Primär-Antrieb Polini

  • Moin moin zusammen, kann mir mal einer erklären was das genau ist und wie sich das verhalten würde wenn ich das in meine Pk 50 s mit DR 75 ccm und Sitoplus einbau ?


    Artikel 70502007


    Primär-Antrieb Polini kpl.
    Alu (21*62 Zähne)



    169.65 €



    [Blockierte Grafik: http://mopshop.de/shop/includes/languages/german/images/buttons/button_in_cart_grey.jpg]



    Primär-Antrieb Polini kpl. (REF. 202.1212).


    Alu (21*62 Zähne)


    Langer Polini-Primärantrieb, wird kpl. mit Kupplungsbelägen geliefert.



    Gruß Fabian 2-)

  • Zitat

    kann mir mal einer erklären was das genau ist und wie sich das verhalten würde wenn ich das in meine Pk 50 s mit DR 75 ccm und Sitoplus einbau


    die übersetzung ist hoffungslos zu lange für den DR , mit dieser Übersetzunmg kannst du potente 102er Zylinder betreiben (kein DR)

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno

  • Wenn Du Anzug haben möchtest dann 3:72er Primär , bei Endgeschwindigkeit 102ccm und 3:00er Primär, dazu noch ein 19/19 Vergaser und Bananen Auspuff und fertig ...

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • die poliniprimärs haben einen alukorb. der ist leichter und soll die drehenden massen des motors verringern. bringt nur nix die gewichtsersparnis, außer dauernd kaputten belägen und dem hersteller mehr geld. mach ne normale stahlprimär rein

  • Nimm die 3:72er Primär

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Moin!


    Ja,lohnt sich.
    Ich hatte am letzten Wochenende den besten Beweis vor mir fahren
    Ich bin vom Getriebe her orginal unterwegs mit 75er RMS Blue und da noch mit Sito Plus.(jetzt Banane)
    Casi PK hat den 3.72er drin und ich bin absolut nicht hinterher gekommen weil die damit sehr gut anzog.
    Der umbau lohnt sich auf jeden Fall.


    Gruß Creutzfeld

  • die poliniprimärs haben einen alukorb. der ist leichter und soll die drehenden massen des motors verringern. bringt nur nix die gewichtsersparnis, außer dauernd kaputten belägen und dem hersteller mehr geld. mach ne normale stahlprimär rein


    Haben alle polini primär einen alu korb?
    hab hier eine günstige übersetzung gefunden von polini gefunden 3.00


    nur weis ich nicht ob es alu ist, verkäufer hat bis jetzt nicht geantwortet

  • was issn an 55 euro günstig? das ding kostet bei sck 49 euro und ist garantiert nicht aus alu.

  • ja stimmt bei sck ist es billiger aber eben kein polini :-)


    Und? Ein 75´er DR Setup hält auch jede OEM - primär aus, so wahnsinnig zerrt der DR jetzt auch nicht (um nicht zu sagen Minderleistung) am Getriebe/Primärtrieb...Den Markennamen find ich in diesem Fall ziemlich überbewertet 8)


    P.S. Hab in meinem 136´er Malossi-Motor (hat ca 22 PS) auch ne no-Name 3.00 Primär + DRT Ritzel = 2.88 drin, hält auch. Hab nur ein GSF Rep-Kit zur Sicherheit verbaut :thumbup:

  • datt auffm bild iss auch keine polini. der hat nur polini in die beschreibung mit eingeschrieben.

  • So sieht das Primär aus :
    Kann übrigens nur mit Alu Kupplungsbeläge gefahren werden !


    Fahre das Primär selbst in meiner v50 mit 112ccm und 19/19 mit Sito Banane und HP4 , der Motor dreht richtig schön leicht hoch !

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • So sieht das Primär aus :
    Kann übrigens nur mit Alu Kupplungsbeläge gefahren werden !


    Fahre das Primär selbst in meiner v50 mit 112ccm und 19/19 mit Sito Banane und HP4 , der Motor dreht richtig schön leicht hoch !


    der deht aber nur wegen dem HP4 schön leicht hoch

  • Nee stimmt nicht ganz die Primär trägt auch dazu bei ...
    Leichtes Primär und Lüra ist ne gute Kombination

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Um zur Ursprungsfrage zu kommen:
    Das Polini-Primär ist eine Primärübersetzung wie die allermeisten anderen. Unterscheidungsmerkmale zu ebenjenen sind:
    - Das Übersetzungsverhältnis ist etwas anders, nämlich 2.95 wenn ich mich recht entsinne und
    - Das Primär ist aus Aluminium gefertigt.


    Das hat einen Vorteil den CARDOC2001 : schon ausgesprochen hat: Dadurch das die drehenden Teile im motor leichter sind
    nimmt das Gesamtpaket die Drehzahl williger an und belastet die Lager im optimalfall etwas weniger.
    Es gibt aber auch einen Nachteil, der ebenfalls von chup4 : schon angesprochen worden ist:
    Das primär funktioniert nicht mit den günstigen Korkreibscheiben sondern muß mit speziellen, teureren Alureibscheiben ausgerüstet werden.
    Und genau die leiden unter erhöhtem Verschleiss, was bei vielen Alltagsfahrern auf sehr wenig Gegenliebe stösst.
    Am Ende ist es deine Entscheidung, allerdings befürchte auch ich das du den Vorteil des geringeren Gewichts nur feststellst wenn
    du ein extrem hochdrehendes Setup zusammenstellst.
    Für alle anderen Aufgaben bist du sehr wahrscheinlich mit einem normalen, günstigeren Primär sicher besser aufgestellt!

    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys