Smallframetouren Mönchengladbach (MG, NE, VIE, HS...)

  • Gegen Erkältung hilft auch prima altbier uns Haxe. Übers fahren kann man dann auch gut quatschen. Habe gehört, die düsselvespen machen am 10.11. Abrollern. Leider hab ich keine genauen Informationen, da kein Facebook. Evtl. Können wir die Partizipation am abrollern im dom bei nem bierchen bekakeln.


    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2

    geh erstmal pissen, du schmeckst ja nach gar nix!


    Tourtagebuch: Drei Reisende in Blech
    Mit der Vespa quer über die Alpen
    Sommer 2013, 2 Wochen, 3 Roller, 7 Länder, 3000 km

  • moin


    leider noch eine absage.
    muß zwar samstag nicht arbeiten, hab aber nachtschicht.
    bin dann erst gegen 8.00 uhr zuhause.


    Gruß Chris

  • Hallo Burkhard,


    sieht ja fast so aus als müsstest du alleine fahren. :+5 Es sei denn ........... du nimmst mich mit.thumbup.png


    Mal schauen, was das Wetter sagt. --)


    Bis dahin.


    Schöne Zeit


    Oswald

  • Hier die Route für Samstag. Aus terminlichen Gründen habe ich die Strecke auf 84km gekürzt :thumbup: . Damit auch die Langschläfer unter euch nicht in Stress geraten, bleiben Uhrzeit, Start und Ziel gleich.


    Vielleicht meldet sich ja noch der Eine oder Andere und hat Lust bekommen.


    Gruß,
    bis Samstag


    Achtung Vespa : wenn einer mitfahren muss, bist du das. :D


    Burkhard

    Wir kommen schon an................ irgendwann

    Einmal editiert, zuletzt von Roller63 ()

  • Hallo Lit,


    det is aber nett 8o . Oswald und ich treffen uns immer am Parkplatz Reuschenberger Kirmesplatz . Wenn du es einrichten kannst, bzw.kein Umweg für dich ist, sei um 10:30 Uhr da, dann fahren wir zusammen zum Start.


    Für alle anderen, die leider nicht mitfahren können :wacko: heißt es wie immer: Heute ist nicht aller Tage, .................. wir fahren wieder, .......... keine Frage......
    und das nicht nur zur Sommerzeit, .................... nein , ...... auch im Winter, ................. wenn es nicht schneit. ;)


    Schönes Wochenende an alle und für die Anderen gilt:
    bis Samstag in alter frische



    Burkhard

    Wir kommen schon an................ irgendwann

    4 Mal editiert, zuletzt von Roller63 ()

  • Moin moin,


    für diejenigen, die sich am Kirmespplatz Reuschenberg treffen: Wir können auf dem Weg zum Kloster Langwaden in Hülchrath voll tanken .


    Das Wetter wird wohl gnädig mit uns sein. 8)


    Eine Kaffeepause halten wir im Rittergut Birkhof ( Punkt C auf der Karte).


    ich freu mich, bis später


    Burkhard

    Wir kommen schon an................ irgendwann

    Einmal editiert, zuletzt von Roller63 ()

  • Dörfertour



    Pünktlich wie die Maurer sind wir; das sind: Philip, Lit, Oswald und ich, bei noch bewölktem Himmel (aber trocken) in Reuschenberg mit Ziel Kloster Langwaden gestartet. Kurzer Zwischenstopp an der Tanke in Hülchrath, wo noch ein weiterer aus der Vespa-Fan-Gemeinde: Heinz, mit seiner PX schon sehnsüchtig gewartet hat. Kurzes Schwätzchen, erstes Frühstück auf die Faust……. und weiter gings zum Start; …… wo aber kein weiter Mitfahrer mehr war
    und wir somit direkt unsere Tour durchstarten durften und die ersten von uns schon bald die Ortschaft Wevlinghoven hinter sich lassen konnten…………. aber eben nur die ersten. Lits V50er Special war da anderer Meinung und wollte dort noch einige Zeit länger verweilen. Nachdem Philip die kleine Alte vorsichtig in Schräglage gebracht hat und Lit somit liebevoll Hand anlagen konnte
    dauerte es auch nicht lange bis wir unsere Tour fortsetzen konnten. Weiter ging es über Hemmerden, Damm, auf die L32 längst Nikolauskloster, Scherfhausen bis Glehn und weiter über Schlich, Liedberg und so kleine Orte wie Hüsgesend und Drölsholz bis durch die Straßen von Kleinenbroich um von dort im Bogen über Vorst, Driesch und Büttgen zur ersehnten Kaffeepause im Cafe Rittergut Birkhof einzukehren.


    Nach so typischen Männergesprächen: wie ungesund Milch, Zucker oder gar Süßstoff im Kaffee sind; ging es dann doch irgendwann weiter durch Liedberg, Grefrath, Röckrath, über die Felder an der Langen Foundation vorbei nach Holzheim, Eppinghovener Mühle und rechts entlang auf der B477 liegenden Örtchen Speck und Wehl bis Neukirchen, wo wir uns dann wieder abseits von Hauptverkehrsstraßen durch die Orte Neukircher Heide, Villau, Hoeningen, Widdeshoven und Evinghoven schlängeln konnten bevor es dann nach Westen, entlang Deelen und Oekoven und Dank einer Vollsperrung weiter über Barrenstein und Allrath bergauf, mit Blick auf die Kohlekraftwerke, über Neurath, Frimmerdorf, Gindorf und Gusdorf uns endlich unserem Ziel in Jüchen näherten und dort gegen 15:00 bei strahlendem Sonnenschein erleichtert draußen noch einen Platz ergattern konnten.



    Fazit: 35 Ortschaften, 2 Pausen, 4 Stunden



    Es war ein wirklich schöner Tag mit euch.



    Danke


    Burkhard

    Wir kommen schon an................ irgendwann

    7 Mal editiert, zuletzt von Roller63 ()

  • @ Burkhard,


    was soll ich sagen, die Tour war, wie immer bei dir, "super". :thumbsup:


    @ Burkhard, Lit, Philip und Heinz


    Ich hoffe, ihr seid alle gut zu Hause angekommen. Hat Spaß gemacht mit euch zu fahren.:-7


    Viele Grüße


    Oswald

  • Moin Moin alle zusammen,


    ja Oswald, auch ich bin gut zu Hause angekommen.


    Die Tour war toll, aber bei den Teilnehmern war das ja keine Kunst 2-)


    Nach der Tour ist vor der Tour, gelle Burkhard!


    Du findest halt immer wieder Strecken, wie sagt man, da war ich im Leben noch nicht. ;)
    Die Ortschaften hast du gezählt, die Ampeln auch? gefühlt waren da gestern keine, oder?


    Einen schönen Sonntag wünscht der Heinz

  • Leude, im dom gibt es am Freitag Abend leider keinen tisch mehr für uns.
    Aus diesem Grund siedeln wir ins okie dokie um. Zeit bleibt bei 19:00uhr


    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2

    geh erstmal pissen, du schmeckst ja nach gar nix!


    Tourtagebuch: Drei Reisende in Blech
    Mit der Vespa quer über die Alpen
    Sommer 2013, 2 Wochen, 3 Roller, 7 Länder, 3000 km

  • Sontag;
    Abrollern Düsselvespen
    11.00 Uhr Südfriedhof Düsseldorf
    fuffi tauglich


    .. dies nur zur Erinnerung.


    .. wer kütt der kütt


    LG Memo
    ;)

  • :evil: irgendwie sind das alles keine Kirchgänger :wacko:
    na mal sehen, ob sich da was machen lässt.


    Ansonsten gilt:Das Jahr ist noch nicht zu Ende.