Primärübersetzung 3.00 V50 N Kreischt sehr sehr Laut

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Primärübersetzung 3.00 V50 N Kreischt sehr sehr Laut

      Hallo,ich brauche dringend rat!!!
      Ich habe heute meine neue Primärbersetzung 3,00 eingebaut,beim starten der Vespa hörte sich noch alles normal an...aber dannn,als ich den Gang einlegte kreischte die Vespa 50N sodermasssen laut,daß es kaum möglich war damit zu fahren wegen der lautstärke!!!
      Fahren ließ sie sich gut aber das geräusch war einfach zu häftig so endschloß ich die Primärübersetzung wieder auszubauen!
      Meine Frage?
      Ist das normal das das so laut ist??
      Habe ich vielleicht etwas falsch gemacht??aber dann wer die Vespa doch garnicht erst gefahren!?
      Wäre eine Primärübersetzung mit schrägverzahnten Ritzel ratsamer zb.2.56 ?
      Bitte um Hilfe!!!???
    • eine schräg verzahnte Primär ist deutlich leiser ,hab zwar auch ne grade drin jedoch in einer PK XL 2 die heult erst im 3ten gang

      ? Komisch ....

      Was färste denn für ein Setup ?
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • Kein wunder ist sicherlich noch ne 3 gang oder ?

      dann dreht sie viel zu hoch

      würde auf 4 gang umrüsten

      ähnlicher thread :pinasco Zahnrad ratsam ?
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • RE: Primärübersetzung 3.00 V50 N Kreischt sehr sehr Laut

      Vespa Fahrer Avatar

      maddox-louis schrieb:

      Hallo,ich brauche dringend rat!!!
      Ich habe heute meine neue Primärbersetzung 3,00 eingebaut,beim starten der Vespa hörte sich noch alles normal an...aber dannn,als ich den Gang einlegte kreischte die Vespa 50N sodermasssen laut,daß es kaum möglich war damit zu fahren wegen der lautstärke!!!
      Fahren ließ sie sich gut aber das geräusch war einfach zu häftig so endschloß ich die Primärübersetzung wieder auszubauen!
      Meine Frage?
      Ist das normal das das so laut ist??
      Habe ich vielleicht etwas falsch gemacht??aber dann wer die Vespa doch garnicht erst gefahren!?
      Wäre eine Primärübersetzung mit schrägverzahnten Ritzel ratsamer zb.2.56 ?
      Bitte um Hilfe!!!???


      2.56? viiiieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeel zu lang es sei denn du fährst nen 136er
    • Vespa Fahrer Avatar

      CARDOC2001 schrieb:

      Kein wunder ist sicherlich noch ne 3 gang oder ?

      dann dreht sie viel zu hoch

      würde auf 4 gang umrüsten

      ähnlicher thread :pinasco Zahnrad ratsam ?
      Pinasco bringt bei ner 3-Gang garnix ;) Hat nämlich die geile Anzahl Zähne wie das Pinasco. Bringt lediglich bei nem 4-Gang Prümär was, da hat das Pinasco einen mehr.

      Gruß
    • Das die gerade verzahnten Primär den Turbinenklang haben, ist normal.

      Bau eine 3.72er (18/76) ein, oder lebe mit dem Geräusch.

      Mit der 3.72er hast Du dann ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Abzug und Vmax.

      Gruß
      Daniel
    • Der Sound ist geil :) Ich mag den...
      Wie über mit gesagt wurde, 3,72er schräg rein und das Pfeifen ist weg. 3,72 ist die normale Übersetzung für ne 3-Gang und n ganz ordnetliches Mittel.

      @ maddox-louis
      Achja, laut Vespa-Archiv hat die 50N immer 3 Gang

      Gruß,
      Paichi
    • Richtig Paichi deshalb hatte ich das auch gefragt...
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • Nein paichi die 50N gibt es fast nur noch in 4Gang!!
      Hast du vielleicht Ahnung wo ich eine Primärübersetzung in der grösse 2,86 (22/63) Schräg für meine V50N speciale

      4Gang her bekomme?

      MFG:Mike