Vespa PX 150: Ohne Kat wirklich agiler?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa PX 150: Ohne Kat wirklich agiler?

      Hallo,
      habe mir nach Cosa Jahren eine gebrauchte PX 150 Bj 2012 gekauft.
      Bekannterweise besitzt die neue PX einen Katalysator.
      In der Hoffnung das sie etwas agiler wird denke ich darüber nach den Katalysator gegen einen Auspuff ohne Kat zu tauschen.

      Jetzt meine Fragen:
      -ist sie ohne Kat wirklich agiler?
      -was muss neben dem Auspuff noch verändert werden damit sie sauber läuft?

      Vielen Dank im Voraus, Gruß Leo ;)
    • Mach erst mal nur den Pott drunter dann wirst du schon mehr Leistung haben. Kenne auch einen der so eine hat. Er hatte den Sip Road drunter gebaut und spürbaren unterschied gemerkt. Den Tuning Zylinder kannst immer noch draufhauen.
      Vespa P125X ´81er | 15PS
      Vespa P80X

      Vespa T4 ´60er | Knusprig wie Bacon
      Vespa PK50S Lusso ´84er | Schrott
      Vespa PK80S Elestart ´83er | Goldenshower
    • Ehrlich gesagt möchte ich auch nicht sofort mit neuem Zylinder anfangen.....eventuell später mal.

      Mache das mit dem Auspuff und der anderen Vergaserabstimmung.

      Denke mal einen konkreten Wert, von Düse xxx auf Düse xxx wechseln hat wohl niemand zur Hand.... oder?

      Eventuell sogar eine Anleitung aus der hervorgeht was durch die andere Düsengröße passiert... :huh:



      Gruß Leo
    • Hallo leoar,

      vergiss nicht zu dokumentieren was du alles abbaust, damit du vor dem nächsten TÜV-Besuch das Zeug wieder sauber dran bekommst. Eine Betriebserlaubnis für den Umbau wirst du wohl eher nicht bekommen.

      Gruß, Klaus
    • Umgebaut....

      Hallo,
      heute Kat raus, original Auspuff ohne Kat drunter. Düsengröße 104. Kerzenbild auch noch nicht so toll,.... grau.... denke das noch zu mager bedüst ist.
      Der Unterschied, die Fahrleistungen minimal besser....hatte mir mehr erhofft....!!!

      Gruß Leo
    • Vespa Fahrer Avatar

      leoar schrieb:

      Hallo,
      heute Kat raus, original Auspuff ohne Kat drunter. Düsengröße 104. Kerzenbild auch noch nicht so toll,.... grau.... denke das noch zu mager bedüst ist.
      Der Unterschied, die Fahrleistungen minimal besser....hatte mir mehr erhofft....!!!


      Ich hatte den SIP-Road draufgemacht und die Bedüsung auf 160/BE3/102 geändert. Kann mir nicht vorstellen, daß die 104er HD beim Ori-Auspuff ohne Kat zu mager ist. Oder hast du das Mischrohr und die HLKD (BE4/190) gelassen?

      bis dann,
      Jürgen
    • Hallo,

      Mir jat jemand geholfen deshalb muss ich erst noch mal nach fragen was Mischrohr und so weiter betrifft.

      Denke aber das nur die HD getauscht wurde.

      Ich werde wohl etwas tiefer in die Materie einsteigen müssen, bin daher dankbar über jeden Hinweis was die Vergaserabstimmung betrifft.



      Danke,

      Gruß Leo
    • kerze grau ist gefährlich. habt ihr dieses nebenluftsystem oder wie auch immer, stillgelegt?
      demnächst kommt von bgm nochn neuer "originalauspuff" auf dem markt, der noch mehr schieben soll als der sip road.
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • Nebenluftsystem ist demoniert. Nur beim Auspuff mit Kat gibt es den Anschluss für das Nebenluftsystem.

      Ich vermute das nur bei einer optimalen Vergaserabstimmung die erhoffte Verbesserung eintrifft.

      Leider bin ich nich so bewandert wie das Zusammenspiel von Mischerroh, Hauptdüse und so weiter funktioniert.

      Hoffe das ich die Geheimnisse noch lüften kann.



      Gruß Leo
    • Aktueller Stand der Umrüstung und das Ergebnis

      Hallo,

      nachdem mittlerweile eine 110er Hauptdüse verbaut ist ist auch das Kerzenbild in Ordnung.

      Ziel war es der zugeschnürten PX etwas "Luft" zu verschaffen und deshalb wurde folgendes gemacht:

      Kat raus, original PX Auspuff ohne Kat drunter, Hauptdüse von 106 auf 108 und jetzt 110 geändert.

      Das Ergebnis ist ernüchternd.... ?(

      - +Kerniger Sound, nicht zu laut aber doch lauter wie der original Kat Auspuff, -- Mehrleistung absolute Fehlanzeige. Im Gegenteil, mit der letzten Änderung, Einsatz der 110er Hauptdüse nimmt sie im oberen Drehzahlbereich nicht mehr vernünftig Gas an.

      Ich will noch nicht aufgeben, benötige noch Informationen, Tips was ich noch machen kann um das Ziel zu erreichen. Ansonsten wird wieder zurückgebaut :wacko:

      Bitte schreibt mir was ich noch machen kann.....

      Gruß Leo
    • 160 be3 102 würde ich nochmal probieren. das war afaik die standardbedüsung bei den 150ern ohne kat.


      ansonsten: schmeiß den zylinder raus und mach nen parmakit tsv 177 hin. kostet bei egay it 235 plus shipping. dann schiebt der eimer richtig vorwärts. fürn tüff sollte dann auch das "wiedereinbauen" des sls kein problem sein. dürfte egtl keiner merken.
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • technische Daten Vespa PX 150 Bj. 2011

      Hast du denn mal eine Übersicht der vergaserbedüsungen zur Hand.....

      Vespa OPX 150 alt zu Vespa PX Bj. 2011

      Gibt es irgendwo im Netzt ein detailiertes technisches Datenblatt zur 2011 er PX 150.



      Gruß Leo