kupplung entkuppelt nicht richtig

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • kupplung entkuppelt nicht richtig

      hallo

      und zwar geht es um folgendes. ich bin heute mal wieder en bischen gecruised und auf einmal ist mir aufgefallen dass wenn ich schalte und die kupplung kommen lasse dass es dann immer ne zeit braucht bis sie entkuppelt. sprich der motor dreht hoch und erst nach ner zeit kommt er zur ruhe da dann entkuppelt ist. woran kann das liegen. sollte ich vllt mal nen ölwechsel machen. hab dieses jahr noch keinen gemacht.

      mfg milan
      Suche:
      v 50 spezial tank, seitenklappe v50 spezial, lack egal
    • des nfür kupplungsbeläge tausch muss ich den ganzen motor ausbauen oder.
      des komische ist ja dass es nur manchmal vorkommt. ab und zu entkuppelt die kupplung und manchmal nicht. zb heute nach der schule hab ich se angekickt und der kick ging durch. nach mehrmaligen kicken und kupplung ziehen und loslassen hatte ich dann auch wieder widerstand. bei der fahrt geht sie auch meistens im ersten gang ganz gut. im 2. auch noch einigermaßen. im dritten merke ich es dann richtig dass sie nicht entkuppelt da bei gasgeben keine leistung kommt.

      mfg milan
      Suche:
      v 50 spezial tank, seitenklappe v50 spezial, lack egal
    • Das sind typische Anzeichen für verschlissene Beläge!

      Für den Tausch brauchst du den Motor nicht spalten!! Vespa auf die rechte Seite legen, Rad runter, Bremsankerplatte demontieren (3 Schrauben SW 13), Kupplungszug aushängen, Kuludeckel abschrauben (6 Schrauben SW 10) und schon hast du freie Sicht auf deine Kupplung!
      Es gibt dann die Möglichkeit die Beläge zu wechseln, ohne die Kupplung auszubauen (Spezialwerkzeug dafür). Ansonsten brauchst du nen Abzieher und einen Kompressor. Dann musst du allerdings aufpassen, dass dir der Halbmondkeil nicht ins Getriebe fällt...

      Beläge unbedingt vor dem Wechsel eine Nacht in SAE 30 einlegen!

      Aber wie schon erwähnt, evtl. hilft es schon die Einstellschraube unten zu verstellen...
      Biete nix mehr an...
    • so habe ez mal in rechnungen vom vorbesitzer geblättert und da steht drin dass er den kupplungspilz und die kupplungstrennscheibe am 21.1.07 erneuern hat lassen. aber ich denke des ist was andres als beläge, oder? hab grad en bischen an der schraube rumgespielt und es hat sich nix geändert. des heißt wohl kupplungsbeläge erneuern. wie lange brauche ich denn dafür ungefähr. ist des schwer?

      mfg milan
      Suche:
      v 50 spezial tank, seitenklappe v50 spezial, lack egal
    • Naja, das kommt auf dein Wissen und dein Verständis an.
      Alles in allem kann man das mit Übung in ner Stunde schaffen, kann aber auch mal 4 Stunden dauern, wenn man weniger Ahnung hat und vielleicht keine 3 Hand hat!

      Nicht vergessen: Bevor du da Rad, bzw. die Bremsgrundplatte abnimmst, würde ich das Öl ablassen. wenn da nicht vorher jemand die Lager getauscht hat und dann auch noch ein geschlossenes Lager verwendet hat.
      Anderenfalls läuft dir die Soße über die Schuhe!

      mfg Milan ;)
      50n Special:
      133er Polini, 2mm höhergesetzt
      27er Mikuni Vergaser
      Mini-Tassi im Polini-Stutzen
      FRANZ
      2.56er Übersetzung
      12V PK-Zündung
    • oke dann werde ich des demnächst mal angehen. leider schreibe ich in der nächsten zeit viele klausuren. blöd. aber bekommt die vespa da nicht ne beule in der backe wenn man die da drauf legt. die muss es doch voll eindrücken.

      mfg milan
      Suche:
      v 50 spezial tank, seitenklappe v50 spezial, lack egal
    • Vespa Fahrer Avatar

      keinnamefrei schrieb:

      aber bekommt die vespa da nicht ne beule in der backe wenn man die da drauf legt. die muss es doch voll eindrücken.


      Also ich leg immer ne Matratze drunter - dann kann man im Anschluss noch ein bisschen mit ihr schmusen :P
      Bilder
      • CIMG5415.JPG

        108,37 kB, 640×480, 85 mal angesehen
      Biete nix mehr an...
    • hmmm... nur kuscheln ohne das "gewisse etwas" davor? ich find kuscheln oft sowieso blöd. ;)

      überprüf, wenn du das dinge schon offen hast, ob ebentuell der kupplungskorb schon so kerben hat, die können ein auskuppeln auch verkomplizieren...
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • @chupa: was meinst du mit kerben.

      war noch nie soweit vorgedrungen in das herz meiner vespa. was muss ich denn dringendes beachten


      mfg milan
      Suche:
      v 50 spezial tank, seitenklappe v50 spezial, lack egal
    • nix eigentlich. dass halt kein dreck rein kommt, aber das ist gut zu machen. wenn du die kerben siehst, dann weisst du was ich meine, ich finde gerade kein foto.
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • so habe ez heute alles gemacht was restaurations mir erklärt hat und es auch wieder zusammen gebaut. allerdings habe ich ne verstärkte eingebaut. so also alles wieder zusammen, kick, und voller durchtritt. noch schlimmer als zuvor. ich weiß ich habe was falsch gemacht. was könnte ich denn genau falsch gemacht haben sodass ich die fehler eingrenzen kann. für heute lass ich es mal sein. mach morgen mal weiter.

      mfg milan
      Suche:
      v 50 spezial tank, seitenklappe v50 spezial, lack egal
    • Trennpilz, Andruckplatte vergessen? Zug falsch eingestellt?

      Weiß nicht ob du diese bebilderte Anleitung schon kennst - da kannst mal die Schritte nachverfolgen und schauen ob du was verbockt hast.

      Hoffentlich ist nicht doch was mit dem Kickerritzel oder so...
      Biete nix mehr an...
    • also des war bei mir des erste mal dass ich soweit reingeschaut hab in ne vespa. ich war kurz davor bei nem kollegen der hat mir 2 spezialwerkzeuge gegeben und mir alles genau erklärt. habe auch eigentlich alles wieder so zusammengebaut. es ist nichts übrig geblieben. kickstarter ist denk ich nicht im arsch da sie sich auch einfach rollen lässt wenn en gang drin ist. und des heißt ja das sie die ganze zeit kuppelt. oder irre ich da? was mir noch aufgefallen ist. mir ist mal zwischendrin irgend so ne schraube entgegen gefallen. die hat nen quadratischen kopf und war leicht angebogen? woher kann die sein?
      dann was noch ist und zwar wenn ich kuludeckel in der hand habe und den kupplungshebel zieh dann geht der bolzen raus. wenn der kupplungshebel dann wieder ganz losgelassen ist kann ich drücken wie ich will der bolzen geht nicht wieder zurück.er geht nur rein wennich den kupplungshebel ganz leicht anziehe. kann des die lösung sein. und wie kann ich das lösen.

      viel stoff... ich hoffe es kommt klar rüber

      mfg milan
      Suche:
      v 50 spezial tank, seitenklappe v50 spezial, lack egal
    • Ah - das ist der Pilz - der drückt gegen die Andruckplatte wenn du den Kupplungshebel ziehst und betätigt so die Kupplung, trennt diese also.
      Wenn der jetzt nicht mehr zurück kann ist es klar dass die Kupplung nicht wieder einkuppelt.
      Hast du den Pilz vielleicht einfach falsch herum eingebaut? Hab gerade kein Foto zur Hand, kann ich dir aber morgen schießen.

      Ach ja - hab vergessen den Link für die bebilderte Anleitung anzuhängen :wacko:
      home.arcor.de/ksei/kupplung/kupplungswechsel.htm
      Biete nix mehr an...
    • an diesem pilz hab ich gar nichts gemacht. oder damit meinst du schon den "bolzen". was mir jetzt aufgefallen ist. ich hab ja ne dreigang. und deshalb hab ich doch eine 2 scheiben. also auf jeden fall hatte ich bei der verstärkten 2 scheiben mehr als bei der original. liegt des daran dass die für viergang bestimmt ist. hab nämlich die beiden restlich scheiben nicht verbaut weil ich gedacht habe des müssen soviele sein wie bei der ori kupplung. :wacko: :wacko: . hab ich des richtig gemacht oder falsch.

      mfg milan

      edith sagt noch was ich doch für ne dumpfbacke bin wenn ich des vercheckt habe
      Suche:
      v 50 spezial tank, seitenklappe v50 spezial, lack egal
    • Ähm, also original sind 3 Scheiben Kupplungen. Die verstärkten haben 4 Scheiben...
      Wenn du jetzt also nur 2 verbaut hast... Nicht gut!

      Aber wie gesagt, wenn der Pilz (dieses messingfarbene Ding was im Kupplungsdeckel sitzt) nicht mehr zurück kommt hast du deinen Fehler.

      Wie wärs denn mal mit Bildern wie du den verbaut hast? Wenn man was sieht kann man viel besser antworten...
      Biete nix mehr an...
    • ich hab drei verbaut. habe des alles falsch interpretiert. 3gang 3scheiben usw. obwohl des eigentlich nicht wirklich was damit zu tun hat. ich werde mal bilder rein stellen. aber nicht heute da es total schifft und ich nur draußen die möglichkeit hab des zu machen. aber sobald es wieder schöner wird werd ich mich mal wieder dran setzen. was könnte ich denn bei dem pilz falsch gemacht haben. den hab ich ja nicht von dem kulu deckel entfernt. und dass er nicht zurück geht ist mir schon aufgefallen wie ich den deckel ab gemacht habe. woran kann des denn liegen dass der nicht zurück geht?

      mfg milan
      Suche:
      v 50 spezial tank, seitenklappe v50 spezial, lack egal