PX200 : Kurbelwelle nicht mittig im Gehäuse

  • Die verbaute Langhubwelle sitzt nicht mittig im Gehäuse, zur Kupplungsseite sind zwischen Kurbelwange und Gehäuse ca 0,5 mm Luft, auf der Polradseite ca 2 mm.
    Ists normal, ists unbedenklich, oder stimmt da was nicht?


    Lager sitzen korrekt, Kupplung ist aufgeschraubt. Zwischen Lager und Kupplung hab ich das Ölpumpenzahnrad dringelassen.


    Es schleift auch nirgends etwas und dreht sich butterweich



    Danke für Infos!

  • Wenn alles richtig sitzt und nichts schleift, der Kolben sich bei montiertem Zylinder ohne Kopf sauber durch die Laufbahn bewegt, ist alles schön