Vespa-Neuling - Bitte um Kaufberatung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa-Neuling - Bitte um Kaufberatung

      Hallo Allerseits,

      ich bin ein totaler VespaNeuling - aber träume schon seit längerem von einer alten Vespa.

      Leider kenne ich mich auch so gar nicht aus ;) also verzeiht mir etwaige dumme Fragen. Ich suche, wie gesagt, eine alte 50er, schön wäre mit Rundlicht. Originallack wäre prima, die muss nicht so geleckt aussehen. Mein Budget ist auch begrenzt - dachte so an 1.500,-, ich weiss' wird schwer, gerade für eine alte Rundlicht-Dame.

      Habe nun folgende Vespa gefunden - würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir kurz Eure Meinung dazu schreiben könnt:

      kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen…52505-218-6187?ref=search

      Screenshot:


      Viele Grüsse
      Frida

      edit mono: Website Screenshot beigefügt
    • Hi Frida,

      du meintest doch gerade, dass dein Budget bei 1500 liegt. Die angebotene Vespa ist doch aber 450€ teurer?

      Prinzipiell ist möglich eine akzeptable V50 für 1500€ zu bekommen. Allerdings sind ebay, mobile, motoscout24, o.ä. ehr schlechte Plattformen für Schnäppchen (obwohl es natürlich immer wieder welche gibt).
      An deiner Stelle würde ich mir den Verkaufsbereich im germanscooterforum.de anschauen. Das ist das Schwesterforum von vespaonline und hat einen wesentlichen größeren Verkaufsbereich. Dort werden deutlich mehr V50 angeboten und meist auch zu fairen Preisen.

      Schau dich etwas um und ich bin mir sicher, dass du fündig werden wirst.

      Ansonsten kannst du dir auch nochmal die V50 Spezial anschauen. Wenn dir der Trapezlenker gefällt, dann wirst du für 1500€ sicherlich eine top Vespa, im Originallack bekommen.

      Viel Erfolg
    • Hallo Arni,

      Danke für Deine schnelle Antwort!

      Ja, Du hast recht - die angebotene liegt eigentlich über meinem Budget. Dachte eventuell, da ja VHB angegeben ist, noch etwas runterzukommen. Vielleicht könntest Du mir grundsätzlich sagen, was Du davon hälst. (Wenn man überhaupt nur anhand der Fotos eine Aussage machen kann).

      Danke auch für Deinen Tip - werde mal im germanscooterforum.de vorbeischauen. Trapezlenker wäre auch nicht schlecht, wichtig wäre mir nur das es ein älteres Modell ist und O-Lack. In den Rundlenker habe ich mich schon verliebt - aber wahrscheinlich wird es aufgrund meines begrenzten Budgets dann doch eher auf eine V50 Spezial hinauslaufen.

      Suche weiter ... ;)

      Viele lg Frida
    • Bei der Kiste von ebay Kleinanzeigen platzt großflächig Spachtel am Trittbrett ab. Das lässt weiteren Pfusch vermuten. Zu dem Preis würde ich um das Teil einen weiten Bogen machen. Trotzdem nicht ausgeschlossen, dass in München irgendein Trottel das Geld auszugeben bereit ist. Scheinbar lässt sich in der Gegend ja wirklich Sche*ße vergolden - vorausgesetzt, es hängt ein Vespa Schriftzug dran. :rolleyes:
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • ... Danke für dein Feedback.

      Ja, ich weiss' in München sind die Preise, wie für alles, total überteuert. ;) Was leider mein Budget auch nicht grösser macht.

      Du meinst, hier wurde (Achtung Laie spricht) der Rost grob überspachtelt und dann drüberlackiert. Kein O-Lack?
      Wenn man das überhaupt aus der Ferne sagen kann - wie würdest Du den reellen Markwert einschätzen, bzw. was würdest Du für die Vespa hinlegen?


      Danke!
      Frida
    • O-Lack ist es sicher nicht. Ob da über Rost drübergespachtelt wurde, weiß ich nicht. Jedenfalls wurde das Trittbrett offensichtlich gespachtelt, was an dieser Stelle das falsche Mittel der Wahl ist. Beim Abbocken schlägt der Ständer mit ziemlicher Wucht von unten gegen das Trittbrett, wenn man ihn nicht mit dem Fuß bremst. Dadurch reißt auf Dauer der oben auf dem Trittbrett angebrachte Spachtel, es dringt Wasser durch die Risse ein und der Rost macht sich unter dem Spachtel breit. Das Endergebnis sieht man auf den Bildern.

      Für eine vernünftige Preiseinschätzung müssten die Bilder aussagekräftiger sein. Der aufgerufene Preis ist für den Zustand jedenfalls definitiv zu hoch.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.