Nach kurzer Ausfahrt ca. 10 KM wieder kein Benzin im Schlauch. Wo liegt das Problem?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nach kurzer Ausfahrt ca. 10 KM wieder kein Benzin im Schlauch. Wo liegt das Problem?

      Hallo zusammen.
      Komm gerade von einer kurzen Ausfahrt heim. Auf der Hälfte der Strecke ging der Motor langsam aus (wie wenn er absäuft Ich habe festgestellt dass wieder kein Benzin im Schlauch ist. Habe ich den falschen Schlauch am Tank??
      Vespa lief auch nicht mehr an. Musste kurz anschieben. Danach lief sie wieder ca. 10 KM bis heim (Glück) Könnt ihr mir weiterhelfen??
      Vielen Dank und Grüße :-7
    • Wenn nix im Schlauch ist wird es wohl wenig mit dem Nadelventil zu tun haben
      Die Brachialen 2 PS eines DR75 brauchen weder Verstärkte Federn, noch 4 Scheibenkupplungen.
      &
      RMS ist mehr als Kacke.
    • Er meint wenn die Tankentlüftung verstopft ist zieht der Tank ein Vakuum und es läuft dann nix nach zum Vergaser !
      Nadelventil ist Quatsch ...
      Was für'n Roller ist es denn PK V50 PX ?

      Ich denke jedoch das der Benzinhahn verstopft ist und neu sollte ...
      und wenn dann gleich den Kraftstoffschlauch ern.
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • Tankdeckel aufschrauben. Musst den abnehmen oder mit nem Schraubenzieher oder so dafür sorgen das er aufsteht
      Die Brachialen 2 PS eines DR75 brauchen weder Verstärkte Federn, noch 4 Scheibenkupplungen.
      &
      RMS ist mehr als Kacke.
    • Kann sich zumindest durch den Tankdeckel kein Vakuum Bilden.

      Hast du zufällig so eine Plastikarztspritze da? Damit kann man es veranschaulichen. Ziehst du den Schieber oben raus welcher im Übertragenen Sinne der Tankdeckel ist, und Füllst Wasser ein, Läuft es raus. Machst du den Schieber aber rein und tust Wasser rein, bleibt es drin.
      Die Brachialen 2 PS eines DR75 brauchen weder Verstärkte Federn, noch 4 Scheibenkupplungen.
      &
      RMS ist mehr als Kacke.
    • ...fahren und falls es wieder auftritt, Tankdeckel auf und schauen, ob's im Schlauch nachläuft! Und, Ja ihr Oberschlauen, ein Nadelventil kann auch "hängen" wenn's geschlossen ist, hatte ich vor kurzem bei nem Mercedes Ponton und das Teil hat ne KS- Pumpe...
      Plastikroller sind aus alten Heino LP,s...
    • Das Nadelventil verhindert beim SHB Vergaser Lediglich das Nachlaufen in den Vergaser. Jedoch nicht das Herausfließen aus dem Benzinhahn in den Kraftstoffschlauch
      Die Brachialen 2 PS eines DR75 brauchen weder Verstärkte Federn, noch 4 Scheibenkupplungen.
      &
      RMS ist mehr als Kacke.
    • ...wenn Rost im Schlauch, dann sitzt dein KS-Hahn wohl dicht! Tank ausbauen, Kies oder Glasscherben mit Clorix, Breef oder ähnliches in den Tank rein und ordentlich durchschütteln; Kraftstoffhahn vorher demontieren und Loch verschließen is klar...Hahn und Filter saubermachen versteht sich von selbst...
      Hab vor kurzem nen Tank vom 300 SL Flügel auf die Art gereinigt, allerdings hat das schütteln ne Mischmaschine übernommen...
      Plastikroller sind aus alten Heino LP,s...
    • ..ich hatte das Problem letztes Jahr. Habe eine brutalere Lösung gewählt. Kompressorschlauch mit Pistole und "rückwärts" in den Tank. Tankdeckel aber nicht fest verschließen.

      Seitdem hab ich Ruhe.

      Ich gebe den Bedenkenträgern jetzt Recht. Habe es trotzdem gemacht.

      2-)