Erkennt ihr diese Vespa hier?

  • Hi Vespa-Freunde,


    ich suche schon seit einer Ewigkeit nach einer Vespa, die ich nur so zur Häflte auf einem Bild gesehen hatte....leider erfolglos.
    Deshalb frage ich nun euch, ob jemand von euch zufäälig weiß was das fürn Modell ist..man kann nicht wirklich viel sehen..aber mal schauen.
    (man sieht wirklich nicht viel, aber vielleicht erkennt zb. ein Fachmann unter euch die Vespa am Lenker, da nicht viel mehr zu erkennen ist)


    Link zum Bild:






    Bedanke mich jetzt schonmal auf hoffentlich baldige Antworten.


    Euer stiffler-prod

  • schaut verdächtig nach "ASIENRESTAURATION" aus zu erkennen an der Lenkerbrücke die es so nie auf der Lampe Unten Gab/Gibt


    also ist eine genaue bestimmung fast nicht möglich


    rally221

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno

  • Also ich kenne nur die Vespa Königin mit so einem Lenker, kann aber sein das es noch andere gibt
    Schau mal bei google unter Hoffmann Vespa und dann Bilder


    hier ein Beispiel:



    Ist aber recht teuer und sehr selten......


    Mfg, Holger

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.

  • Boah WOW RIESEN DANK!


    Das ist sie wohl.
    Nun dann werde ich mal gucken ob es noch gerbauchte Restaurationsobjekte gibt oder so;)
    Aber nochmal GANZ GROßES LOB!



    Ach der Hund is auch geil ;)

  • Wenn du tatsächlich eine GS 150 haben solltest, wirst du sicher wissen, dass es sich bei einem Großteil der von vespa-classics angebotenen Roller um zusammengestoppelte Asiarestaurationen handelt, die es in der Form nie offiziell von Vespa gab.


    Da werden einfach Rohrlenker und Scheinwerfer auf dem Kotflügel an jüngere Massenmodelle montiert, die dann beim momentan trendbewußten Laien einen unüberwindlichen "Haben-will"-Reflex auslösen, der zum Kauf von diesem völlig überteuerten Rotz führt, der ca. null Wiederverkaufswert hat, weil es sich einfach um Fakes handelt.

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • Ist völlig richtig, sind eben zusammengewürfelte Oldiroller, wobei ich schon sagen muss, dass es gute und sehr schlechte gibt.
    Die von Vespa-classics halte ich für sehr gut gemacht.


    Die besorgen Dir auch ne GS 3,restaurieren sie Dir originalgetreu, so wie Du sie haben willst, allerdings nicht für 3.500,- €