XL2 KAT Tankanzeige

  • Hallo,


    ich habe mich eine Zeit lang erkundigt wieso die Tankanzeige meiner XL2 trotz vollem Tank nur die Hälfte anzeigt.
    Laut mehreren Thread hab ich festgestellt, es kann meistens nur der Spannungsregler bzw. Hupengleichrichter sein.
    Ich kann den Spannungsregler fast ausschließen, da das Licht immer perfekt läuft und sonst auch keine derartigen Probleme gibt.
    Ich würde fast auf den Hupengleichrichter tippen, denn wenn ich Hupe steigt der Zeiger.
    Will nicht umsonst nen Hupengleichrichter kaufen und tauschen, wenn der es nicht ist.


    Gruß

  • Nimm mal den Tankgeber raus und überprüfe den Schwimmer der wird schonmal undicht dann zeigt er auch nicht mehr richtig an !!!!
    Einfach Kabel abmachen und mit ner Zange linksrum losdrehen.

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Im Schwimmer ist nen bisschen was drinnen, aber nichts das es bei vollem tank nur die Hälfte anzeigt.
    Und NUR nen Schwimmer hab ich net gefunden extra zu kaufen. Und eine komplette Tankanzeige kostet 50€ :S

  • Dann schließ dochmal den Tankgeber an und lass den Roller laufen , wenn du dann den Geber von Hand betätigst , sollte er MAX anzeigen wenn der Schwimmer oben steht . Wenn nicht kannste immernoch den Metallbügel leicht verbiegen ... vorrausgesetzt die Leiterbahn auf dem Tankgeber ist in Ordnung !

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Werde ich probieren. Die Kontaktfläche hab ich schon mal gereinigt und sollte passen. Ich glaub ich hab sogar so nen Schwimmkörper im Keller rotwerd-)