Kolben Klemmer

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kolben Klemmer

    Hi Leute!

    Ich hab folgendes Problem, ich fuhr letztens mit meiner Vespa mit etwa 90 über die Landstraße und dachte mir nichts böses als plötzlich das Hinterrad blockierte. Zum Glück konnte ich meine kleine sicher zum stehen bringen. Hab dann bestimmt 15 - 20 Minuten gebraucht bis sie wieder lief. Anfangs hatte sie etwa 15km/h weniger Leistung, inzwischen -ist jetzt etwa 2 wochen her- sind´s nur noch etwa 7 weniger. Jetzt hab ich allerdings gehört, dass ich Glück hatte das sie überhaupt noch fährt es aber jetzt jederzeit wieder passieren kann und die Chance, dass der Motor das überlebt gleich Null ist :( Nun meine Frage, stimmt das und was kann man dagegen machen?
  • äääähm ich würd mal den Zylinder anschaun ob der irgendwas abbekommen hatte... also auf riefen prüfen...ich hatte auch mal ein klemmer aber sie ist sicher noch 700km gelaufen aber dann wars ganz kaputt,also der zyli
    ja und die Kurbelwelle kann auch was abbekommen weil die hat ja dann die mega belastund bei nem vollstopp
    "Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man den erfolg sofort sieht"
  • am besten den ganzen zyli runter und richtig anschauen auch den kolbenringe !
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
  • Buhuhuhuuu...das war`s, das mit`m genauer angucken kann ich mir jetzt sparen, hatte gestern den 2.Klemmer und jetzt läuft erstma gar nix mehr. Und weil´s so schön war hat sich die Kupplung auch gleich mit zerschossen :(

    Falls jemand zufällig kostengünstig n 150er Zylinder mit Kolben über hat (oder auch n andern passenden Zylinder), kenn da jemanden, der ganz gut einen gebrauchen könnt! Gibt bestimmt den einen oder anderen, der sich mal nen Größeren geholt und noch den alten über hat, wenn ja medlet euch bei mir - bötte!