Woher bekomme ich Reifen für meine Cosa?

  • Hallo Freunde; ich werde zum Tüv im nächsten Jahr für die Cosa200 neue Reifen brauchen. Hat jemand 'n Tip, wo man die am besten her bekommt. Evt. noch mit gut ausehendem Profil :-7

  • Einfach mal bei einem der vielen Sponsoren schauen die oben eingeblendet werden.

    Denke wie ein Weiser, aber sprich die Sprache Deiner Mitmenschen.

    William Butler Yeats

  • Hi, kennst Du das? oder das?


    Da es um eine Cosa geht, die 100/90-10er Reifen braucht, wäre dieser Link passender: Klick


    Da kannst du dir einen Reifen nach Wunsch aussuchen. Die Frage nach "dem besten Reifen" wurde hier schon zig Mal ergebnislos diskutiert, ich glaube deshalb nicht, dass es diesmal anders laufen würde, weil jeder eigene Erfahrungen hat und diese dann kundtut.

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • Was ist denn ein "gutaussehendes Profil"? Slicks oder Motocross?


    Bei Motocross bin ich für Heidenau K58.


    Die Spiele sind eröffnet :-9

    Drei Wünsche: Die Gelassenheit, alles das hinzunehmen, was nicht zu ändern ist, die Kraft zu ändern, was nicht länger zu ertragen ist und die Weisheit das eine vom anderen zu unterscheiden. Friedrich Christoph Oetinger

  • O.K.; da kann ich mir ja in Ruhe welche aussuchen. Und wenn ich jetzt 2 habe, kann ich dann zur nächsten Reifenbude, z.B. Köhrich gehen u. sagen macht mal. Oder sehen die das nicht gerne, falls ich da schon mit eigenen Reifen ankomme. Wer weis, ob Köhrich genauso preiswert ist. :-6
    Und die Heidenau gefallen mir auch.(ich will mich ja nicht in sie verlieben) :-6


    Aber Cross sind mir zu krass... ;)

  • Und wenn ich jetzt 2 habe, kann ich dann zur nächsten Reifenbude, z.B. Köhrich gehen u. sagen macht mal. Oder sehen die das nicht gerne, falls ich da schon mit eigenen Reifen ankomme.

    Entweder sie sagen gleich "Und tschüß" oder sie berechnen dir, meiner Meinung nach gerechtfertigt, einen Preis der alle Einsparungen zunichte macht.

  • Zur Montage musst du keinen Reifenhändler aufsuchen, weil auch deine Cosa teilbare Felgen hat, um den Reifenwechsel zu erleichtern. Das bekommt normalerweise wirklich jeder selbst hin, weil es keine besondere technische Herausforderung ist.


    Was dein lokaler Reifenhändler davon halten würde, wenn du angelieferte Reifen dort montieren lassen möchtest, kann hier wohl mangels hellseherischer Fähigkeiten niemand vorhersagen. :-3

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • Klar kannst Du zur nächsten Reifenbude gehen und sagen "macht mal"! Und die machen dann halt mal!


    Versetz' Dich doch mal in die Rolle des Köhrich (wer immer das auch ist)!


    Die Cosaschlappen brauchen einen Schlauch darin, der bei liebloser Montage gerne in der Nähe des Ventils zu Unregelmäßigkeiten neigen kann.


    Bei Reifen und Bremsen würde ich nicht am falschen Ende (sach- und fachkundige Montage in der Fachwerkstatt) sparen!


    Ansonsten haben Rassmo und pkracer Deine Fragen schon mehr als zufriedenstellend beantwortet :+2


    GG

    Drei Wünsche: Die Gelassenheit, alles das hinzunehmen, was nicht zu ändern ist, die Kraft zu ändern, was nicht länger zu ertragen ist und die Weisheit das eine vom anderen zu unterscheiden. Friedrich Christoph Oetinger

  • ....hab' ich mir ja auch schon gedacht. Es wird das beste sein, ich fahre da mal vorbei u. frage, was Schlauch + Reifen kosten, oder ich befolge den Rat von pkracer u. versuche das selbst. Muss mal sehen wie das funktioniert. Mich hätte auch mal interssiert, wie der eine oder andere das handhabt. :-7

  • Vermutlich wechseln die Meißten ihre Reifen/Schläuche hier selbst.


    Beim Köhrich (wer immer das auch ist) einfach so vorbeifahren würde ich eher nicht.


    Lieber bei einer (Blech-)Vespa-Fachwerkstatt, die eventuell sogar etwas teurer ist. Nach dem Reifenwechsel ist man immerhin in der Kundendatenbank...


    Irgendwie sollte man bei einer guten (Blech-)Vespa-Fachwerkstatt zum Stammkunden werden!


    Zitat von Fettkimme:
    "Das Vespa Hobby:
    Mit maximalem Aufwand den geringsten Nutzen zu erzielen!"


    Sparen sollte man woanders - und wer billig kauft, kauft halt mindestens zweimal!


    Und im Gegensatz zu 200erter PXen können Cosas so richtig TEUER werden, wenn es erstmal um die Bremsen geht :+1


    Billig kann ich mir leider nicht leisten, weil ich eine Cosa fahre!


    GG

    Drei Wünsche: Die Gelassenheit, alles das hinzunehmen, was nicht zu ändern ist, die Kraft zu ändern, was nicht länger zu ertragen ist und die Weisheit das eine vom anderen zu unterscheiden. Friedrich Christoph Oetinger

  • ....Piaggio
    hier mal Köhrich..(wenns nicht aufgeht; Köhrich bitte mal bei google eingeben) :-7


    Wo liegt das Problem?


    So ziemlich jedem Vespa- oder Cosa-Fahrer sollte inzwischen aufgehen, was wir NICHT wollen!


    GG

    Drei Wünsche: Die Gelassenheit, alles das hinzunehmen, was nicht zu ändern ist, die Kraft zu ändern, was nicht länger zu ertragen ist und die Weisheit das eine vom anderen zu unterscheiden. Friedrich Christoph Oetinger

  • ...wenns stört, kann's ja gelöscht werden. Nur weis jetzt halt jeder, der das liest, was mit Köhrich gemeint ist; wo Dein Problem liegt, kann ich leider auch nicht sagen.... :-6

  • Ich habe meine Reifen vor Ort bei einem reifen.com Shop gekauft und neue Schläuche bei ebay bestellt. Wenn ich das noch richtig im Kopf habe kosteten die Schläuche irgendwas um 10-15 Euro (2Stück) und die Reifen (Heidenau K58) in 3.5-10 27 Euro (1 Reifen).

  • ....d a s h a s t D u s e h r g u t g e m a c h t. :thumbup: Und zwar deshalb, weil ich jetzt nicht extra den Reservereifen abmachen, Luft raus lassen und das andere alles machen musste. So kann ich mir Zeit lassen, u. es später tatsächlich selber machen. Sehr schön. :+2


    Und solche Beiträge sind von Zeit zu Zeit auch für andere sehr nützlich. :-7
    Auch an die anderen grossen Dank. Stück für Stück lern' ich für die Cosa dazu. Ich persönlich finde meine Cosa nämlich sehr gut. Eignet sich für viele Dinge, welche ich mit dem Motorrad nicht machen konnte; das ist aber eine andere Geschichte...