PK 133 S es geht endlich weiter

  • Eine kleine Zusammenfassung der letzten arbeiten.
    ansaugstutzen wurde angepasst.
    auspuff mal aufgesteckt und testgehört.
    jetz muss ich nur noch schaun wie ich ihn ohne schneiden in den rahmen bekomme. Aber das solte schon irgendwie gehen.

  • ein kleines viedeo giebt es auch noch.

  • Komt immer auf die betrachtungsweise an.
    da ich den motor est vor kurzem zusammengaschraubt hab sind da auch unmengen an öl vom zuusammenstecken drinne die erst mal raus müssen.
    das erklärt schon mal das nebeln.
    und die gasannahme liegt darann das ich nichteinmal halbgas gegeben hab.
    ich werd ihn bei gelegenheit mal na halbe stunde laufen lassen und dann wird das ganze aussagekräftigger.
    bei dem viedeo ging es mir eigentlich nir um den klang.
    einfach herlich der auspuff.

  • Heute hat er das erste mal auf eigenen Rädern gestanden.
    Und der Auspuff paßt natürlich noch nicht in den Rahmen aber das wird schon noch ich hab mir alles schon genau angeschaut und probiert.
    Ich muss nur ein paar Schweißnähte auftrennen und die Biegungen leicht verändern und uund schon passt es.
    Natürlich noch ein neuer Halter aber das War es dann schon auch.

  • Ja das ist schon sau eng da drinne.
    aber eine polini panabe hat auch nicht wirklich viel platz zum reifen oder blech.
    auserdem altes maschienenbauer sprichwohrt
    "Stahl hat keine angst".

  • Heute hat er das erste mal auf eigenen Rädern gestanden.
    Und der Auspuff paßt natürlich noch nicht in den Rahmen aber das wird schon noch ich hab mir alles schon genau angeschaut und probiert.
    Ich muss nur ein paar Schweißnähte auftrennen und die Biegungen leicht verändern und uund schon passt es.
    Natürlich noch ein neuer Halter aber das War es dann schon auch.

    naja also mit einfach en paar Schweißnähte auftrennen und Biegungen ändern was natürlich nicht getan.
    Ich hab 9 Segmente komplett abgeschnitten und in verdrehten Position wieder angeschweißt aber jetzt passt s so wie ich es will.
    Kein Reifenkontakt
    Kein Blechkontakt
    KEIN Stehblech Entfernung/Beschneidung/Umformung
    --)saufen-)


  • Für das leichte Polrad könnte der Motor Subjektiv besser am Gas hängen und bisel weniger Nebeln. Ich denk du bist mit der Hauptdüse noch deutlich zu fett.

    die Hauptdüse hat übrigens gepasst aber die nebendüse war mit 92 doch deutlich zu fett.
    Allerdings war die kleinste die ich da hatte eine 65er mit der Nebel er noch in kleines bißchen im stand.

  • so heute Abend hab ich mal Züge angeschlossen und eingestellt und die Vorderbremse neu befüllt und entlüftet.
    Morgen werde ich wohl mal eine kleine Probefahrt machen.
    ich bin mal gespannt wie sich der Motor mit großem Vergaser und dem Auspuff verhält.
    so langsam wird es aber zeit das ich mir einen Seitensänder besorge.

  • hier geht nichts mehr, oder?

  • doch doch hier gehts in ganz kleinen schritten weiter.
    Nur hatte ich in letzter zeit zimlich viel um die ohren.
    Ich kann mich aber irgendwie nicht dazu aufraffen mir ein kabelbaum zu stricken das alles so läuft wie ich das möchte.
    Ein freund wollte mir dabei eigentlich helfen da er elektriker ist und im fahrzeugbereich arbeitet aber der hat auch grad zimlich viel zu tun und wir finden irgendwie keine zeit uns da mal zusammen zu setzten.
    Aber viel giebts eigentlich nicht mehr zu machen.


    Seitenständer bauen.
    Kabelbaum stricken
    Probemontage
    Zerlegen und zum lacken bringen
    Endmontage
    Motor fertig abstimmen
    Anmelden
    Spaß haben
    Und vielleicht noch eintragen.

  • optich hat sich zu meinem letzten foto vom 2 august nichts getan.
    ich häng mich momentan irgendwie an lauter kleinkram auf der dann doch ein haufen zeit frisst.
    das einzigste das noch gekommen ist ist ein ständer das sie mir nicht noch mal umfällt

  • Hi Seb,
    na dann überhole ich dich am Ende noch mit der Motorrevision und
    der neuen Elektrik von meinem Bastelroller.


    Dachte eigentlich Dich in Frankfurt beim Anrollern mit Deinem neuen Roller zu treffen.


    :-6

  • bis zum anrooolern in frankfurt wird der devinitiv nicht fertig.
    ich bin jetz auch erst mal wieder ausgebremst worden mit nem leckeren wasserschaden daheim.
    aber wenn du in frankfurt wieder mitfahren kannst is das schon mal super.

  • im moment giebt es nichts neues.
    die pk steht ganz hinten in der garage und die motivation fehlt auch ein wehning um sie wieder nach vorne zu holen.
    da das gelt das für das lackieren vorgesehen war in eine neue gts geflossen ist muss ohnehin erst mal wieder sparen bis ich weiter machen kann.