VBB Motor auf 177ccm 12v

Go VOTE! Wähl das schönste Foto des Jahres 2019! Die Wahl endet am 29.01.2020.
💰 Spendenstand: 225€
  • Servus,


    ich hab einen VBB Motor übrig, optisch noch ganz okay, aber elektrisch eher dürfig.H ab ihn mal bei ner Vespa dazubekommen.
    So jetzt hab ich vor ihn bissle scharf zu machen. Eigentlich wollte ich einen PX Motor aber des mach ich später mal (in die Super warscheinl.)
    Der VBB Motor ist für die VNB vorgesehen, da sollte ich mal Lager wechseln hab aber (noch) kein Bock dazu.
    So.



    Der Plan ist:
    Polini Kit mit verschlossenem 3.Üs., SIP ROAD, SI 24, Polini Luftfilter und anderes Zeug


    Conversion Rennwelle


    und 12v PX Zündung, da weis ich aber noch nich so genau was ich alles brauch.
    schätze mal:
    Kabelbaum das:
    Schalter:
    CDI des:
    und Gleichrichter das:
    Bremsschalter:
    Zündgrundplatte: ???????????


    ansonst halt 12v Birnen, Dichtungen, Düsen..


    Kugellager brauch ich das von der PX für die Conversion Welle oder? aber nur auf der LIMA Seite?


    Gibts da Anleitungen zur Verkabelung?


    Was für eine Zündgrundplatte brauch ich?


    Wisst ihr was besseres?


    Muss ich auf was besonders achten?


    Danke schonmal.

  • Kugellager brauch ich das von der PX für die Conversion Welle oder? aber nur auf der LIMA Seite?


    die lager bleiben die selben wie original nur der konus is anders.

  • Am besten eines von einer Elestart, da leichter.

  • du brauchst 2 mal das lager für die kupplungsseite px. das ist bei den "alten" auch auf der lichtmaschinenseite verbaut.


    simmerringe nach gusto. ausschnitt rund oder eckig ist dabei unerheblich.