Vespa PK 50 XL - Großbaustelle vs. Neuling

Go VOTE! Wähl das schönste Foto des Jahres 2019! Die Wahl endet am 29.01.2020.
💰 Spendenstand: 225€
  • Deleted

    Wer seine Vespa liebt, der schiebt.
    Und wer seine Vespa verehrt, der fährt!


    Peppa
    PK 50 XL - Mintgrün - Baujahr 1992

    Einmal editiert, zuletzt von Kaev ()

  • Moin,
    zuerst mal die shops:
    Scooter center
    sip
    lambretta teile heilbronn
    und hunderte mehr.
    Wenn du auf die seite von z.b. sip gehst kannst du dein model auswählen und es sollten dir nur Artikel angezeigt werden die bei dir passen.
    Funktioniert nicht immer 100% aber oft schränkt es die auswahl ein.


    Die Wortwahl nach was du suchst ist dann das andere :)
    Such mal nach Tachoschnecke und du weisst was dich an der tachowelle angelacht hat.
    Bei der px ist die farbe entscheidend, weiss nicht ob das bei der pk auch so ist und anhand der farbe klar ist welche Größe das ist.


    der Spannungsregler ist vielfältig. Zähl mal wieviele kabel da angeschlossen sind und was da drauf steht (z.b. Brgg)
    Dann weisst du welchen du brauchst.


    Das mit dem Motor hoch drehen kann fies sein.
    such mal nach falschluft.
    Erster test: Getriebeöl ablassen und schauen ob es nach Sprit riecht. Falls ja muss der Simmerring gewechselt werden und dafür der Motor zerlegt werden.
    Ansonsten ist der Gaser aber ordentlich eingestellt?


    Gruß
    Vechs

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.

  • Moin!
    Zum thema falschluft erneuer mal den o ring am vergaserflansch.
    Hört sich so an als ob der im anus wäre.
    Vergaser abziehen und dadrin wo der vergaser auf den ansaugstutzen geschoben wird ist der o ring.
    Den mal erneuern.vorm einbau etwas einfetten damit alles gut aneinander vorbei rutscht und der ring nicht wieder kaputt geht.
    Den rest hat der vechs ja schon beantwortet.


    Viel erfolg!


    Gruß Creutzfeld

  • Die Wortwahl nach was du suchst ist dann das andere :)
    Such mal nach Tachoschnecke und du weisst was dich an der tachowelle angelacht hat.
    Bei der px ist die farbe entscheidend, weiss nicht ob das bei der pk auch so ist und anhand der farbe klar ist welche Größe das ist.

    Ist die Tachoschnecke denn nur das Ding, was unten am Reifen sitzt oder der gesamte Tachomechanismus mit dem Stahlseil? Ist es ratsam, das gleich mit zu erneuern? Die Dinger kosten ja nichts.

    der Spannungsregler ist vielfältig. Zähl mal wieviele kabel da angeschlossen sind und was da drauf steht (z.b. Brgg)
    Dann weisst du welchen du brauchst.

    Was da steht kann ich nicht erkennen. Er ist Grau und dort werden 3 Kabel angeschlossen. Von daher weiß ich nicht welchen genau ich brauche. Gibt es eine möglichkeit die Helligkeit der gesamten Lampen durch den Spannungsregler zu optimieren oder hängt das von etwas anderem ab?

    Das mit dem Motor hoch drehen kann fies sein.
    such mal nach falschluft.
    Erster test: Getriebeöl ablassen und schauen ob es nach Sprit riecht. Falls ja muss der Simmerring gewechselt werden und dafür der Motor zerlegt werden.
    Ansonsten ist der Gaser aber ordentlich eingestellt?

    Das mit dem Getriebeöl habe ich schon gemacht, ist alles in Ordnung. Der Gaser ist von einem verifizierten Händler eigentlich richtig eingestellt.


    Vielen Dank auch für die Shops. Da werd ich mich gleich direkt mal durchwühlen und mir die fehlenden Teile besorgen. Ich halte euch auf dem laufenden! Danke dir schonmal Vechs!

    Wer seine Vespa liebt, der schiebt.
    Und wer seine Vespa verehrt, der fährt!


    Peppa
    PK 50 XL - Mintgrün - Baujahr 1992

  • Moin Creutzfeld,
    Ich glaube ich weiß was du meinst. Das ist dieses dicke schwarze Gummiteil was quasi die Karosserie schließt (also den innenteil von Außen), richtig? Ja das Teil ist schon an einigen Stellen gerissen und nicht mehr der aller neuste. Wie genau heißt denn die "Dichtung"? Einfach Vergaserflansch? Habe auch gesehen das der Vergaser garkeinen Dichtring zum Motor hin hat, also da, wo man den Vergaser draufsteckt. Ist das normal? Wie heißen diese Dichtungen? Dann brauche ich die auch noch. Auch dir schonmal vielen Dank! ^^

    Wer seine Vespa liebt, der schiebt.
    Und wer seine Vespa verehrt, der fährt!


    Peppa
    PK 50 XL - Mintgrün - Baujahr 1992

  • Mit dem abtun dass es nicht an den Simmerringen liegt machst du es dir ein wenig einfach. Ich unterstelle dir einmal frech dass wenn du deinen Vergaser bei einem "verifizierten Händler" einstellen lässt, du nicht zwingend die Qualität deines abgelassenen Öles beurteilen kannst.


    Schritt 1 und 2 sollten wie genannt sein, den Ring im Ansaugstutzen zu prüfen bzw. als Schritt zwei den Gaszug zu überprüfen ob dieser einwandfrei rückstellt.
    Ist dies nicht die Lösung des Problems, dann hast du wirklich eines/ werden die Reparaturen umfangreicher.


    Bzgl. des Spannungsreglers verstehe ich deine Aufregung nicht so wirklich. Schraub das Teil ab, klatsch das neue rein und dann gute Fahrt.


    Beste Grüße!

  • Deleted!

    Wer seine Vespa liebt, der schiebt.
    Und wer seine Vespa verehrt, der fährt!


    Peppa
    PK 50 XL - Mintgrün - Baujahr 1992

    Einmal editiert, zuletzt von Kaev ()

  • Ja,das ist mehr als Frech! Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Das Öl habe ich bereits abgelassen und geprüft und wenn du hier Klugscheißen willst, dann ließ dir die Beiträge auch vollständig durch. Ich mache keine Welle wegen dem Regler. Ich habe einfach NULL Erfahrungen und suche Hilfe und da muss ich mir von so einem Kerl wie dir hier sicher nicht so eine Nachricht reinziehen, DANKE DIR!

    ja gibs im kein plan aber labbern kaev melde dich einfach könnte wochenende mal rumkommen und dir helfen

  • Ja,das ist mehr als Frech! Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Das Öl habe ich bereits abgelassen und geprüft und wenn du hier Klugscheißen willst, dann ließ dir die Beiträge auch vollständig durch. Ich mache keine Welle wegen dem Regler. Ich habe einfach NULL Erfahrungen und suche Hilfe und da muss ich mir von so einem Kerl wie dir hier sicher nicht so eine Nachricht reinziehen, DANKE DIR!


    Wie du richtig erfasst hast, ist Grundsatz 1 von dir nicht beachtet worden. Ich habe wohl gelesen dass du es abgelassen hast. Den Rest entnimmst du meinem Beitrag. Dies war im Übrigen mein letzter Beitrag zu deinem Thema, denn wenn einem jemand hilft wird man normalerweise nicht eklig. Mir gibt es manchmal wirklich zu denken mit welchem Ego hier manche Leute unterwegs sind. Gute Fahrt.

  • War dann wohl auch mein letzter Beitrag hier und Kevin bleibt Kevin :D

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.

  • Und dann wundern sich einige das viele Leute lieber in anderen Foren unterwegs sind. Jetzt weiß ich auch weshalb. :-) Adios

    Wer seine Vespa liebt, der schiebt.
    Und wer seine Vespa verehrt, der fährt!


    Peppa
    PK 50 XL - Mintgrün - Baujahr 1992

  • Ja, ja. Als Neuling kommt einem der Ton hier manchmal ziemlich verroht vor. Darin sind sich vor allem Neulinge gegenseitig einig!!!


    In der Sache geht es aber immer nur um das Eine: Der unerfahrene Schrauber sucht Tipps und Tricks, möglichst vom erfahrenen Schrauber. Und der erfahrene Schrauber gibt gerne Ratschläge und hat dafür "leider" nicht immer einen Rhetorikkurs besucht! Zähle mich durchaus dazu!!! :D :D :D :D


    Man!!!! Ihr seid doch Kerle! Dann benehmt euch doch auch so!


    Und ja. Ich muss FNader zustimmen: Ein Mindestmaß an Orthographie und Zeichensetzung darf man auch hier erwarten, damit normale Menschen nachvollziehen können, was hier geschrieben und mit dem Geschriebenen gemeint wird.


    Beste Grüße, oder auch Adios an die, die für immer wegbleiben wollen. :D
    Automatix

    "Erfahrung ist der Name, den die Menschen ihren Irrtümern geben." Oscar Wlde