Motorinstandsetzung 99Euro incl Lagersatz,Simmeringe und Dichtsatz

  • Motoreninstandssetzung Large frame und Smallframe Economic


    Beinhaltet: Lager ,Dichtungssatz ,Getriebeöl,Wellendichtringe,Kleinteile


    Demontage ,Reinigung, Montage


    alle Teile werden kontrolliert defekte Teile werden dem Kunden mitgeteilt z.B Kurbelwelle,Schaltkreuz,Kupplung.
    Gangräder etc können nach Absprache der Zusatzkosten natürlich gemacht werden


    Also Motor zu schicken , wir schauen rein, ich ihnen sage was zu machen ist , sie entscheiden was zutun ist
    fair und einfach
    Adresse; Angelika Schlupkothen Aachenerstrasse 60 52146Würselen
    30 Jahre Vespa Erfahrung bei Fragen: vespa_direct@hotmail.de oder Mobile 01789694248 ausser Samstags


    Motorlager Smallframe alle 19,90 zzgl. 4,00 Porto und KuluLager Px 15,00zzgl Porto

  • Sag an, ich komm dann mit zum zusehen.

  • Ich mache das in der Verein Werkstatt


    Zuttritt nur für Mitglieder deshalb auch kein zusehen tut mir leid


    frohe Ostern allen noch

  • Komisch, in meiner Vereinshalle können sich Leute zwecks Interesse immer nur zu gerne dabei befinden!


    Hmmm....Ein Schelm wer böses und so...

    Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa und nicht schreiend wie sein Beifahrer!


    Und ich komme "nicht" aus KÖLN!!!

  • hmm, das weckt jetzt nicht gerade vertrauen, in einer Autowerkstatt darf man doch auch zuschauen.
    Und was ist wenn der Kunde den Motor persönlich bringt, muß er vor der Tür stehen bleiben?


    geht das auf Rechnung? Garantie?


    gruß
    gremlin71

  • da werden definitiv keine markenprodukte herbeigezogen, in relation zum preis wäre das wohl kaum machbar, wenn alles sauber gemacht wird

    Zitat pkracer:


    Die Methode des selbst Nachdenkens ist glaube ich nicht avantgardistisch, sondern im Gegenteil ein Relikt aus grauer Vorzeit - damals, bevor es Internetforen gab - und inzwischen total aus der Mode gekommen.




    Deloraz@chup4:
    du gehts mi in letzter zeit sowas von aufm sack! (und bevor da noch ne blöde meldung von dir kommt: ICH HAB SCHON HAARE DRAN!)

  • Mir kommt das alles bissl komisch vor. 100 Euro für ne kleine Motorrevision...da muss was faul sein. Sowas ist doch rechnerisch nicht möglich...ausser die arbeiten für nen Inderlohn...

  • Jetzt wirds n bisschen albern hmm. Was mich eher interessieren würde, welche Lager werden denn verwendet? Also Markenlager wie SKF usw?


    da werden definitiv keine markenprodukte herbeigezogen, in relation zum preis wäre das wohl kaum machbar, wenn alles sauber gemacht wird


    Und was ist wenn der Kunde den Motor persönlich bringt, muß er vor der Tür stehen bleiben?
    geht das auf Rechnung? Garantie?


    100 Euro für ne kleine Motorrevision...da muss was faul sein. Sowas ist doch rechnerisch nicht möglich...ausser die arbeiten für nen Inderlohn...

    Mädels und Jungs, im ersten Post stehen E-Mail-Adresse, Adresse und eine Handy-Nr. Stellt euere Fragen einfach dort anstatt euch in wilden Vermutungen zu ergehen.

  • Total nur 259€ - laut der Bucht.... hmmmm iwie schon ein komisches Angebot =/ für 300€ kriege ich das auch von Piaggio Vertragswerkstätten gemacht und darf zuschauen...

  • Also erstens Versuche ich alles selbst zu machen.
    Falls das aber mal nicht klappt oder ich einen Tip brauche gehe
    ich zu meiner Vespa Werkstatt ums Eck und dort ist man bemüht einem
    richtig zu helfen. Man kann bei jeder Reparatur zuschauen oder auch selbst
    rumschrauben und dann den Mechaniker zur Hilfe holen. (Das nenn ich Service !!!)
    Die Preise sind zwar teuerer aber ich weis das es richtig gemacht ist und ausschließlich gute
    Markenteile verbaut werden. Meiner Meinung nach lieber Qualität statt Quantität. Bei ner Vespa genauso.
    Deshalb keine Billig Angebote. Aber das ist jedem selbst überlassen. Ich möchte das Angebot auch nicht schlecht
    reden. Würde aber mal gerne einen Erfahrungsbericht lesen.