Problem mit Zylinder und kickstarter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Problem mit Zylinder und kickstarter

      moin moin,
      erstmal ich bin neu hier^^
      zweitens meine probleme^^, also
      ich habe eine Vespa pk 50 xl automatik, doch das Problem ist, dass heute wahrscheinlich der Zylinder den Kolben gefressen hat, da es einmal geknackt hat und dann alles fest saß, bspw. das Hinterrad kann nciht mehr bewegt werden, wenn der Gang drin ist. Nun wollte ich fragen, ob es noch irgendwo original zylinder und Kolben gibt oder ob es keinen weg drum rum gibt den 75ccm von Picasso (oder wie das hieß) zu kaufen, das ist ja ein Tuning satz udn cih hät eigentlich gern den originalen.
      Und desweitern ist der Kickstarter auch defekt, wenn ich den "kicken" will ist da kein wiederstand und es bewegt sich nichts mit.

      Da ich keine Ahnung von Motoren und sowas habe, bzw. noch nicht, wollte ich das von einem Bekannten machen lassen, doch mich würde dann noch interessieren was das nachher alles kostet, falls da jemand eine Idee hat wäre ich euch sehr dankbar.

      Gruß
      :gamer:
    • Also erstmal sind die Automatik zylinder recht teuer und dann würd ich gleich einen nehmen der mehr leistung hat so wie dieser hier



















      147,00 €
      [b]139,65 € [/b]




      in den Warenkorb





      ID ?>" codeBase=http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab#version=6,0,0,0 height=33 width=41 align=middle classid=clsid:d27cdb6e-ae6d-11cf-96b8-444553540000>
      ID ?>" align="middle"
      allowScriptAccess="always" type="application/x-shockwave-flash"
      pluginspage="http://www.macromedia.com/go/getflashplayer">

      vormerken


      bewerten


      forum


      lagerbestand


      mail


      drucken


      Art.-Nr.: 18500000

      Gewicht: 1850g

      Einheit: Stück


      Rennzylinder PINASCO 75ccm PK /

      XL50 Automatik 2 Plurimatic,

      D=47mm Zylinderkopf muß bearb.

      werden, da 17,5% mehr Bohrung





      Die 50-75ccm Sätze sind für die 50er Piloten die etwas mehr Kraft und Drehmoment wünschen ohne Übersetzung oder Vergaser großartig ändern zu müssen. Die Leistung, die man so erreicht liegt bei bis zu 7,5 PS und ein Top Speed von etwa 70km/h ist realistisch. Leistungstip: Polini 75ccm Racing!



      Nach langer Abwesenheit sind nun auch die Kits von Andrea Pinasco wieder auf dem Markt. Die PINASCO Kits zeichnen sich durch eine angenehme,drehmomentorientierte Leistungsentfaltung aus, sind äußerst robust und besitzen gute Kühleigenschaften. Die Aluminium Kits mit Nikasillaufbahn werden bei Gilardoni in feinster Qualität produziert und sind wirkliche optische Leckerbissen. Als einziger Anbieter bietet Pinasco zudem einen Zylinder für die PK Automatic an.





      guck mal bei vespaonline.sip-scootershop.com
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • und was ist nu mit dem kickstarter ?
      achja, als der Kolben sich mit diesem schönen klack geräusch in den zylinder verhauen hatte, war ich gerade im Leerlauf, da ich den auspuff festgezogen hatte (schrauben waren lose- riesig laut) aber nicht besonders viel gas gegeben, meint Ihr, ich hab glück und Zylinder und Kolben sind heile geblieben ? ?(

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Biock ()

    • Beim Kickstarter muß ich passen kenn mich nur mit Schaltgetrieben aus , weiß nicht wie das bei ner Automatik ist aber hab mal gehört da soll auch so eine art Kupplung drin sein.

      Das beste ist du besorgst dir erstmal Lektüre um dein Motor und Getriebe zu studieren !!!
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • eine Möglichkeit rauszufinden wei schlimm der Klemmer wirklich war ist einfah mal schauen wiegut er jetzt noch läuft - nicht jeder klemmer macht hier kleinholz aus dem kolbem/Zyli.

      Wichtiger ist aber dass du rauskriegst warum er geklemmt hat - vergaser komplett falsch eingestellt?, ein bisschen wenig öl im tank?, etc.. - dann ursache abstellen und 1. schauen was noch läuft und dann vielleicht 2. motor abklappen und zyli anschauen - dann erst würde ich mir übers Neukaufen gedanken machen
    • Hi, zu dem Kickstarter, das ist warscheinlich, genau wie bei mir, eine Atrappe. Der Hebel ist zwar da, aber im Getriebe fehlen einige Teile. Das Hinterrad darf sich nicht bewegen wenn ein Gang eingelegt ist. Wie sonst willst Du die Vespa anschieben? Die Kupplung ist eine Fliehkraftkupplung und funktioniert nur zum anfahren. Zum Klemmer, schraub erst mal die Kerze heraus und schau dir an wie die aussieht. Darann kann man schon einiges erkennen, ob zu mager gelaufen oder was. Wast Du den Oelstand des Oeltanks überprüft?

      klaus
    • öltank ist voll, hab kurz bevor ich gestartet hab öl nachgefüllt. Klemmer einschätzen ist halt schwirig, der klemmt ja immernoch^^, zum anschieben musste ich halt den gang reinmachen, dann wollte i9ch halt los schieben und dann ging nichts, paar mal klack klack klack und Hinterrad blockiert oder dasHinterrad blockierte sofort, aufjedenfall bekomm ich ihn nicht mehr an, auch der elektrostarter gibt nur ein surren von sich

      der kickstarter ist keine attrape, mir wurde gesagt, er hat mal funktioniert, doch dann irgendwann nicht mehr, vllt Zahnrad verbogenoder verschoben oder andruckkolben oder sowas ?!?!?!

      Heute abend kommt aufjedenfall ein bekannter mit dem ich den Motor aufmach um zu gucken, wie groß der schaden wirklich ist, also entweder hier schreibt noch jemand ein paar tips oder so, oder abwarten wasich heute abend berichte^^
    • konnten das ding nicht aufmachen da wir das ding nicht hochbekommen haben ,also das hinterrad usw.
      naja. mal sehn was kommt^^ wird am Montag zur reparatur gebracht, wüsste aber gern , ob das normal ist das die Vespa pk 50 xl automatik beim anfahren so langsam ist, also so wenig beschleunigung hat ???

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Biock ()