Vespa über 80kmh vmax

  • Hallo,
    bin auf der suche nach einer alten Vespa die noch aus Blech ist. Da ich eh einen Motorradführerschein habe würde ich gerne etwas stärkeres als 50ccm haben. Ich habe festgestellt, dass die aber bis 81kmh eingetragene Vmax aber relativ teuer in der Versicherung sind. Vermutlich weil man bis 80kmh schon mit A1 Führerschein fahren kann. Sehe ich das soweit richtig?
    Welche Vespas haben denn ab Werk >80kmh eingetragen?
    Suche eine möglichst günstige. Gerne auch eine die noch restauriert werden kann/sollte, aber keinen Schrott. Da ich früher mal Pocketbike gefahren bin, würde ich nicht zum ersten mal in Kontakt mit einem 2-Takt Motor kommen bzw diesen zerlegen.


    Mit wieviel müsste ich denn rechnen um eine gute Substanz zu bekommen?

  • Dann wirst du wohl bei der PX oder PK landen.
    PX 80 ist meisten mit weniger als 80 eingetragen, lässt sich aber leicht durch nen 135er DR mit Gutachten ändern. PX 125 -200 erfüllen das Kriterium.
    Bei der PK bleibt dir die 125er, oder 80 und etwas Eigenleistung ums Ziel zu erreichen.


    Günstiger sollte das ganze auch mit ner Cosa möglich sein. Alltagstauglichste Technik, geringer Preis, optischer Leckerbissen!

  • Bei 1000 Euro würde ich Dir eine PX 80 mit 135 ccm Satz empfehlen. Da bekommst Du für Dein Geld schon was recht gutes wo Du garnicht mehr schrauben musst.

  • Fürn 1000er gibts halt nicht mehr die wirklich tollen Sachen, ich würde dir raten lieber gleich etwas mehr für eine mit mehr Hubraum auszugeben da du dich hinterher sonst ärgerst und das Geld dann für Tuning ausgibst! Auch eine originale 200er drückt nicht wirklich mächtig und frisst meißtens noch einen ganzen Haufen Geld und Zeit bis sie soweit ist das sie den persönlichen Anfordrungen genügt ;)

  • .. ich würde mich immer wieder für eine PX entscheiden,
    möglichst mit Aussenbackenverschluss und O -Lack,
    als frühes Baujahr wegen der Umbauen


    - DR 135 ccm
    - Sip Road Auspuff.
    - Grimeca Scheibenbremse


    . und dann nur noch rollern.


    Have fun,


    Memo
    2-)