Vespa PK 50 XL @ 102DR dreht nicht hoch - Vergaser zu klein? - Hauptdüse zu groß?

  • Guten morgen,


    ich habe gestern meinen PK Motor getauscht. Nun ist folgendes verbaut:


    Zylinder: DR 102 (neu)
    Überströmer angepasst, Einlass erweitert
    Übersetzung: 3.00 (neu)
    Vergaser: 16.12 mit einer 76 HD
    Kupplung: eine Feder, verstärkt
    Kurbelwelle: geänderte Steuerzeiten (gebraucht, kann ich nichts zu sagen)
    Zündung: 12V Standard
    Lager und Simmerringe: neu


    Zuerst hatte ich den Vergaser aufgrund des neuen Filzrings nicht ganz in den ASS bekommen, da hat Sie Luft gezogen und extrem hochgedreht. Das korrigiert konnte ich das Standgas schön einstellen. Wie ich dann fertig was (02:00 Uhr) und nach Hause fahren wollte (3 Grad) kommt die Vespa nicht in Gang. Ich kann nur ganz langsam beschleunigen. :+5


    Anbei ein kleines Video:



    Was könnte das sein? Ich tippe auf Vergaser zu klein, oder HD zu fett? Ich habe leider nix an Daten mit einem 16.12 gefunden, daher via SFS die mittlere Größe genommen.


    Ich danke euch,


    Patrick


    Edith sagt noch: im 4. fährt sie so 40, 42 km/h... Beschleunigung ist unter aller Kanone

    als vliegen achter vliegen vliegen, vliegen vliegen achterna

    2 Mal editiert, zuletzt von padzed ()

  • Da könnte das Pickup defekt sein .
    Hier :

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Moin, das dachte ich auch schon, aber mit undichtem ASS (Falschluft) zieht sie ja wie blöd hoch...

    als vliegen achter vliegen vliegen, vliegen vliegen achterna

  • Ja, also schier unendlich viele Fehlerquellen ;-)

    als vliegen achter vliegen vliegen, vliegen vliegen achterna

  • mal vorweg, ein 19.19 gehört an einer DR102
    Ein 16.16 ist das vernünftige Minimum


    Hast du den Vergaser gerinigt?
    Wie hast du den Vergaser eingestellt?

  • Vergaser ist sauber, lief vorher perfekt auf dem anderen Motor. Grundeinstellung mit einer 76 HD. ND ist standard.


    19.19 kommt bald, habe ich schon da, allerdings fehlt mir noch der PK ASS.


    Ich würde trotzdem mit dem 16er anfangen wollen.


    Laut smallframesetup fahren einige sogar einen 16.10...


    Also Vergaser tauschen? Habe noch einen 16.16er liegen.

    als vliegen achter vliegen vliegen, vliegen vliegen achterna

  • was für ne hauptdüse ist denn drin? ich würde hier erstmal so aussm bauch raus ne 65er rein machen. nicht größer


    qualmts hinten? wenn nein, HD erstmal lassen!


    ansonsten: bitte halt ne blitzpistole auf das polrad drauf, es könnte auch der pickup sein, der macht ähnliche symptome. im zweifel, wenn du noch ne zündung rumliegen hast, einfach mal wechseln.

  • Vergiss den kleinen Vergaser da fährtse dir nur den zylider mit kaputt
    hatte ich überlesen...ups

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • HD ist eine 76... kein Qualm zu sehen...


    wie kann ich mit ner Blitzpistole sehen, ob der PickUp kaputt ist, gibt es dann Aussetzer?


    der 102er ist doch fahrbar mit einem 16er. Soll ich den 16.16 eher nehmen?

    als vliegen achter vliegen vliegen, vliegen vliegen achterna

  • wenn du nen 16.16er hast, dann ja. aber 76 ist für den 16.12er deutlich zu groß.

  • okay, danke sehr... werde nun folgendes machen und dann berichten:


    - 16.16 Vergaser und 78(?) HD
    - Abblitzen, ob Aussetzer zu sehen sind


    Grüße von der Weser!

    als vliegen achter vliegen vliegen, vliegen vliegen achterna

  • kannst auch 76 machen. ich denke mehr bringts eh nicht, sofern du die kurbelwelle UND den einlass nicht massivst bearbeitet hast.

  • Kurbelwelle hat eine längere Einlasszeit, den Einlass habe ich ein wenig aufgemacht (hauptsächlich in der Breite)... dann fange ich trotzdem mit der 78 an und gehe dann runter...

    als vliegen achter vliegen vliegen, vliegen vliegen achterna

  • So, der 16.16 war aus meiner V50, passt also nicht. Habe nun den 16.12er mit einer 68 drauf geht viel besser. Ich teste weiter...

    als vliegen achter vliegen vliegen, vliegen vliegen achterna

  • läuft zu fett die kiste, was zu tun ist weißt, du denke ich


    102er mit 16er gaser ohne bearbeitung läuft, zwar nicht das optimum aber ohne weiteres fahrbar

    Zitat pkracer:


    Die Methode des selbst Nachdenkens ist glaube ich nicht avantgardistisch, sondern im Gegenteil ein Relikt aus grauer Vorzeit - damals, bevor es Internetforen gab - und inzwischen total aus der Mode gekommen.




    Deloraz@chup4:
    du gehts mi in letzter zeit sowas von aufm sack! (und bevor da noch ne blöde meldung von dir kommt: ICH HAB SCHON HAARE DRAN!)

  • So, es bleibt bei der 68er, zusätzlich haben wir ihr ein paar Löcher in den Luftfilter gebohrt, so dreht sie nun schön aus. Bei 70 km/h habe ich aufgehört, wollte heute nix mehr kaputt machen ;-)


    Ich werde noch mal einen anderen Vergaser besorgen, erstmal die nächsten Tag um die Ecke kommen.


    Ich danke euch!

    als vliegen achter vliegen vliegen, vliegen vliegen achterna

    Einmal editiert, zuletzt von padzed ()

  • kann dir n 20er anbieten?! :D

  • Hi,


    habe den 19.19 schon neu liegen, es fehlt nur der 3-Loch ASS, hast du vielleicht einen liegen?


    Grüße,


    Patrick

    als vliegen achter vliegen vliegen, vliegen vliegen achterna

  • Ich melde mich noch mal zum Abschluss:


    letztendlich war im 16.12er nun eine 65er HD drin, inkl mehr Luftzufuhr über den Luftfilter. Dafür hatte ich zusätzliche Löcher gebohrt, da Sie ansonsten immer noch zu fett lief.


    Ich hatte noch einen 16.10 liegen, den habe ich durch Aufbohren auf mindestens 16.16 gebracht. HD ist nun eine 76... Das Aufbohren ist schon eine richtige Sauerei.


    Geht drastig viel besser im Anzug, habe nun auch schon 500 km gefahren, läuft mindestens 80 und ist dabei schön leise. Habe nun wieder einen normalen Luftfilter verbaut. Hört sich gleich ganz anders an.


    Nächstes Frühjahr kommt der 19.19er drauf. Allerdings hat der so einen komischen Luftfilter, da muss ich noch mal schauen.


    Danke noch mal!

    als vliegen achter vliegen vliegen, vliegen vliegen achterna