PK 80 Baustelle gekauft und die ersten Fragen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PK 80 Baustelle gekauft und die ersten Fragen

      Hallo,

      ich bin der Thomas aus Offenbach 43 Jahre alt und habe in meiner Jugend mehrer 50er Vespas gefahren.
      Zur Zeit fahre ich meistens mein restauriertes M72 Gespann, für kürzere Strecken wollt ich mir jetzt ein Vespa aufbauen.
      Also gesucht und eine zerlegte 83er PK 80 Elestart gekauft :P

      Als erstes mal grob mit dem Dampfstrahler gereinigt und den Entschluss gefasst sandstrahlen zu lassen.

      ich bin jetzt auf der Suche nach geeigneter Karosserieabdichtung (da meine total ausgehärtet und porös ist)

      Gruß
      Thomas
      Bilder
      • 2014-09-24 11.09.28.jpg

        1,4 MB, 2.688×1.520, 228 mal angesehen
    • Sikaflex 515 ist das was du suchst

      btw Irgendwas stimmt da mit deinem Bj bzw Rahmen nicht

      BJ 83 sollte eigentlich noch eine PKs sein Rahmen ist aber definitif ein PK XL Rahmen
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von rally221 ()

    • Vespa Fahrer Avatar

      rally221 schrieb:

      sikaflex 515 ist das was du suchst

      btw irgendwas stimmt da mit deinem bj bzw rahmen nicht

      bj 83 sollte eigentlich noch eine pks sein rahmen ist aber definitif ein pk xl rahmen


      ich widerspreche nur ungern, aber das ist klar ein pk s rahmen, erkennbar an den blinkerausschnitten und den außenliegenden schlössern für die seitendeckel. zudem noch o-lack champagner-metallic. nur der kotflügel ist pk xl und gehört deshalb eigentlich nicht an dieses fahrzeug.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Die Blinker sind zB anders -->



      Edit: bei genauerer Betrachtung ist es wirklich ein PKs Rahmen , im Alter wird die Sehkraft deutlich schwächer :/
      Bilder
      • PK50s.jpg

        184,75 kB, 1.024×767, 114 mal angesehen
      • pk50xl.jpg

        645,44 kB, 2.048×1.536, 104 mal angesehen
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von rally221 ()

    • Dann schau doch bitte nochmal genau hin - das zerlegte Moped des Topiceröffners auf der Palette hat die Blinkerausschnitte klein und hoch wie die blaue PK S auf deinem Bild und nicht groß und tiefer angebracht wie die weiße PK XL. Zudem sind die Löcher für die außenliegenden Schlösser der Seitendeckelverriegelung deutlich zu erkennen - eine PK XL hat an dieser Stelle keine Löcher.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • ok :)

      Der Vorbesitzer hat mir Bleche mitgeben um die Blinker Löcher zuzumachen.
      Laut Tüv sind Blinker bis 125 ccm keine Pflicht und auch nicht im Fahrzeugbrief eingetragen,

      gibt es da Erfahrungswerte ob der Tüv Probleme macht wenn ich die Blinker komplett entferne ?

      Gruß
      Thomas
    • Erfahrungswerte sind nicht maßgeblich, sondern einfach nur das Gesetz, an das sich auch der TÜV zu halten hat. Zum selbst nachlesen: § 54 Abs. 5 Nr. 4 StVZO.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Alter Du willst doch wohl nicht an einer PK S die Blinker wegmachen ?
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • Wenn O-Lack champagner-metallic gestrahlt wird, anstatt erstmal einen Freilegeversuch zu starten, fällt das Blinkerzuschweißen auch nicht mehr ins Gewicht... X/
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Muss jeder selber wissen. Aber ich würde die Blinker auch nicht wegmachen. Ist halt 80ies Style. :D Und nachts oder im Dunkeln auf einer Land- oder anderen Strasse, puuuuh... :/
      Über Spritverbrauch spricht man nicht. Man hat ihn.
    • Der Originallack war champagner-metallic mit der Farbnummer 613. Das "vernice metallic", das du vermutlich auf einem im Vergaserraum klebenden Papierfitzelchen entdeckt hast, bedeutet auf Deutsch nur ganz allgemein "Metalliclack".
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • so es geht weiter :)
      erst mal 1 Stunde gedengelt muss aber noch weitermachen, morgen will ich grundieren.
      irgend so ein Idiot hat die Löcher für die Trittleisten zugemacht :( gibts da jemand der mit mit dem Maßen weiterhelfen kann ?

      gruß
      Thomas
      Bilder
      • 2014-09-26 17.36.27.jpg

        1,25 MB, 2.688×1.520, 107 mal angesehen
      • 2014-09-26 17.36.50.jpg

        1,19 MB, 2.688×1.520, 90 mal angesehen
      • 2014-09-26 17.37.00.jpg

        1 MB, 2.688×1.520, 84 mal angesehen
      • 2014-09-26 17.37.15.jpg

        1,21 MB, 2.688×1.520, 101 mal angesehen
      • 2014-09-26 17.37.22.jpg

        1,31 MB, 2.688×1.520, 111 mal angesehen
      • 2014-09-26 17.37.34.jpg

        1,23 MB, 2.688×1.520, 100 mal angesehen
      • 2014-09-26 17.38.04.jpg

        1,24 MB, 2.688×1.520, 97 mal angesehen
    • und Grundiert :)
      Bilder
      • 2014-09-27 15.09.03.jpg

        977,37 kB, 2.688×1.520, 90 mal angesehen
      • 2014-09-27 15.09.10.jpg

        987,94 kB, 2.688×1.520, 90 mal angesehen
      • 2014-09-27 15.10.30.jpg

        826,16 kB, 2.688×1.520, 92 mal angesehen
      • 2014-09-27 15.10.47.jpg

        786,8 kB, 2.688×1.520, 96 mal angesehen