Tuningkit Serie Pro

  • Hallo,


    ich möchte meine PX 125 (2008er) ein wenig flotter machen. Mir gehts nicht um ein Beschleunigungswunder, mich stört einfach die fehlende Power am Berg und auf der Landstraße.


    Die erste Tuningstufe habe ich durch eine Diät (15 Kg weniger) bereits hinter mir.


    Nun meine eigentliche Frage:
    Was haltet Ihr von diesem Tuningkit.





    Ich suche was legales, da mein Job keine Fahrverbote o.ä. erlaubt

  • Wenn es nur legal geht, dann wirst Du wohl den meisten Spaß dabei haben, einen TÜV-Ingenieur zu finden, der Dir nach Baujahr 1989 überhaupt irgendwas ohne Abgasgutachten einträgt.

  • welchen Führerschein hast Du denn genau..? Max 125ccm? sonst mehr Hubraum..
    am besten waere eine ältere Vespa... bis 86 glaub ich.. wo Du ziemlich alles ohne Gutachten eingetragen bekommst...
    Ausserdem,.. das Tunningkit gibts erst wieder ab 2012 Dez.. vorraussichtlich.. kann sich bei Sip aber bis zu vielen Monaten verzögern ;)
    was zu empfehlen waere.. erst mal den sip- Road Auspuff, neu abdüsen.. bringt schon was..
    Gruss Old

  • Ab und zu gibt es auch Prüfer, die bei Rollern, die nach '89 gebaut wurden, noch ein Motortuning eintragen. Bei Moppeds, die die Euro 3-Abgasnorm erfüllen müssen, also nach dem 1.1. 2000 zugelassen wurden, geht allerdings definitiv nichts mehr. Deine PX hat sogar schon Euro 4, d.h. ohne Gutachten geht gar nichts, und ich kann mir auch nicht so recht vorstellen, dass SIP ein Gutachten bekommt, das bei ner 2008er PX gilt.


    Ansonsten finde ich, dass das Tuning-Kit sehr teuer ist, und die Teile wären jetzt auch nicht meine erste Wahl. Den Zylinder kenne ich nicht. Bei diesen aufgebohrten SI-Vergasern fehlt es dem Gasschieber häufig an Führung, oft kriegt man die kaum eingestellt. Die Kombination SI-Vergaser und Resonanzauspuff ist irgendwie auch nicht so der Hit. Manche fahren es und sind sogar zufrieden, andere haben großere Probleme, den Vergaser eingestellt zu bekommen und ärgern
    damit rum, dass bei Dauervollgas die Spritversorgung abreißen kann.


    Ich würde einen 24er SI-Vergaser (also den normalen, nichts aufgebohrtes) nehmen, und einen 177er Polini oder Parmakit-Zylinder. Wenn man SIP mag, kann man dazu auch nen SIP-Road-Auspuff drunter hängen. Ein leichteres Lüfterrad wär auch noch ganz schick.

  • Heute mit SIP telefoniert, es wird mit Gutachten kommen. Auch auf den Euro4 Modellen ist eine Eintragung durch das Gutachten kein Problem! Lieferzeit ist etwas lang, da alles noch in den Endzügen der Entwickung ist!

  • Da bin ich mal gespannt,wäre nicht das erste Teil für das es ein Gutachten gäben sollte.
    Ob der Kit jetzt teuer ist oder nicht ^^ -wenn er legal verbaut werden kann, dann dürfte er sein Geld wert sein.

  • Da bin ich mal gespannt,wäre nicht das erste Teil für das es ein Gutachten gäben sollte.
    Ob der Kit jetzt teuer ist oder nicht ^^ -wenn er legal verbaut werden kann, dann dürfte er sein Geld wert sein.



    2-)

    Polini 177, MMW Kopf, GS Kolben, 200er LHW gelippt, 30er PWK Gaser, S&S Newline , LüRA Gefr.

  • Hi, gab es zu den Thema seit damals was neues? Suche nach einem Kit für einen Oldie und die Leistung wäre ja mehr als ausreichend...