Vespa 150 Super

  • Hallo liebe Leute,


    ich wollte euch um Rat bitten bezüglich einer Vespa 150 Super. Ich heute in Internet eine 150 Super gesehen die 3000€ kosten soll.
    Die Vespa hat eine Einzelgenehmigung und ist Technisch in einem super Zustand. Motor läuft wie eine eins und die Elektrik funktioniert einwandfrei.
    Das einzige was etwas zu bemängeln ist, ist der Lack, dieser ist nicht im Perfekten zustand, er hat also leichte Gebrauchs spuren und Karzer. Das Blech ist auch
    in einem tollen Zustand.


    Ist der Kaufpreis berechtigt?



    vielen dank schon mal um voraus,
    Philip

  • Einzelgenehmigung ..... BingBingBing.... da läuten bei mir die Alarmglocken !


    Wo kommt das Fahrzeug her ... . Italien oder etwas weiter Richtung Fernost ?


    Hast Du Fotos davon ?

  • Zitat

    Das Blech ist auch
    in einem tollen Zustand.


    wie erkennt man den tollen Zustand des Blechs unterm Lack ???


    sinnlos-)

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno

  • Ok zumindest ist es keine Asiatin


    Trotz alledem finde ich den Preis für ne Super total überzogen


    aber dir muß es den preis wert sein

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno

  • Ich persönlich finde 3000,-€ auf etwas viel, gerade weil es eine 8" Kiste ist ... bei ´ner Sprint/GL/GTR oder so wäre es vielleicht realistisch !
    Aber man muss die Super eben lieben und dann passt vielleicht auch ?!

  • okay, danke.


    Wenn ich die jetzt restaurieren würde und wieder verkaufe, was kann ich da dann für einen preis verlangen?
    Mir kommt nämlich vor das die preise in Österreich etwas höher sind als bei euch in Deutschland.

  • Wenn du das Ding für 3.000 Euro einkaufst und ordentlich restaurierst, müsstest du dafür soviel Geld nehmen, dass garantiert keiner kaufen würde.


    Eine Super ist einfach das falsche Modell für Renditevorhaben. Erstens sieht das Modell -zumindest meiner Meinung nach- mit den 8" Rädern seltsam unproportioniert aus und zweitens haftet den Dingern immer irgendwie so ein Asienresto-Image an, weil von dort besonders viele "restaurierte" Supers kommen. Insgesamt wirkt sich das alles negativ auf den Preis aus. In diesem Fall ist jedenfalls schon der Einkaufspreis deutlich zu hoch, um damit noch Gewinn zu machen.

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • Die Super kannst Du kaufen weil du die leiden magst und fahren willst (wie gesagt Geschmackssache!) !
    Wenn Du sie restaurierst wird sie meiner Meinung nach nicht teuer, das Geld was Du reinsteckst wirst Du nicht wieder rausbekommen.
    Wenn Du was restaurieren willst musst Du gefragte Modelle holen, die 1000-2000 unter dem Preis liegen für die sie restauriert verkauft werden. Alles andere macht keinen Sinn !

  • Zitat

    Mir kommt nämlich vor das die preise in Österreich etwas höher sind als bei euch in Deutschland.


    selbst für unsere verhältnisse ist die Super um 3000 zu teuer


    und wen du nicht alles Selber machen kannst ist keine restaurierung gewinnbringend zu machen , nochdazu hast du keinen profihintergrund den dann einen höheren Verkaufswert eventuell rechtfertigen würde

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno

  • für ne Super würd ich nie mehr als 1500 bezahlen egal in welchen Zustand

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno

  • Sehe ich auch so. Das Modell ist halt nicht so gefragt wie andere. Oder wie ein weiser Brite mal sagte: "There's nothing super on a Vespa Super".

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.