Vespa VNB Springt schlecht an, Fehlzündungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa VNB Springt schlecht an, Fehlzündungen

      Hallo Freunde,

      Habe seit ein paar Tagen eine Vespa VNB 125 (1964, Originalzustand).
      Als ich gestern gefahren bin merkte ich manchmal Zuendunterbrecher, nach weiteren 5 min ist sie immer unruhiger geworden (mehr Zundunterbrecher und manchmal Fehlzuendungen) bis Fahren ueberhaupt nicht mehr moeglich war.
      Habe mir die Kerze angesehen (NGK B6HS) - war nass und oelig. Habe danach eine neue Kerze gekauft und probiert - schlecht angesprungen, unruhig gelaufen und wieder abgestorben. Dachte jetzt vielleicht auch noch abgesoffen. Also Kerze wieder raus. Sehr oelig und nass (aber habe ja auch viel gekickt). Hatte auch den Eindruck dass das Benzin auf der Kerze mit kleinen Partikel (Russ?) verschmutzt ist.
      Ich habe noch nicht getankt seit ich sie gekauft hatte. Kann es sein dass der Verkaeufer ein zu fettes Gemisch getankt hat? 1:50 waere richtig

      Funke sieht gut aus - am Kabel ist er rot und ca 0.7 cm lang; an der Kerze nicht besonders stark und nur sichtbar wenn ich die Kerze auf die Masse lege.

      Ich denke viel kann es nicht sein. Da es waehrend der Fahrt immer schlechter geworden ist, glaube ich nicht dass sich die Zuendung verstellt hat.
      Denke auch nicht dass durch eine zu heisse Zuendkerze ein Loch im Kolben entstanden ist etc. Kompression ist ok. Haette eigentlich auf eine B7HS getippt aber die war drinnen - habe keine Ahnung welche "original" richtig waere.

      Hat wer eine Idee?
      Danke,
      Klaus

      Da ich derzeit in UK (London) lebe habe ich auch nicht mein ganzes Werkzeug dabei (Polradabzieher etc.) was die Sache etwas erschwaert.
    • Zusatz: Glaube ja nicht dass sich in kurzer Zeit die Zuendung verstellt hat.
      Vielleicht ist auch der Kondesator hinueber - aber dieses langsame Sterben ueber 5 km (zuerst nur gelegentlich Aussetzer und dann zunehmende Aussetzer und Fehlzuendungen bis es ganz aus war) ist vielleicht der Schluessel zur Fehlerbehebung. Ich dachte dass das zunehmendes oel und schmutz die sache zum erliegen gebracht hat. by the way, der sprit sieht eigentlich ok aus.

      ciao,
      Klaus
    • Weiters ist mir aufgefallen, dass das schwarze Massekabel von der Zuendspule (aussenliegend) loose rumgebaumelt ist. Habe es zwischen Motorblock und der Schwungscheibenabdeckung angeschraubt. Hat aber mein Problem auch nicht geloest.
      Das ist doch der Richtige Platz fuer das Massekabel, oder? Oder weiss werm mehr?
      Gruesse,
      Klaus
    • Ok, das wars auch nicht. Das Massekabel kam uebrigens nicht von der Zuendspule sondern von vorne. anyway...
      Es ist erstaunlich das die Zuendkerze nach meinen Startversuchen immer derart oelig ist. Ist definitiv nicht nur Benzin/2TOel-Gemisch. Oder vielleicht sieht das Zeug nur deswegen so dunkel und schmierig aus weil es nicht vollstaendig verbrennt. Befuerchte schon dass der Simmerring undicht ist und Getriebeoel ins Kurbelwellengehaese gelangt. Kondensator habe ich noch nicht ueberprueft...

      Klaus
    • Hi,
      um die Sache hier auch aufzuklaeren.
      Als ich die Schwungscheibe abgenommen habe, war der Keil zur Fixierung der Schwungscheibe (Halmond) abgerissen. Als ich den Halbmond ausgetauscht hatte lief die Vespa zwar wieder, aber im hohen Drehzahlbereich hatte ich starke Fehlzuendungen. Ich habe dann den Kondensator getauscht und jetzt ist wieder alles ok.
      Also, jetzt stellt sich nur noch die Frage was frueher kaputt war. Halmond oder Kondensator?
      Also Ante - du hattest recht.
      Waren hier in diesem Forum zwar fast ausschliesslich Selbstgespraeche, aber trotzdem terapeutisch wichtig.
      cheers,
      Klaus
    • Bin derzeit leider etwas busy .....anyway.....Learning by doing .... froehlich-)
      Schätze mal das der Keil durch ne zu lose Mutter langsam abgeschert ist und der ZZP sich dadurch bis geht ich mehr verstellt hat.
      Kondensator wäre eh fällig gewesen.
      Weapons of Mass Destruction