V50: Klemmer mit Zylinder Ausbrüchen

  • Ich mach hier mal n Topic auf weil mich das wohl länger beschäftigen wird....


    Was ist passiert: Gestern bei schönem Wetter gefahren mit dem frisch gemachten Motor, Kerze war rehbraun, 75ger Satz mit 74 HD, alles chicko, lief so jetzt ca 250km. Dann ne heftige Fehlzündung und die Kiste war aus, Hinterrad blockierte aber nicht :pinch: Also Kiste dann in die Halle geschoben, heute dann nach der Arbeit Motor abgeklappt und Zylinder abgenommen =O Alles Matsch, Kolben im Eimer, Zylinder hat ausbrüche, Kurbelwelle hat riefen und irgendwelche Stücke haben sich in das Gehäuse gebohrt ;( Samstag steht dann wohl erneutes spalten an, sowas hab ich auch noch nicht gesehen vorher. Kotzen könnt ich, hoffe nicht das das Gehäuse oder Innenleben zu doll einen mitbekommen hat X/


    “If Pac-Man had affected us as kids, we'd all be running around in dark rooms, munching pills and listening to repetitive electronic music.”

  • Zitat

    sowas hab ich auch noch nicht gesehen vorher


    haben sich da die Kolbenbolzensicherungsringe verabschiedet

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno

  • War auch mein erster Gedanke, einer "fehlt" und Kolben geht auch nicht vonner Welle :/

    “If Pac-Man had affected us as kids, we'd all be running around in dark rooms, munching pills and listening to repetitive electronic music.”

  • Fuck bitte nicht, hatte schon die Befürchtung...meint ihr der ist nicht mehr zu retten? Naja Samstag mal Motor zerflücken und mal genauer begutachten :/

    “If Pac-Man had affected us as kids, we'd all be running around in dark rooms, munching pills and listening to repetitive electronic music.”

  • Eventuell kann der Kobold den reparieren, der soll aber ziemlich ausgebucht sein. Wird sich dann zeigen ob noch was zu machen ist. Aber die Welle und das Zylinderkit sind aufjedenfall ein Fall für die Tonne

    Die Brachialen 2 PS eines DR75 brauchen weder Verstärkte Federn, noch 4 Scheibenkupplungen.
    &
    RMS ist mehr als Kacke.

  • Ohh man, Kuwe und Zyli hab ich mit gerechnet aber das mitm schieber turnt mich echt ab...dann kann ich mir ja gleich noch nen neues setup überlegen und nochmal 400 Eus in die Hand nehmen <X

    “If Pac-Man had affected us as kids, we'd all be running around in dark rooms, munching pills and listening to repetitive electronic music.”

  • Ist halt ein kleiner Aufriss den Drehschieber zu retten,da kann man gleich auf Membran umbauen und das Loch so gross als möglich machen.Dann könnte auch die Welle bleiben (vorausgesetzt die is nicht verdreht odda so),der Membran sind die Riefen in der Drehschieberwange der Welle egal :P

  • Naja, dann tendiere ich aber gleich zu ner neuen Welle, 3.0 übersetzung und 100er satz, der Hunni mehr, wenn ich eh auf Membran gehen muss, macht den bock auch nicht mehr fett arrrg :wacko:

    “If Pac-Man had affected us as kids, we'd all be running around in dark rooms, munching pills and listening to repetitive electronic music.”

  • najaaaa. n riefiger drehschieber geht schon auch noch.... ist bei höheren kubikzahlen auch ein kleineres problem.

  • Ok, ich werd mal schaun was beim spalten zu Tage kommt, kann ja nicht mehr viel schlimmer werden

    “If Pac-Man had affected us as kids, we'd all be running around in dark rooms, munching pills and listening to repetitive electronic music.”

  • @hosch
    Mein Beileid. Schon scheisse. Aber wie chup schon sagte: Erstmal Drehschieber anschauen. Vielleicht ist der ja doch noch zu was nutze bei ccm-Aufrüstung.


    Wenn sich der Kolbenclip verabschiedet hat: Du hast aber auch die mitgelieferten und runden G-Ringe (bei Polini und DR jedenfalls) eingebaut und nicht die eckigen Ori-Clipse aus dem Fuffi-Motor, oder?

  • du hast aber auch die mitgelieferten und runden g-ringe (bei polini und dr jedenfalls) eingebaut


    ja hab ich, denke halt mein fehler war das die und der ganze zily kit schon auf meiner anderen fuffi war, sprich gebraucht. hätt ich mal lieber nen paar euronen für neue ringe ausgegeben.
    bin gespannt was mich fürn bild beim spalten erwartet.
    aber egal, der angenehme nebeneffekt ist das ich jetzt zu nem neuen setup gezwungen bin. hab gestern noch n bischen mit meinem cousin in italien gelabert und rausgefunden das der ganze teile rotz drüben nur die hälfte kostet, er kauft dann da und schickt mir den krempel, wenn ich was brauch. ergo wird das alles wohl nicht sooooo teuer werden :d wenigstens etwas das einen ein bischn aufheitert :thumbup:

    “If Pac-Man had affected us as kids, we'd all be running around in dark rooms, munching pills and listening to repetitive electronic music.”

  • Jo, sind da viel Billiger. Bekommst für die Largeframes bei Ebay.it das Parmakit 177 100€uro günstiger. Oder ne PX ZGP für 25 €uro

    Die Brachialen 2 PS eines DR75 brauchen weder Verstärkte Federn, noch 4 Scheibenkupplungen.
    &
    RMS ist mehr als Kacke.

  • Zitat

    Wenn sich der Kolbenclip verabschiedet hat: Du hast aber auch die mitgelieferten und runden G-Ringe (bei Polini und DR jedenfalls) eingebaut und nicht die eckigen Ori-Clipse aus dem Fuffi-Motor, oder?


    Ist es ein Problem die Seegerringe aus dem Originalsatz zu wieder verbauen? Hab ich nämlich bei mir auch gemacht, weil diese Federbügel vom DR-Satz echt liedschäftig und wenig vertrauenserweckend aussehen...

  • Die runden G-Clipse MÜSSEN DA REIN! Die Nuten beim DR sind rund im Kolben und nicht eckig, wie beim ori-Fuffi-Zylinder! Die eckigen Seegeringe werden dir über kurz oder lang um die Ohren fliegen! Also RAUS DAMIT! Nicht witzig, wenn der Seegerring da eine lustige Runde durch den Zylinder und das Kurbelwellengehäuse dreht.


    Spreche da aus Erfahrung. Hatte ich bei meinem ersten Zylinderumbau (DR85)vor ein paar Jahren auch so gemacht. Ergebnis: Roller 6 km nach Hause schieben da Kolben,Zylinderkopf und Kolbenringe komplett fatze waren. :whistling:

  • nicht witzig, wenn der seegerring da eine lustige runde durch den zylinder und das kurbelwellengehäuse dreht


    kann ich leider bestätigen :+5 wuetend-) :+5

    “If Pac-Man had affected us as kids, we'd all be running around in dark rooms, munching pills and listening to repetitive electronic music.”

  • die runden g-clipse müssen da rein! die nuten beim dr sind rund im kolben und nicht eckig, wie beim ori-fuffi-zylinder! die eckigen seegeringe werden dir über kurz oder lang um die ohren fliegen! also raus damit! nicht witzig, wenn der seegerring da eine lustige runde durch den zylinder und das kurbelwellengehäuse dreht.


    spreche da aus erfahrung. hatte ich bei meinem ersten zylinderumbau (dr85)vor ein paar jahren auch so gemacht. ergebnis: roller 6 km nach hause schieben da kolben,zylinderkopf und kolbenringe komplett fatze waren. :whistling:


    oh ja, davon kann ich auch ein lied singen...
    nur ham die bei mir ca 40km gehalten bis alles aus war...