px 125 e "softtuning"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • px 125 e "softtuning"

      Tach zusammen,

      Möchte meine 125er px etwas kräftiger machen, habe aber ein Problem: die Schweizer MFK (Motorfahrzeugkontrolle) :wacko: . Eingetragen bekommt man hier nix - auch versierte Schrauber und Händler hier vor Ort winken nur ab.

      Also, kann mir sagen, wie man mit kleinen, von aussen nicht zu sehenden Eingriffen etwas mehr Leistung hinbekommt? Die Umgebung ist ziemlich bergig und etwas mehr "Pfupf" schadet da nicht... :rolleyes:

      Bin für jeden Hinweis dankbar!

      Grüsse aus Zürich

      Novize
    • Vespa Fahrer Avatar

      Vechs schrieb:

      Hau dir nen kompletten t5 Motor mit 12 Ps rein....


      Ja, gute Idee, nur was sagen die Behördenfuzzies beim umtragen? :huh: In der Schwwiz gab es, soviel ich weiss, keine T5 Classic so wie in England oder Deutschland, sondern nur die T5 mit der abgeänderte Karosse. Werd' mich mal schlau machen hinsichtlich Kosten und Umtragungsmöglichkeiten. ?( Vielen Dank und freundliche Grüsse!

      Novize
    • naja aber immerhin ist bei dem T5 alles original, ccm stimmt, alles andere stimmt, das wird wohl einfacher sein als irgendwas getuntes einzutragen. Hier ist es Gang und gebe das man sich von Piaggio eine Unbedenklichkeitsbescheinigung holt und dann klappt das ohne Probleme. Musst du mal abklären wie es dann bei euch aussieht.

      Mfg, Holger
      Ob das Normal ist?
      Na ich hoffe nicht!

      Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.