende vom Zug und dann kommt dieses kleine Teil, wo dann hinterher der kleine Nippel drinhängt. Aber das muss ich ja unter extremster Spannung da draufgefummelt bekommen, oder?

  • Hä watt ?
    oh sorry zu spät gesehen hier wurde ein pkxl2 vergaser in anderen rahmen verbaut , dein roller hat den choke hebel oben am lenker !!!!!!!!!!!

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • na da fährt aber einer ne Pk xl und nicht xl 2 !!! der Chokezug ist von nem Modell SHB Vergaser der den Choke am Rahmen hat und nicht wie bereits beschrieben oben am Lenker !!!

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • nee, ich hab einen kompletten (mit Mantel) neuen Zug genommen, nur diese Teile musste ich vom alten abmachen und jetzt bekomm ich sie nicht auf den neuen drauf.
    Wenn ich die Feder draufsetze und runterdrücke, hab ich so gut wie keinen Spielraum um das Ding (rechts im Foto) wieder draufzuklemmen.

  • ok der zug ist richtig , dann hast nen falschen vergaser drin ! das ist der richtige da siehste auch wie und wo der choke eingehängt wird (von unten in die Wippe)

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist