Wie sieht eine Vespa aus?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie sieht eine Vespa aus?

      Hallo zusammen,

      möchte gerne mal fragen, wie denn so eine Vespa aussieht, bzw. wie sie sich fährt, denn ich möchte mir demnächst eine pk (bis ca92/93) kaufen und bin bis jetzt nur ne aprilia gefahren, automatik eben.

      Ich hab oft gelesen dass es bei den smallframes ein 4.Ganggetriebe manuell gibt. Wie wird da geschaltet? bzw. wo ist da die Kupplung?

      Was ist mit dem Sitz, ist da ein kleiner Kofferraum wo ein Helm reinpasst oder nicht?

      was brauch ich an Papieren wenn ich ne Vespa kauf? Einen Führerschein hab ich ;)


      Entschuldigt die viellen und evtl. auch grundsätzlichen Fragen, aber ich seh halt nur immer ne Vespa aufm Sculweg, edoch den Besitzer nie, deswegen interessier ich mich so.... :)

      Gruß.
    • Hallo hier kannst du dir die Vespaen von leuten aus dem Forum anschaunen. zeigt mal eure "schätzchen"

      zu deiner frage mit der kupplung. man kuppelt mit der linken hand wo du auch schaltest.

      zu der frage mit dem fahrverhalten da gibt es unterschiedliche erfahrungen, so sollen sich welche mit 10 zoll besser fahren lassen als die mit den 8 zoll reinfen und soweit ich es sagen kann, lass die finger von sawa reifen ist wohl ne schlechte qualität.

      papiere brauchst du die selben wie bei deiner aprilia.

      ein helmfach unter dem sitz hat keine vespa soweit wie ich das weiß, deshalb rüsten manche ein topkase nach.

      mfg duckstein_99
      4 Takte sind 2 Takte zu viel!
    • hallo,

      die pk modelle gabs manuell schaltbar und als automatik, aber automatik sind nich so der bringer weil wenn du ersatzteile brauchen solltest sind die schwerer zu bekommen als ersatzteile für schalt-pk's!
      man schaltet am linken griff also eine handschaltung und die kupplung is der linke hebel am lenker!

      um die vespa zu versichern brauchst du die betriebserlaubnis!
      soweit ich weiss gabs keine pk mit helmfach unter der sitzbank, kann mich aqber auch irren!!!

      gruß mario :D
    • Wie geschaltet wird, kannst du in dem Filmchen recht gut sehen: youtube.com/watch?v=EkSVMU4D_sw ^^
      An deiner Stelle würde ich mal Kontakt mit einem Vespaclub in deiner Nähe aufnehmen und zu einem Treffen fahren.Da kannst du dir mehre Modelle anschauen und dich informieren.
      Selbst angesehen finde ich immer besser, als von anderen erzählt... :D
      Verkaufe ständig Teile PX, Cosa, PK
    • hey danke euch, wie ne Vespa von außen aussieht weiß ich ja, mich hat eigentlich interessiert wie das da mim schlaten ist....jedenfalls bin ich jetzt n stück schlauer geworde ;)

      aber noch ne frage: auf meinem schulweg steht immer ne vespa und die hat n pedal im fußraum. kann mir jemand sagen wozu das gut ist?
    • So ne Vespa fährt ganz gut, ab ab und zu muß sie auch mal anhalten, dann bremst man mit dem Pedal im Fußraum (Bremse für hinten) und mit dem rechten Handhebel (Vorderradbremse.)
      Verkaufe ständig Teile PX, Cosa, PK
    • servus!

      ich bin seit kurzem ( genauer gesagt seit 3 Tagen ) auch stolzer Vespa besitzer und bin vorher einige Probe gefahrn, ( PK 50 Automatik und 4-Gang Schaltung ).
      Eins schonmal gleich vorweg, eine Vespa mit Schaltung, macht wesentlich mehr Spass als ne Automatik. Das fahrgefühl mim Schalten is einfach riesig und ich denke mal
      nach 1-2 wochen gibts damit auch gar keine Probleme mehr ( 1 Gang runter drehen, rest rauf drehen ;) )
      Das 2te was mich dazu bewogen hat, eine mit Schaltung zu kaufen, waren die vielen Tipps hier aus dem Forum über die "schlechtere" Teileversorgung für Automatikvespen,
      was natürlich nicht heißen soll, das man für die dinger gar keine ersatzteile mehr bekommt... =)
      wenne noch ne gescheite hast, mit der du auch gut im verkehr mitfließen kannst ( eventuell 75ccm usw ) dann machts mit den 4 gängen sehr viel spass!

      ist natürlich alles subjektiv und die automatik fahrer werden mich bestimmt verfluchen *kopfeinzieh* :D
    • Das ist mal ein richtig geiles Topic !

      Grundsätzlich ist ne Vespa schön, soviel sollte schon einmal generell hier klar sein.

      Obwohl Du inzwischen weißt, wie ein Blechroller aussieht kannst Du ja trotzdem noch in der Forengalerie nachschauen, damit Du Dir auch ganz sicher sind, dass wir von ein und derselben Sache reden.


      Ich find den Kommentar hier am besten, den Druck ich mir aus :D

      1. Das "Pedal" im Fußraum ist die Hinterradbremse.
      2. Wenn man drauftritt bremsts ! ;)
    • Fahrverhalten Vespa ...
      Ich würd sagen top...
      Um jede kurve bin ich bis jetzt rumgekommen und ma kann sich auf jeden fall mehr reinlegen als mit irgendwelchen plastikbombern!

      -> in Bezug auf ne PK 50 XL 2

      Reifen: Heidenau K 50 10"

      Lg, Andi
      Suche Restaurationsobjekt, oder günstige VollblechVespa (ccm egal)
    • ok danke leute.

      wie gesagt, wie so ne vespa vom design her aussieht, wusst ich ja schon, nur gings mir eher ums fahren und schalten, weil ich mir das nicht richtig vorstellen konnte. jedenfalls geh ich nachher zu so nem laden, der evtl vespas hat, wenn ja dann stell ich n paar fotos ein ;)

      aber noch ne frage: auf bildern seh ich immer wieder ein schloß am hinteren teil der sitzbank, praktisch überm rücklicht...was kann man damit aufschließen? weil wenns kein helmfach hat...? oder ist da nur son kleineres fach für alles und gar nichts?

      gruß
    • Hi!
      Ja bei manchen sitzbänken gibts ein schloss, das befindet sich dann hinten überm rücklicht. grundsätzlich kannst du bei jeder die sitzbank hochklappen, das muss man ja um tanken zu können. und du hast ein mini gepäckfach , das ist aber nicht wirklich geräumig, höchstens für werkzeug oder so gedacht!

      gruß
    • Die PKs haben aber noch ein abschließbares Handschuhfach, das vor deinen Knien ist, unter dem Lenker. Da passt schon bisschen mehr rein als in dieses Fach unter der Sitzbank.
      Außerdem kannst du (so wars zumindest bei meiner jetzt verkauften PK) zwei Helme unter deiner Sitzbank einschließen, da ist eine Art Helmhaken, wo du den/die Helme relativ sicher abschließen kannst.
      Gruß
    • Ich glaube kult mart will gar keine Vespa haben.
      Das sind doch hier Diskussionen die so ein schönes Stück Blech nicht verdient hat.

      Entweder man mag sie, dann ist das ne Beziehung auf Lebenszeit oder man erwartet von ihr das, was die Scooter von Tuppa & Co hergeben.

      Fahrverhalten ist nunmal Oldtimer, abgesehen mal von Cosa und Nachfolgern
      Leistungssteigerung ist bei Plastik auch meistens einfacher

      Eine Vespa ist dagegen eben ein Kultobjekt, das natürlich auch wesentlich mehr Zuneigung und Werkstattstunden braucht.