buhli's erste Vespa!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • buhli's erste Vespa!

      Hallo liebe Vespa Freunde!

      Sodele, habe es nun endlich geschafft ein Paar Fotos von meiner ersten Vespa ( gekauft vor gut 1ner Woche ) zu machen.

      Habe die Vespa ( trotz der vielen Ratschläge , sie vorher anzusehen ) ohne besichtigung und Probefahrt gekauft ( Wohne in Mainz, das gute Stück stand in Hannover ) .
      Der Verkäufer war ein älterer Herr ( Mitte 50 ) und die Vespa wurde dann binnen 4 Tagen Via Iloxx zu mir geschickt ( Problemlose abwicklung ! )

      Kaum war Sie vom LKW runter, draufgesetzt, Benzinhahn auf, Choke raus und an das Ding. Sprang beim 1. Kick sofort an und schnurrte wie ein kätzchen ( habe zwar noch nicht viele Vespa's gehört, aber es klang ganz gut ) :D

      so, jetzt mal kurz ein Paar Daten und Fakten :

      Vespa PK 50 XL 4-Gang Schaltung
      Bj' 1988 ( 1 Jahr jünger als ich ;) )
      25tkm runter ( wurde + wird immer erst 2-3km warm gefahren, bevor man ihr gibt :) )
      silber metallic lackierung ( an enigen Stellen leider nicht mehr so dolle :/ , aber gut, das ding ist 20 Jahre alt )
      ...
      Der Vorbesitzer hat dann 2007 und 2008 knappe 700€ in Reperaturen + Aufwertungen gesteckt :

      erneuert wurden :

      - Ansaugstutze-Verlängerung
      - Filzringe
      - Ansaugstuztne
      - Spannring
      - Zylinder Polini 75ccm
      - Vergaser 16/16 mit O-Ring, Dichtungen neu
      - Bremsbeläge Neu + eingestellt
      - Vergaserdeckel für den Gaszug angepasst
      - neue Zündkerzen Bosch
      - Schaltklaue , Schaltgabel + Schulterring neu
      - Übersetzung 3,72 ( 18/67 ) Kickstarterritzel
      - Dichtsatz, Sicherungsblech, Kolbenklipse, Kickanschlag
      - Kulu Beläge, Stahlscheiben, Deckelschrauben, Gummihülle
      - Div. Schrauben Unterleg, Sprengringe
      - Ansaugstutzen 19, Gußkappe, Haltering, Gaszug, Filzring
      - Wellendichtsatz, Einstellschraube, Teflonzug
      - Bedüsung : 74, 2 1/2 Umdrehungen
      - Zündung 18°
      ( + diverse Anpassungs sowie Abstimmungsarbeiten )

      Kenne mich zwar nicht sonderlich gut mit der Materie aus, aber das klingt soweit recht solide ;)
      Kosten für das ganze belaufen sich auf 650€ ( alles in einer Fachwerkstadt von Piaggo machen lassen ) .

      was noch an der Optik gemacht worden ist :

      - Chromspiegel
      - weiße Blinker
      - ChromGriffe ( Mit Gummirillen )
      - neues Gummitrittbrett

      joar das wars soweit...
      Falls es jmd im Raum Mainz mit Schraubererfahrung gibt, würde ich gerne mal vorbeikommen, damit man mal ein wenig zusammen basteln + schrauben kann um seine Vespa besser kennenzulernen. Hab also keine 2 Linken Hände und lern sehr schnell, hab auch so gut wie alles an werkzeug ;)

      Ahja,der Stoßdämpfer hinten hat ein wenig rost ( eventuell Flugrost ) ist aber nix schlimmes oder ?
      Motor etc sieht ok aus, oder ?
      Und was kann ich da am Nummernschild machen? Sone Unterlegplatte wo das Schild draufkommt?


      Beste Grüße
      buhli

      und nun die Bilder :
      Bilder
      • CIMG0097.JPG

        528,84 kB, 1.600×1.200, 177 mal angesehen
      • CIMG0095.JPG

        439,3 kB, 1.600×1.200, 148 mal angesehen
      • CIMG0093.JPG

        526,25 kB, 1.200×1.600, 188 mal angesehen
      • CIMG0094.JPG

        596,61 kB, 1.200×1.600, 171 mal angesehen
      • CIMG0091.JPG

        546,61 kB, 1.200×1.600, 231 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von buhli ()

    • joa schick....

      falls du mal irgendwann Hilfe brauchst sach bescheid...ich wohn 20km von Mainz wech und bin sehr oft in Mainz
      Suche:

      PK50S Kurbelwelle (19er Konus, Kolbenbolzenlager)
      original v50 Kicker
      VSP Inox Krümmer
    • nein, das silber metallic ist nicht der o-lack.

      Und leidergottes wurde er an einigen Stellen wohl nur mit einem silberfarbenen Edding drübergemalt ( sieht zumindest so aus, aber naja )

      was für ne alternative gibts denn mit den Spiegeln? Finde die passen recht gut, zum Look der Vespa.

      @ Vespa&RocknRoll sehr gerne! schick dir gleich mal ne PM.
    • Schick Schick! :thumbsup:
      Nur 2 Sachen gehen gar net:
      - Spiegel
      - Dieses komische Gummi Trittmatten. Va modderts da unten ziemlich schnell!
      Warum ist am Ende des Gelds eigentlich immer noch so viel Monat übrig?!
    • Die Klemmspiegel aus dem Link gehn mal so garnicht finde ich. Das iss noch schlimmer wie die die jetzt dran sind. Aber das iss geschmackssache. Die jetzigen finde ich schick.

      Generell muß ich sagen das das ein saumäßig schöner Roller ist ! Da bin ich echt neidisch ! Gefällt mir sau gut das Ding !

      Mit den Fußmatten, da muß ich sagen, die gefallen mir auch nicht. Weder die originalen noch die Dinger aus dem link noch Riffelblech. Ich wüsste da auch net was ich hinmachen würde, aber gefallen tut mir nix davon. Ich habe das auch noch original weil ich nicht weis was ich machen soll.
    • wow zum Glück kenne ich keinen Neid! Sehr schöner Roller so lassen! fahre selbst einen Klemmspiegel aber deine beiden chromfarbenen
      Spiegel passen sehr gut zum Roller zumal man mit dem Klemmi nur einen Bruchteil sieht.deinen Aufzeichnung nach ist ja alles gemacht worden was so anfallen kann, da hat der Verkäufer sicher nciht so viel daran verdient wenn er zuvor 700€ investiert hat. Gibt den Roller bloß nicht mehr her und hebe ihn auf... ist ein richtiges Schmuckstück!
      grüße aus Unterfranken. :D
    • Echt n schmuckses Teil!! Aber ich würd mir aufjeden Fall die Trittleisten von der V 50 oder PX draufmachen weil diese Gummimatten gehn mal gar nicht.

      Spiegel würd ich mir einen originalen holen aber de is Geschmackssache

      Gruß Fredi