Einstellprobleme (Kupplung, Vergaser?)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Einstellprobleme (Kupplung, Vergaser?)

      Erstmal ein Hallo an alle, bin neu hier und möchte mal alle Grüßen.
      So nun zu meinen Problemen. Ich hab eine ´94 Vespa PK 50 XL mit einem 75ccm Polini Zylinder. Der Rest ist ziemlich Original noch. So weit geht die Vespa schon ganz gut, konstante 60 km mit recht viel Kraft. Nur sobald ich an einen Berg komme sollte man meinen das Sie schneller werden müßte, tut Sie aber nicht. Sie "würgt" dann nur noch und fährt kein bisschen schneller. Egal wie steil der Berg ist mehr wie 60 ist nicht drin. Kann es sein das Vergaser einstellungen nicht passen, z.B. Düse. Es hört sich so an als würde das gemisch nicht passen. Oder geht mit Originalen Teilen nicht mehr??
      2. Problem. Ich kann bei meiner Vespa schalten ohne die Kupplung zu ziehen. Normal ist das nicht oder?? Ich merke aber keinen Leistungsverlust. Kann ich das irgendwie nachstellen?

      MfG
      Danny
    • Du musst auf jeden Fall eine größere Hauptdüse (HD) verbauen. Fang mal mit ca. 74 an.

      Dass du schalten kannst ohne auszukuppeln ist normal, macht halt dann einen Ruck und ist nicht besonders toll für dein Getriebe / Schaltklaue!!
      Biete nix mehr an...
    • Danke für die schnellen Antworten. Werd das mal mit der Düse probieren, kann leider nicht sagen welche grad verbaut ist. Wenn ich mich recht erinnere ist sie aber kleiner.
      Was passiert wenn die Düse zu groß gewählt wird?? Bzw. wann weiß ich welche Größe die richtige ist?

      MfG
      Danny
    • ist die düse zu gross, haste halt eine beschissene verbrennung, bei einer zu kleinen düse machste aber unter umständen mehr kapputt (klemmer, fresser,etc..)... besorg dir düsen von 70-74 und dann musste halt ausprobieren. das kerzenbild muss rehbraun sein, dann haste ne super verbrennung....