Neuvorstellung, Automatikauskenner gesucht PK 80 S Automatica

  • Hallo,


    mein Name ist Jonas, ich komme aus Landau/Pf., bin 24 Jahre alt und Kfz.-Mechatroniker. Derzeit studiere ich Maschinenbau in Mannheim. Ich habe letzte Woche meine Kawasaki Z 500 verkauft und mir prompt das Objekt der Begierde, nämlich eine Vespa zugelegt. Zwei Straßen weiter stand eine gut erhaltene PK 80 zu einem günstigen Preis. Das ist im Moment meine neue Herausforderung. Die Vespa macht nämlich kreischende Geräusche beim fahren.


    Zuerst habe ich den alten Ölrest inkl. Brocken abgelassen ;( Und neues ATF, Dexron II eingefüllt. Die Geräusche sind etwas besser geworden. Um es genauer zu beschreiben, bei Last ein konstantes kreischendes Geräusch (wie von einem Lager), beim Verzögern zeitweise ein mahlen. Im Moment gehe ich davon aus, dass es aus dem Getriebe kommt, entschuldigt, aber ich habe keine Ahnung von Vespas. Edit: Vespa fährt soweit aber gut!


    Gestern, beim Abdichten des Schalldämpfers, habe ich das Getriebe mal aufgemacht. Es kamen mir Bruchstücke entgegen.



    diese sahen in etwa so aus. Edit: so sahen sie wohl in ganz aus


    Weiß jemand, woher solche Geräusche typischerweise kommen könnten, bzw. wo in dem Automatikgetriebe solche Plättchen eingebaut sind?


    Grüße Jonas

  • Ein pfeiffendes Geräusch ist völlig normal und machen alle meine Motoren.
    Geräusche per Beschreibung zu identfizieren halte ich aber immer für sehr wage. Evtl. hilt hier eine Aufnahme des Ton, den Du hier bereit stellst.


    Wo die Bruchstücke herkommen, kann ich nicht genau sagen, doch es sollte sich schon die Stelle finden lassen bei genauer Analyse. Irgendwo muss das Material ja fehlen