Vespa PK 50 XL 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa PK 50 XL 2

      Hallo Forum,

      Ich hab jetzt eine Vespa gefunden, aber leider ca. 50km von mir weg, sprich, ich muss sie mit einem Auto holen. Da wir aber nur einen Kombi haben, und mein Opa der Überzeugung ist, dass so ne Vespa da rein passt, stell ich mir jetzt die Frage, ob da was passieren kann wenn die Vespa ne halbe Stunde auf der Seite liegt. Kann da Benzin oder Öl auslaufen?

      Gruß.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kult mart ()

    • Am besten machst du den Benzinhahn zu und baust den Tank aus, ist ne Sache von nicht einmal fünf Minuten. Aus dem Vergaser kann auch noch ein wenig Sprit laufen, entweder baust du den gleich mit aus, oder stopfst ein paar Tücher in den Vergaserraum. Wenn du die Vespa dann auf ein Paar alten Decken im Auto lagerst und während der Fahrt die Fenster aufmachst, sollte das alles kein Problem sein.
      Das gilt für Schaltvespas, die keine Getrenntschmierung haben. Automatikvespas haben meines Wissens immer Getrenntschmierung, also einen seperaten Öltank. Solltest du eine Automatikvespa haben, würde ich den Öltank auch direkt mit ausbauen und den Schlauch, der zum Vergaser führt, für den Transport mit einer Schraube verstopfen.
      cheers!
    • ok danke für die antwort!

      Hab aber gerade mit dem Verkäufer telefoniert und er würd sie mir liefern, von dem her ist das nicht mein Problem :)

      Allerdings hat er mir eben auch gesagt, dass die Vespa 30tkm hat, es ist eine PK 50, Bj. 89. Ist das viel? Der Preis liegt bei VHB 550euro.

      Gruß.
    • Das kommt auf den restlichen Zustand der Vespa an ... setz doch bitte ein paar bilder vom Lack/ von kritischen Stellen ( z.B Bodenblech) etc rein, dann können wir dir mehr auskunft geben. 550 für 30tkm finde ich zu teuer... das auch noch für ne PK ... da werden denke ich bald Reparaturen anfallen, sofern noch nichts dran gemacht wurde

      lg

      max
    • Ich hab die Vespa leider noch nicht gesehen, kann sie erst am Sonntag ansehen.

      Der Verkäufer meinte sie hätte ein paar Lackschäden und eine etwa 3cm lange Beule an der linken Backe. Vergaser und Gaszug hat er erneuert. läuft Spitze 55kmh. Was könnt ihr dazu sagen?

      Gruß.

      Edit: hier doch noch ein Bild vom Verkäufer.
      Bilder
      • 4244708_1954mBA4PKVIaL5T.jpg

        56,91 kB, 800×600, 126 mal angesehen
    • PK XL II.... ich würd gucken ob ich auf 450 komm, wenn ich du wär
      - Nur weil wir unterm selben Himmel leben heißt es nicht, dass wir den selben Horizont sehen.

      - W℮ηη diя dαs L℮b℮η Sτ℮iη℮ in d℮η W℮g l℮gτ, н℮b si℮ αuf uηd b℮wiяf M℮ηscн℮η dαmiτ, di℮ dicн η℮яv℮η!
    • Dass insbesondere die vordere Bremstrommel rund ist, d. h. beim Bremsen nicht rubbelt - fühlt sich an wie ABS für Arme. Aber selbst wenn, wäre das kein Problem. Bremstrommeln kannst du für kleine Beträge in die Kaffeekasse ausdrehen lassen, so dass sie wieder rund sind.

      Ansonsten gibts für insgesamt 20 Euro neue Bremsbeläge für vorne und hinten, Wechsel dauert vielleicht eine halbe Stunde wenn es irgendwo hakt, sonst eher schneller.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • So Hallo nochmal,

      habe eben die Vespa besichtigt und meiner Meinung nach hat sie einen recht guten Eindruck gemacht.

      Rost so gut wie keinen, nur am Stoßdämpfer vorne (aber siehe Bild...)

      Sonst ein paar Kratzer an der rechten Backe, und ne Beule an der linken Backe und vorne unterhalb vom Lenker (siehe Bild)

      Bodenblech an Ober- und Unterseite absolut rostfrei.

      Vergaser und Gaszug neu. 30.000 km, Bj. 91, 550€ VHB

      Lohnt sich der Kauf? Oder was meint ihr? ist der Preis angemessen bzw. würde es sich für einen wie mich nicht allzu technikerfahrenen jungen Mann lohnen?

      Gruß.
      Bilder
      • DSC00308.JPG

        459,28 kB, 2.048×1.536, 85 mal angesehen
      • DSC00309.JPG

        609,71 kB, 2.048×1.536, 75 mal angesehen
      • DSC00310.JPG

        658,65 kB, 2.048×1.536, 92 mal angesehen
      • DSC00311.JPG

        593,14 kB, 2.048×1.536, 80 mal angesehen
      • DSC00312.JPG

        522,44 kB, 2.048×1.536, 92 mal angesehen
    • Wennse läuft, dann nimmse. Würd aber trotzdem gucken ob ich nochn bissl am Preis drücken kann. 450-500 dann würd ichse an deiner stelle nehmen
      - Nur weil wir unterm selben Himmel leben heißt es nicht, dass wir den selben Horizont sehen.

      - W℮ηη diя dαs L℮b℮η Sτ℮iη℮ in d℮η W℮g l℮gτ, н℮b si℮ αuf uηd b℮wiяf M℮ηscн℮η dαmiτ, di℮ dicн η℮яv℮η!
    • Ganz ehrlich, was sind schon 50 km, ich würde sie rüberfahren,

      bei dem Wetterschön über die Landstrasse. Bringt wirklich Spass.

      Habe meine Vespa von Lübeck nach Hamburg gefahren, und das sind 70 km.

      Gruß
    • 50km ... da würde ich mich draufschwingen und losfahren !

      Hier und da Mängelchen bleiben bei nem alten Gefährt nunmal nicht aus.

      Und wenn der Preis für dich ok iss, dann hol sie dir. Viel viel billiger kricht man die ja net ohne bissel Glück und Vitamin B.

      Ein wenig Handeln würde ich aber auch. Ein wenig geht immer. Und wenn es nurn Fuffi iss.