VA5 2T PK50xl Automatik Elestart Dichtring an Bremstrommel hinten

  • Hallo Vespagemeinde,


    mir ist Getriebeöl in die hintere Bremstrommel meiner Vespa PK50Xl Elestart Automatik gelaufen. Ergo Bremswirkung nur noch 20 %. Also, Rad abgebaut und letzte Reste des Dichtrings ausgebaut. Problem: ich finde diesen Ring in keiner Explosionszeichnung diverser Ersatzteilhändler als Ersatzteil wieder. Weiss jemand wie das Teil genau heißt und zu welchem Bauteil es als Ersatzteil angeboten wird? Teilenummer? Anbieter etc.? Vielen Dank.


    Habe mal 2 Fotos der Ist-Situation mit angehängt....


    Beste Grüße


    Holger

  • Das ist ein standard Wedi. Keine Ahnung, ob der beim Vespahändler noch zu bekommen ist. Wenn Du überlegst, zu bestellen, dann empfehle ich Dir, die anderen beiden Wedis und am besten noch die gängigen Kugellager mitzubestellen, dann hast Du für ne anstehende Revision alles beisammen und die Versandkosten fallen dann auch nicht so ins Gewicht.

    Es gibt keine Probleme - es gibt nur Herausforderungen

  • Moinsen zusammen,


    melde mich etwas spät, hier jedoch die passende Antwort: SiRi ist beim Vespahändler nicht zu bekommen. Habe das Teil bei Blechwespe bestellt und eingebaut. Passt perfekt. SiRi aufgesetzt und behutsam mit einem Hölzchen (und Hammer) nach und nach im Uhrzeigersinn eingetrieben. Antriebswelle ist wieder dicht, Bremstrommel trocken.



    Gruß


    Holger