Benötige Hilfe für den Kauf einer Vespa V50 Spezial

  • Hallo,


    was würdet Ihr für diese Vespa Baujahr 1980 ausgeben, Reifen sind neu, Original italienische Papiere sind dabei. Motor läuft, Vespa Bananenauspuff dran. Durchrostungen habe ich nicht festgestellt. Preisvorstellung vom Verkäufer 1500,-€
    Wäre Euch sehr dankbar da ich mich demnächst entscheiden will.

  • Hi, ich finde den Preis leicht überzogen, die Reifen sind uninteressant für die Preisfindung, die kosten 50 Euro. Die Roststellen sind denn doch sehr hübsch, und die Durchrostung befindet sich hinten unter dem Tank an der oberen Stoßdämpferaufnahme. Um die zu sehen, musst Du von unten am Dämpfer vorbei nach oben schauen, und die obere Verschraubung zu sehen. Und das Abnehmen der Bank und des Tankes legen die andere Seite frei. Die italienischen Papiere bringen dir nix, komplette Neuabnahme durch den TÜV, kostet 100 Euro plus Rennerei und Stress. Wenn Du den wieder auf Vordermann bringen willst, versenkst Du gut und gerne noch ein mal 1500 Euro. Und mit 3000 Euro plus deiner Arbeit, bist Du weit über den Wert. Dazu kommt, das die Zulassungsbehörde sich zunehmend bockbeiniger stellt so etwas zuzulassen. die Bilder zeigen die kritische Stelle, unten rechts um die Mutter und oben rechts unter dem Dreck.

  • Für 1000€ würde ich Sie nehmen, wenn Sie nach längerer Probefahrt im Stand wirklich nicht von alleine Hochdreht => Falschluft beheben = Motorspalten
    Die Stoßdämpferaufnahme hinten unbedingt prüfen => Tank raus
    Welle im Beinschild?
    Die Papiere beschaffen is nicht so schlimm. Piaggio in Augsburg anrufen und neue Papiere schicken lassen.
    Unbedingt eine Unbedenklichkeitserklärung vom Verkäufer fordern, dass die Vespa nicht geklaut gemeldet ist (oder lieg ich da falsch?)

  • Danke für Eure Tipps, mittlerweile würde ich Sie für 1100,-€ bekommen, aber Tank ausbauen und unten nachschauen ist mir dann doch zu viel und weiß nicht ob er das akzeptiert, länger fahren ist auch ein Problem weil sich das Gas nur mit extremer Kraft zurückdrehen lässt. Angesprungen ist Sie im kalten Zustand sehr gut, am Beinschild sind in der Börtelung links und rechts Risse ca. 1cm. Sitzbank ist fertig, bin echt am überlegen ob ich Sie nehme. Er sagte das man mit den italienischen Papieren keine Probleme bekommt. Licht geht nur hinten oder nur vorne also nicht beide gleichzeitig.
    Weiß echt nicht was ich machen soll.

  • Mit extremer Kraft, was heißt das? Das man das Gas von Hand zurückdrehen muß ist bei der Special normal, allerdings sollte es rel. einfach gehen. Aber wahrscheinlich nur irgendwo Dreck oder Rost.
    Das mit den italienischen Papieren ist schlichtweg gelogen. Es kann bei einer Kontrolle gutgehen, sogar bei 100 Kontrollen, sobald es einer bemängelt ist er aber im Recht da du ohne gültige ABE unterwegs bist.
    Elektrikprobleme sind immer Mist. Wahrscheinlich nur irgendwo falsch verkabelt. Aber den Fehler zu finden und zu beheben kann, zumindest bei meinen E-Kenntnissen, Stunden bis Tage dauern.
    Bei all den Fehlern würde ich sie für das Geld einfach stehen lassen.

  • man beachte auch noch die jahreszeit, und in anbetracht dessen nimmt man lieber hierfür das geld in die hand als gespachtelten und verbastelten schrott zu ernten

    Zitat pkracer:


    Die Methode des selbst Nachdenkens ist glaube ich nicht avantgardistisch, sondern im Gegenteil ein Relikt aus grauer Vorzeit - damals, bevor es Internetforen gab - und inzwischen total aus der Mode gekommen.




    Deloraz@chup4:
    du gehts mi in letzter zeit sowas von aufm sack! (und bevor da noch ne blöde meldung von dir kommt: ICH HAB SCHON HAARE DRAN!)

  • man beachte auch noch die jahreszeit, und in anbetracht dessen nimmt man lieber hierfür das geld in die hand als gespachtelten und verbastelten schrott zu ernten

    Die Saison ist praktisch vorbei, die Eisdielen machen dicht. :D Abrollern steht vor der Tür. Und selbst wenn er ihn so läßt sind für neue Papiere, Sitzbank und Konservierung noch einige Euros fällig. Von dem Elektrikproblem ganz zu schweigen. Und O-Lack heißt nicht automatisch unverbastelt.

  • Gespachtelt ist nichts, ist alles noch Original, der Auspuff ist sehr laut, da hat er mal einen Schweißbrenner rein gehalten, laut aussage geht sie an die 70kmh, kann sein das ein anderer Zylinder drauf ist weiß er aber nicht, ich denke das Sie auch mit Sicherheit nicht mehr weniger Wert wird. Das Gas geht wirklich schwer, aber vermute auch das man den Gasgriff nur säubern muss.

  • bist du also auch einer von der eisdielengattung

    Zitat pkracer:


    Die Methode des selbst Nachdenkens ist glaube ich nicht avantgardistisch, sondern im Gegenteil ein Relikt aus grauer Vorzeit - damals, bevor es Internetforen gab - und inzwischen total aus der Mode gekommen.




    Deloraz@chup4:
    du gehts mi in letzter zeit sowas von aufm sack! (und bevor da noch ne blöde meldung von dir kommt: ICH HAB SCHON HAARE DRAN!)

  • Gespachtelt ist nichts, ist alles noch Original, der Auspuff ist sehr laut, da hat er mal einen Schweißbrenner rein gehalten, laut aussage geht sie an die 70kmh, kann sein das ein anderer Zylinder drauf ist weiß er aber nicht, ich denke das Sie auch mit Sicherheit nicht mehr weniger Wert wird. Das Gas geht wirklich schwer, aber vermute auch das man den Gasgriff nur säubern muss.

    Wen er 70 km/h läuft ist mit Sicherheit ein anderer Zylinder drin. Wenn das Gas beim Zurückdrehen des Griffes auch zurückgeht dürfte es wirklich nur den Griff sein und kein großes Problem. M.E.n. hast du die Entscheidung doch innerlich schon getroffen dann laß dich von uns nicht kirre machen.

    kauf dir lieber eine aus dem forum....

    Und du meinst das ist die Garantie für sorgenfreies Leben? Ich hab noch eine Special die ich dir für gutes Geld auf einem Autobahnparkplatz übergeben kann. Mangels Führerschein hab ich aber meine Mutti bei. :D

    bist du also auch einer von der eisdielengattung

    Wozu sonst hat man eine Vespa?

  • Danke an alle,


    nach nochmaligen ansehen war der Zustand definitiv zu schlecht.



    Bitte Thema schließen, Danke