Und Zack, meine Vespa fährt nurnoch 30kmh

Go VOTE! Wähl das schönste Foto des Jahres 2019! Die Wahl endet am 29.01.2020.
💰 Spendenstand: 225€
  • Hallo,
    ich bin grad von der Arbeit heimgefahren, war auch alles super, wie immer halt. Kurz noch getankt und dann die 16km in Angriff genommen, aber auf dem letzten km steh ich an der Ampel und beim Losfahren merk ich schon, der Motor ist ab Halbgas richtig zugeschnürt und die Vespa wird schnell langsamer. Ich bin also den Rest vom Heimweg mit Halbgas gefahren und gleich mal geschaut was Sache sein könnte. Ich hab also mal die Kerze raus, sieht optisch gut aus, hab aber leider keine andere zum Testen da, muß ich erst besorgen. Anschließend hab ich das Polrad runter und festgestellt, Ankerplatte ist noch auf der ursprünglichen Position und auch Keil und Polrad sind gut. Erkenntnis die ich gewonnen haben, keine Ahnung, optisch ist alles ok. Jetzt hab ich nach dem Zusammenbauen natürlich eine Proberunde gedreht und siehe da, die Vespa ist die 500m fast wieder so gut gelaufen wie immer aber sobald sie wohl richtig warm oder heiss geworden ist, war wieder alles beim alten. Ich besorg mir jetzt mal ne neue Kerze und teste dann aber vielleicht habts ja noch andere Tipps für mich.


    Mein Setup:


    - PK 50Xl Bj.89
    - DR 75 ( normal )
    - Vergaser 16/15F
    - HD 72
    - Kerze NGK B7HS


    Das Setup hat so 500km runter


    P.S.: Der Motor rört oder brummt wenn man Vollgas gibt und die Drehzahl schlagartig zusammen bricht, irgendwie, wie wenn die Zündung einen weg hat. Und nochwas ist mir aufgefallen, ich hab heut in der Arbeit mal die Bremstrommel vorne runter gehabt und jetzt zeigt mein Tacho nurnoch bisl über 55kmh an, vorher waren es bisl über 60kmh. Ich geh mal davon aus, daß es nur die Tachowelle ist, der Zeiger zittert auch, aber nicht, daß sie wirklich schon ca. 5kmh langsamer war aufm Heimweg bevor dann endgültig was übern Jordan gegangen ist. Naja, vom Gefühl würd ich sagen, sie war noch gleich schnell wie vorher und es war nur der Tacho, aber nicht, dass ich mir selber ein Ei leg und es außer acht lasse.


    Vielen Dank schonmal im Voraus

  • mik. stell dich in die ecke.


    zündkerze ngk b7hs oder bosch w5ac sind in ordnung plus minus 1 jeweils sach ich mal.


    schau bitte unter tipps und tricks einmal nach, dort gibts ein topic zum thema "defekten pickup erkennen leichtgemacht" ich vermute hier das problem.


    wechsel aber ruhig mal die zündkerze, nur bin ich skeptisch ob das was bringt.

  • Kann chup nur zustimmen. Spricht sehr deutlich für nen defekten Pickup. An Hand von Messwerten würde ich einen Defekt aber nicht festmachen, da die Dinger immer komplett unterschiedliche Werte ausspucken, zumindest ist das mein Eindruck. Bestell einfach nen Neuen und löte ihn ein, kostet ja nicht viel.


    Beste Grüße

  • mik. stell dich in die ecke.


    Nein mache Ich nicht
    Jeder Zylinder reagiert anders auf ZK s


    Mein Malle 75 kommt mit der NGK8HS bestens klar und mit der Bosch WA4C überhaupt nicht



    Michael

  • Also mit der besagten Kerze hat der Motor super gefunzt und ich hab mir jetzt auch wieder so eine besorgt, aber hab blöderweise den Kerzenschlüssel in der Arbeit vergessen, also nix mit Versuch macht Klug. Das Pickup hab ich auch gleich noch bestellt, will ja mein Wochenende on the road verbringen. Stroboskoplampe hab ich scho da, bin aber noch nicht zum prüfen gekommen. Morgen hab ich vermutlich wieder keine Zeit, aber ich geb auf alle Fälle bescheid was Sache ist.

  • ich hoffe, du bist im besitz eines 2er kreuzschraubenziehers und eines polradabziehers?

  • Pickup ist drin, Vespa läuft, aber leider Tacho nurnoch 55 statt vorher 60-62. Kanns am Pickup liegen, hab nämlich Lima mit Körner markiert und exakt wieder so montiert. Achja, sonst hab ich nix verändert, Kerze ist die alte, aber kann doch eigentlich nur am Gaser aber eher noch Zündung liegen, oder ?!

  • schleift das polrad noch?


    manchmal muss man an der unterseite des pickups das plastik etwas reduzieren, dass es satt aufliegt und nicht schräg drauf ist.


    blitz die zündung bitte neu ab, dann fährt die auch wieder wie vorher. wenn du keine blitze hast, dann einfach die zündung n stück nach links drehen. kannste biem 75 egtl nicht viel kaputt machen

  • Pickup schleift nichtmehr, Motor dreht ohne Kerze ohne Geräusche und schön leicht, also sollte es so passen. Ich hab die Zündung schon nach links gedreht gehabt, ca. 2mm aber das hat nix geändert. Blitzpistole hab ich, aber wo sind denn die Markierungen ? Achja, ich wollte gestern dann ne Tour fahren, bin aber nur 7km weit gekommen, dann ist sie unter der Fahrt ausgegangen und nichtmehr angesprungen. Ich hab dann wieder alles zerlegt und geschaut ob das Pickup noch richtig verlötet ist und augenscheinlich war alles ok, also nochmal geschaut obs funkt und ja Funke war da. Ich also selben weg wieder nach hause und sogar noch bisl weiter und Vespa ist ohne Probleme gelaufen, 55kmh.