Rally 200 / Umrüsten von 6 auf 12Volt?

  • Hallo Leute


    Ich brauche leider wieder eure Hilfe und Rat. Meine Rally 200 hatte mal einen Kurzschluss und seither funktioniert die Elektrik nicht mehr richtig. Zuerst funktionierte das Rücklicht nicht mehr und nun hats auch das Frontlicht erwischt: Die Birnen brennen ständig durch, sobald der Motor läuft (nach 1-2 Kilometern).


    Ich bin leider technisch noch nicht sehr begabt, aber mein Mechaniker meint, dass er die Rally umrüsten möchte von 6 auf 12Volt. Es brauche einen Spannungsregler, damit die Birnen standhalten. (Der Mechaniker ist kein Vespaprofi, macht aber sonst gute Arbeit)


    Meine Frage nun; Ist das normal, dass man auf einmal umrüsten muss? Ist es klug, auf 12Volt umzustellen mit Spannungsregler? Die Spulen und die Zündung sind doch auch 6Volt..!? (Meine Rally läuft ohne Batterie, by the way...)


    Lieben Dank für Ratschläge

  • bei der Rally ist es leider nicht getan nur die ZGP und der CDI zu tauschen , du brauchst auch eine neue Kurbelwelle inkl Conversion-Lima Lager


    des-weiteren muss die ZGP und die Blockhälfte bearbeitet werden sonst passt die Zündung nicht


    eventuell ist lediglich die Sicherung in der linken Seitenbacke durch --> neben dem Ersatzrad befindet sich ein graues Kunststoffgehäuse (4x4cm) dort drinnen ist der Gleichrichter mit der Sicherung


    Batterie verbaut ???

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno

  • Das ist bei mir nichts... Meine Rally läuft ohne Batterie.


    Man kann also nicht einfach nur einen Spannungsregler anschliessen und gut ist?

  • welches BJ ist deine rally ?


    Batterie war nie verbaut?, Gleichrichter hat normalerweise jede 200er Rally

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno

  • Bj 1975... Soweit ich weiss, lief diese Rally schon immer so. (Schweizer Modell)


    Erst seit dem Kurzschluss spinnt die Elektrik (Rücklicht wurde beim Transport beschädigt und später gab's nen Kurzschluss)

  • Moin!


    Mach mal bitte ein Foto von der Seite (ohne Seitenbacke :D )


    Gruß Creutzfeld

  • Uiii! Diesen Thread finde ich sehr interessant. Wenn man da soviel ändern muss, um von 6 auf 12 V zu kommen, werde ich das bei meiner Kiste wohl bleiben lassen (Bj.1977, mit Lenkerschloss und Batterie). Dank rally221 : wieder was im LF-Bereich dazugelernt... ;)

  • ich sehe eigentlich keinen Grund die Femsa gegen ne 12V Zündung zu tauschen , OK die Licht-ausbeute ist nicht so berauschend aber selbst Nachtfahrten lassen sich damit bewältigen


    Solange die ZGP und die Femsa original sind hält das auch , abraten kann ich grundsätzlich von den Nachbau Femsadreck und von Langlöchern in der ZGP ,damit ruiniert man sich die Femsa auch sehr erfolgreich

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno

  • Also hier das Foto der Seitenbacke... Ob das was bringt? Da ich euch gleich an der Strippe habe, könnt ihr das andere Foto auch anschauen. Beim Wechseln der Birne ist mir soeben das gelbe Kabel (markiert) rausgerutscht. Jetzt weiss ich nicht, ob ich es am richtigen Steckplatz wieder angebracht habe!?


    Und ja, natürlich würde ich auch lieber gar nicht umrüsten auf 12V. Bin nämlich sehr zufrieden mit der Rally und die läuft sonst wunderbar. Aber ich finde einfach nicht den Fehler in der Elektrik. Sollte ich besser zu einem anderen Mechaniker gehen :) ???

  • Bild 1 --> da ist ne PX CDI verbaut , wie wurde verkabelt



    Btw die E-Rad Seite wäre wichtig gewesen --> dort ist der gleichrichter mit der Sicherung drinnen


    Ich vermute mal das es ein ital. model mit OHNE Batterie und MIT Zündschloß handelt

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno

  • Danke dir... Ja, wie bereits erwähnt hat die E-Rad-Seite gar nichts angebracht. Weder Richter noch Batterie...

  • Hast mal überprüft ob ALLE Glühbirnen funktionieren ? fällt nur eine aus und sei es die tachobeleuchtung schießt es dir nach der reihe die anderen Birnen


    Zitat

    Sollte ich besser zu einem anderen Mechaniker gehen


    wird nicht viel bringen , die Femsa ist nun mal etwas eigen und sobald verbastelt anfällig , mM nach gibts sowieso nur eien Möglichkeit und zwar auf orig. Bauteile zurückgreifen , fräsen am Motorblock ist ein No Go nochdazu im bereich des Lima Simmering

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno

  • Echt!?


    Naja, die Tacholeuchte war tatsächlich hin... aber da dann ständig wieder eine sich verabschiedet hatte, habe ich mir nichts dabei gedacht. Ich versuchs mal... aber kann mir nicht vorstellen dass es das ist!?

  • Ich glaube das Problem könnte eine defekte Lichtspule sein!!! Wäre plausibel, oder?
    Weiss jemand was für eine Lichtspule ich bestellen muss für ein Rally 200?


    Many thanks

  • ...ich habe mir vor ein paar Wochen auch die Zähne an einer deutschen Rally mit Batterie und Blinker ausgebissen.
    Mal ging Alles, dann wieder Ausfall der Lichtanlage, dann mal wieder Blinker, dann wurde die Batterie wieder nicht geladen.
    Spar Dein Weihnachtsgeld und rüste auf 12 Volt mit Vespatronic wie Holger empfohlen hat um. Wenn Du nur zum Semmelholen fährst
    ist ś egal, aber zum Touren kannst es auf Dauer vergessen......
    Vielleicht ist auch der Kabelbaum schon rissig und verursacht Kurzschlüsse....

  • rolo deine aussage ist müll....


    wenn alles in ordnung ist an ner rally (Kabel, bauteile) dann ist die femsa absolut zuverlässig und total alltagstauglich, der umbau auf 12 v bringt in hinsicht auf die kosten und die arbeit rein gar nix....

  • @ Vespa Max,


    wenn Alles unverbastelt und in Ordnung ist, war ja nicht die Rede. Da würde ich auch Nichts machen.
    Schade das Du so weit weg bist, ich würde sonst Dich gerne um Unterstützung bei meinem Pflegefall bitten..... :thumbup:

  • dem sprech ich nichts ab, wie siehts da eig. in zukunft mit teilen aus, zündung kostet ja leider von femsa bischen mehr..
    bin am überlegen, was ich evtl. daheim haben sollte..