CDI Kabel?

  • Hi Zusammen,


    Habe das Problem das ich nicht weiß welches Kabel ich wo in die CDI stecken soll. Hab sie leider abgezogen bei dem versuch die Gummihülle zu entfernen ohne zu sehen wo sie jeweils gesteckt haben. Normalerweise sind diese farblich zu erkennen, jedoch sind diese bei mir gleich farbig aber nummeriert(siehe Anahng).
    Haben die Nummern 2,3 und 6. Weiß da jemand bescheid?? Hab leider nichts gefunden hierzu....


    Danke im vorraus

  • Kann die CDI oder Teile der ZGP kaputtgehen


    Hol dir am Besten ne neue Kabelpeitsche im GSF. da gibt fertige mit den Richtigen farben. Kosten tun die auch nicht viel

    Die Brachialen 2 PS eines DR75 brauchen weder Verstärkte Federn, noch 4 Scheibenkupplungen.
    &
    RMS ist mehr als Kacke.

  • bin scheinbar zu blöd die zu finden. habt ihr ein link? wie geht das mit dem durchmessen? ist das eine sichere methode um herauszufinden welches kabel für was ist?

  • Die nummerierten Kabel werden gerne von Industrie-Elektrikern verwendet, wie auch die AMP Kabelschuhe.
    JA, durchmessen ist die sicherste Metode:
    Schaltplan und Multimeter (Wiederstandsmessung) nehmen, Polrad ab, eine Leitung vom Messgerät an Kabel Nr.2, mit der anderen Leitung des Messgeräts an den Lötpunkten der ZGP denjenige suchen der fast keinen Wiederstand anzeigt (0-3 Ohm). Kabelnummer in den Schaltplan schreiben, und weiter mit dem nächsten.
    Viel Erfolg

  • so hab jetzt mal geschaut. kann mir jemand sagen welches Kabel laut Nummerierung welche Farbe haben muss?
    Hab versucht mal schon mit durchmessen, jedoch bekomm ich bei einem Kabel ein wiederstand von 0 ohm egal an welchen Lötpunkt ich messe?! ?(
    kann ich sonst noch was durchmessen solang ich das ding offen hab ?
    vielen dank schon mal für die antworten.

  • also hab mal ein bisschen verglichen mit anderen zgp´s. hab nicht soviel Ahnung von Elektrik daher bitte ich um Entschuldigung, wenn ich was falsch beschreibe oder nicht verstehe :D . also nr 6 müsste grün sein, da sie von der Ladespule(?) kommt. nr 2 müsste rot sein da es an pick up geht. und nr 3 müsste dann weiß sein (für masse?) sehe ich das richtig?

  • Das ist doch ganz einfach. Du nimmst ein Multimeter stellst das auf Ohmmessung 0- xx, eine Messleitung an Masse. Die weiße Leitung geht auf Masse der Grundplatte, Du misst jetzt alle drei Leitungen (Zündung eingeschaltet) durch. Die jetzt 0 Ohm oder 1-3 anzeigt ist die weiße. Dann die nächste Leitung die Du suchst, ist die Grüne. Die ändert ihren Wert wenn man die Zündung ausschaltet (weil da die Ladespule auf Masse gelegt wird. Also anklemmen, Zündung ausschalten, ändert sich die Anzeige zu 0 oder 1-3 ist das die Grüne. Der Rest ist noch einfacher denn das ist die Rote. Stöpseln und Versuchen würde ich nur wenn Du eine neue CDI willst, die geht dabei über den Jordan.