Dell'Orto 16.12 Hauptdüse

  • Hi bin neu hier :D ,


    Ich bräuchte Hilfe wegen der Hauptdarsteller meines Vergasers. Ist eine 65 drin. Damit läuft sie so gut wie gar nicht. Welche düse muss ich nehmen?

  • Ja das finde ich auch komisch. In den Papieren steht als vergaser 16.14 drin. Bin ratlos. Mit einer 76 läuft sie schon i.o. aber der luftfilterkasten ist dann aber voll mit Sprit

  • Könnte der Drehschieber sein, bzw. die Dichtfläche könnte ein Beschädigung haben, dadurch wird unverbannter Sprit wieder in den Vegaser gedrückt

  • VA52T ist eine Automatik und eine Automatik ist Membrangesteuert

    Die Brachialen 2 PS eines DR75 brauchen weder Verstärkte Federn, noch 4 Scheibenkupplungen.
    &
    RMS ist mehr als Kacke.

  • na da hab ich nicht aufgepasst rotwerd-) , dann passt der Vergaser 16.14 und Düsen sind mit 76 wahlweise 78 laut meiner Betriebserlaubniss angegeben
    Der Vergaser sitzt ja praktisch im Luftfilter, da würde ich den selbigen mal auf Dichtheit prüfen, meiner sifte ganz leicht am ausgehärteten Benzinschlauch.

  • Benzinschläuche sind dicht.
    Komischer Weise ist seit gestern kein Getriebeöl mehr im Getriebe. Obwohl ich das vor drei Tagen aufgefüllt habe. Hmmmm, :huh:

  • Undicht oder er Verbrennts

    Die Brachialen 2 PS eines DR75 brauchen weder Verstärkte Federn, noch 4 Scheibenkupplungen.
    &
    RMS ist mehr als Kacke.

  • Weiss ist Wasser
    Blau ist öl

    Die Brachialen 2 PS eines DR75 brauchen weder Verstärkte Federn, noch 4 Scheibenkupplungen.
    &
    RMS ist mehr als Kacke.

  • Erstmal muss die Ursache gefunden werden. Bei Schatlvespas handelt es sich dann um den Kurbelwellensimmering auf der Kupplungsseite. Wie das beim Automatik Motor aussieht weiss ich nicht

    Die Brachialen 2 PS eines DR75 brauchen weder Verstärkte Federn, noch 4 Scheibenkupplungen.
    &
    RMS ist mehr als Kacke.

  • Moin also wenn du eine Automatik hast und du getriebe Öl wirklich meinst dann geht das nicht das sie das verbrennt!!! Meinst du wirklich dein getriebe öl??
    Auf dem Bild sieht man ein Getriebe von einer Automatik da gibt es keine Möglichkeit das das getriebeöĺ verbrannt wird oder in den motor geht um zu verbrennen!!
    Gruß Benny