Auspuff-Pass-Probleme bei PK 50 XL

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo zusammen!!

    habe heute entnervt mit dem schrauben aufgegeben. Habe mir vor ein paar Wochen eine PK 50 XL zugelegt, "leicht frisiert" stand in der anzeige. Mangels Kontaktaufnahme mit der grün-weißen Rennleitung würde ich gern den Leovinci-Rennauspuff durch nen originalen ersetzen, auch wenn ein bisschen Leistung verloren geht. Nun hab ich also das Teil abgebaut, stelle fest, der alte Auspuff passt nicht, es fehlt das berühmt "Krümmer-Verbindunsstück". Schnell in Vespaladen, gekauft... festgestellt passt nicht, ist ca. 2 - 3 mm zu breit. Also wieder hin, SITO PLUS auspuff gekauft, war direkt so ein Verbindungsteil dabei. Nun freudig am Schrauben gewesen... Doch das Teil passt wieder nicht bei richtigem Sitz auf Zylinder (80ccm statt 50 ccm, vom vorbesitzer), hängt der Auspuff direkt am Gummi des Hinterrades.
    Irgendeinen Tipp für mich?? Muss ich da zwangsläufig flexen? Wäre über jeden Tipp dankbar...
    Ach ja, jemand Interesse an nem Leovinci-Rennauspuff für PK 50 (XL)? Der wäre ja dann übrig, ca. 1,5 Jahre alt, günstig abzugeben.

    Viele Grüße und ganz herzlichen Dank,

    thommy211
  • ich kanns mir grad zwar net richtig vorstellen wie des ausieht aber du könntesch den krümmer biegen
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • Hmm ich versuchs, mal genauer zu beschreiben also der SITO auspuff scheint mir am Endtopf ca. 3 cm länger zu sein, als mein "originaler" vom vorbesitzer. Genau diese 3cm hängen also direkt am Reifen, was bedeutet, dass alles blockiert wäre. War jetzt vorhin noch im vespa laden, der meinte, im extremfall flext er mir ein teil des auspuffs raus, was wieder mit hohen kosten verbunden wäre. Desweiteren, wenn ich den Auspuff so dranhalte, dass es oben am zylinder passt, stimmt auch die bohrung für die schraube zum fixieren net überein. man sieht alles italienische mentalität ;))

    verständlich?? wenn nicht, mach ich pix und häng die mal dran. kann ja nicht sein, dass ich mit dem problem alleine dastehe *g

    Danke im Voraus!!
  • doch verständlich aber da musch woll mit der flex und nem schweisgerät ran

    und da die meisten hier nen dr 75ccm zylinder werden net sehr viele des prob haben
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik