Was haltet Ihr von diesem roller aus der Bucht?

Hol Dir jetzt Deinen VO Kalender! Hier mehr dazu ...
Du willst Dein Bild im VO Kalender 2019 sehen? Dann reiche es ein....
  • Link zu ebay


    steht schon das zweite mal drin und irgendwie reizt mich dieses Gefährt.


    wenn ich die Teile für den Umbau, die Kosten für TÜV und dann auch noch ne PX im O-Lack rechne, doch gar nicht so schlecht, oder?


    Würde gerne mal Kommentare hören.

  • Der Rahmen dürfte ein 80er mit eingetragenem getunten 200er Motor sein. Motormäßig finde ich das ganze jetzt nicht sooo high-endig, da gibts auch von worb5 schönere Motorkonzepte. Z. B. ist der Malossimembranansauger mit 30er PHB sicher nicht unbedingt Stand der Technik. Auch ist das HP 4 aufgrund der Konstruktion des PX Motors mit Kupplung auf der Kurbelwelle (anstatt auf der Nebenwelle wie bei Smallframes) nicht der Weisheit letzter Schluss, sondern hat schon die ein oder andere Kupplung sterben lassen, da zu leicht.


    Edelstahlauspuff - wers braucht... Bin persönlich der Auffassung, dass Edelstahl für 2-Takt-Auspuffanlagen eher nicht so das Mittel der Wahl ist, weil die doch systemimmanent stärker schwingen als 4-Takt-Auspuffanlagen und es daher schon den ein oder anderen gerissenen Edelstahlscorpion gegeben haben soll. Leistungsmäßig gibts ebenfalls bessere Anlagen als den Scorpion.


    Auch sieht der Motor für sein Geld etwas siffig aus. Was für ein Getriebe verbaut ist (Lusso oder Alt), schreibt der Verkäufer leider nicht.


    Mein Fazit ist, dass der Preis in Anbetracht der Einzelpreise der Teile, Arbeit und Legalisierung sicher nicht völlig überzogen, aber auch kein Schnäppchen ist. Es ist und bleibt immer noch "nur" eine PX, weshalb ich vermute, dass er zu dem Preis nicht weggehen wird. Originalitätsfetischisten stehen nicht auf den Motor, Tuningliebhabern ist der Roller vermutlich optisch zu unspektakulär, was den potentiellen Käuferkreis schon stark eingrenzen dürfte.


    Wenn ich 2,5 k € auszugeben hätte, würde ich mir lieber selbst einen Motor nach heutigem Stand der Technik aufbauen wollen und den auch nicht unbedingt in eine PX hängen.

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • Sieht gut aus, macht bestimmt auch ordentlich Spaß das Ding, allerdings sind 2,5 halt nicht gerade nen Taschengeld.


    Wert ist er das aber auf jeden Fall, wenn der Anzeigentext der Wahrheit entspricht.

  • Die Frage mit dem Getriebe steht noch offen, wenns ein PX alt Getriebe ist ist das eh schrott.
    Ds es nicht der letzte Stand der Technik ist ist klar, nur das Gesamtkonzept find ich eben völlig genial:


    Einfach ne PX, blauer O-Lack, nicht optisch aufgewertet, aber eben richtig Dampf unter der Haube.

  • Blau-metallic 452. Bei älteren Piaggio-Metalliclacken ist der Metalliceffekt nicht besonders ausgeprägt.


    Diabolo : Wie ich schon schrieb, würde ich bei entsprechenden bereiten Mitteln lieber einen Motor selbst aufbauen, "da weiß man, was man hat". Einen brauchbaren O-Lack Rahmen mit Anbauteilen bzw. kompletten Roller ohne Motor sollte man mit Papieren für um die 300 Euro auftreiben können. Wenn die Basis wie hier ein 80er Rahmen ist, sehe ich da keine Schwierigkeiten. Selbst wenn man dann am Ende 500 Euro mehr als den Kaufpreis des ebay-Angebots investiert haben sollte, hätte ich dabei ein besseres Gefühl.


    Edith schiebt noch den Link zu PEP-Parts nach, da gibts Komplettmotoren mit Druck auf nagelneuen Gehäusen aufgebaut. Preislich sind wir dann zzgl. Roller auch etwa in den erwähnten Regionen.

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • @ pkRacer: Der 200ter Motor liegt hier, das Setup nach neustem Stand der Technik ist auch geplant und wird auch gebaut.
    Nur den Rahmen hab ich eben für TOT erklärt - weil Genosse Rost da eben zu stark zugeschlagen hat.
    Ich brauch also nen rel. rostfreien PX Rahmen, nach Möglichkeit mit Papieren.

    Würd das Konzept auch lieber in nen Rally Rahmen verbauen, hast Du grad einen rumliegen, den Du über hast?


    Die PX in der Bucht hat mich nur wegen dem Konzept "olle, nichtssagende PX in recht gutem Zustand mit Worb5 Motor".


    Hab dem Verkäufer ne Mail geschickt, mit der Boitte die Aufstellung vom Worbel mal zu faxen, allerdings bis jetzt kein Fax erhalten.

  • Ich muss PKracer recht geben, für das Geld baust du Dir selbst einen Top-Roller auf, und kannst sicher sein, das alles wirklich gemacht wurde, incl. Lackierung vom Fachmann.


    Und ein guter PXrahmen ist immer mal wieder, auch für wenig Geld, zu haben. Ein bischen Geduld must du aber schon mitbringen.


    Ich würde mal bei den Vespahändlern anfragen, die auch Gebrauchtteile anbieten. Meisten geben die die Rahmen (sperrig, nimmt viel Platz weg) für 'ne gute Mark (bzw. Euro) ab.


    Gruss Brauni 8)

  • Ich will sie nicht kaufen, ich find nur das Konzept gut!


    Ich bau ja auch weiterhin selber, aber die PX hat einfach was.
    Für jemanden der nicht schrauben mag find ich die absolut gut.
    Original Blech und dazu eben Leistung.


    Brauni67 : ich werde bei champ wegen nem Rahmen fragen - da geht immer was.

  • >>>>>>
    ....
    Brauni67 : ich werde bei champ wegen nem Rahmen fragen - da geht immer was.


    >>>>>>


    Hmm , ich befürchte, den letzten wirklich guten PX-Rahmen von Champ hab ich am Montag gekauft. 8|


    Gruss Brauni 8)

  • Geil... O-Lack mit richtig Dampf unter der haube :love:


    ..nur der Preis ist eher so.. :thumbdown:

    Q uando il tempo è bello prendo la vespa
    U na vespa al giorno toglie il medico di torno
    O tto ore di vespa al giorno sono un buon riscalmento
    T re vespe sono meglio di due
    O la va o la vespa


    SUCHE V50 SITZBANK!!!