PX200E - Reifenfabrikatsbindung ?

  • Hallo an alle


    ich bin auf eine PX 200 E umgestiegen und habe diese gestern auf mich angemeldet. Nun steht im neuen Schein (Zulassungsbescheinigung Teil I)


    "Reifenfabrikatsbindung gem. Betriebserlaubnis beachten"


    Das stand im alten Schein nicht. Steht auch jetzt noch nicht im Teil II.

    • Muss ich jetzt meine Reifen wechseln?
    • Welche Reifen/Fabrikate sind da vorgesehen?
    • Muss ich die Änderung hinnehmen oder ist das ein Fehler der Zulassungsstelle?
    • Wo kann ich die Betriebserlaubnis nachlesen?

    Danke vorab für die Unterstützung


    F.

  • Google hätte da auch geholfen ;)


    Istitut für Zweiradsicherheit

  • Danke für den Hinweis.


    Nun weiß ich, dass es die Bindung gibt. Wie komme ich denn nun weiter? Meine Reifen sind SIP Performer, weder bei SIP noch bei Piaggio finde ich eine Unbedenklichkeitsbescheinigung für diesen Reifen auf meiner PX. Für welche Reifen gibt es so eine Bescheinigung? Wie kann ich meine nächsten Reifen auswählen?


    Kennt noch jemand eine weitere Quelle dafür?


    Google:
    Ich denke, 90% der Themen hier findet man auch irgendwie irgendwo bei Google. Aber ist es nicht die Idee eines spezialisierten Forums, fachlich einschlägige Fragen dort zu stellen? Ich vermute hier mehr Fachwissen und vielleicht hilft meine Frage bzw. die Antworten darauf auch noch anderen Forumsbesuchern weiter. Ich lese gerne in Foren. Auch wenn mich viele Threads heute nicht konkret betreffen, vielleicht morgen.

  • Die erste Möglichkeit wäre zur Zulassungsstelle wandern und nachfragen welche Reifen denn im System vermerkt sind, vorrausgesetzt dort sind welche vermerkt und der Zusatz wurde nicht einfah blind übernommen.


    Die zweite Möglichkeit wäre Piaggio anschreiben und nachfragen ob es eine Reifenbindung noch gibt oder ob die eine UBB haben.


    Die dritte Möglichkeit wäre einen REifenhersteller oder Händler zu kontoaktieren und dort nach einer UBB für den entsprechenden Reifen zu fragen.


    Die vierte, allerdings illegale, Möglichkeit wäre einfach die Reifen zu montieren und fertig. Könnte dann aber beim Tüv oder bei einer Kontrolle zu Problemen führen. Wobei die Marke bei mir noch nie kontrolliert wurde sonder höchstens das Profil (Tiefe)