Motorgehäuse im Arsch?

  • Könnte klappen! Kann aber auch in die Hose gehen. Ein Riss nach unten wäre besser. Achte auf Verzug, aber ein guter AL Schweisser sollte da auch von allein darauf kommen. Vor dem Schweissen das Gehäuse im Ofen auf 200°C wärmen und nach dem Schweissen wieder bei 200°C in den Backofen um es dort langsam runterzukühlen, dann den Backofen auf 150°C stellen, abwarten, 100°C, abwarten und rausnehmen

  • Wenn du wen erwischst, der gut Alu schweißen kann, weiß der das ganze selber und macht das auch dementsprechend.
    Können nicht so enorm viele Alu schweißen, bzw. halbwegs schon,a ber die sagen dann nicht, dasses können.


    Gibt da aber noch ne andere kostengünstige Alternative: Löten
    Klingt komisch, aber das geht wirklich mit speziellem Aluminium Lot. Ich weiß jetzt nicht ob die Stelle bei dir enorme Belastungen aushalten muss, aber ich würds erstmal mit Löten probieren, preislich gesehen geschenkt wenn mans selber macht.
    Hier mal ein Link wo man Aluminium Lot bekommt:


    Grüße aus dem Münsterland


    hannes

  • Zum Anwärmen geht es mit Quarzsand nicht,


    :D




    zum Abkühlen schon.