Gepäckfach unterm Lenker öffnet nicht richtig, Verschluss klemmt anscheinend

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gepäckfach unterm Lenker öffnet nicht richtig, Verschluss klemmt anscheinend

      Hi,
      Ich habe Probleme mit meinem Gepäckfach unterm Lenker. Ich besitze den Schlüssel noch
      und der schließt auch vernünftig und alles, nur irgendwie gibt der Verschluss das Gepäckfach
      nicht mehr richtig frei. Das heisst ich spüre und höre, das der
      (Auf-)Schließmechanismus funktioniert, nur die Feder oder was auch immer hält anscheinend
      die Klappe in der Mitte noch fest... Ich bekomme rechts und links einen
      Schraubendreher dazwischen, sodass ein kleiner Spalt entsteht, nur das
      wars dann auch... Ich möchte da nicht mit Gewalt drangehen, hat jemand eine Idee für eine
      "saubere" Lösung?
    • Hi das ist so ein Problem. Warscheinlich ist der Öffner abgebrochen. Aber, und das ist dr Sinn der Sache, Du bekommst dem Öffner nur raus, wenn der Kasten abgebaut ist. Den kasten kannst Du nur abbauen wenn das Zündschloß rauß ist. Dafür muß Du nun wieder den Sperrstift hochdrücken um das Schloß zu entfernen. Der Stift sitzt natürlich im innneren des Kastens. Und letztens, den Kasten bekommst Du nur ab, wenn zwei Schrauben, natürlich im inneren des Kasten, herausgeschraubt wurden.

      Schreib mir mal ne Mail (mit e-mail adresse) damit ich dir was mailen kann.
    • Sorry verlesen...
      Wie der Schließmechamismus von der XL aussieht weiß ich nicht.
      Hat die Überhaupt sowas? Also wie bei der Xl2?

      gz, Andi
      Suche Restaurationsobjekt, oder günstige VollblechVespa (ccm egal)