Welcher Pinasco-Zylinder ist das? Wert?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welcher Pinasco-Zylinder ist das? Wert?

      Moin Jungs,

      brauche eure Hilfe. Bei meiner 50 R aus Italien war ein Pinasco-Zylinder inkl. ASSO-Kolben verbaut.
      Ich weiß allerdings nicht, welcher Zylinder (auch cc-Angabe) es genau ist.
      Durchmesser Kolben ist 55mm, Höhe ist 50 mm. Im Kolben steht ASSO 2298 und am Zylinderfuß P.90/S oder P.90/5.

      Könnt ihr mir helfen, um welchen es sich genau handelt? Was ist das Ding ca. wert? Will einen fairen Preis verlangen aber muss natürlich wissen, was es überhaupt für ein Teil ist (wandert nachher hier in den Teilemarkt).

      Danke für eure Hilfe!!

      PS: Weiß jemand, warum sich nur ein Bild hochladen lässt?

    • Hey,

      rein vom Durchmesser von 55mm sollte es ein 102ccm Zylinder sein.

      Vom Wert her ist es schwierig zu sagen, da spielen mehrere Faktoren ne Rolle... km-Laufleistung, sind Riefen erkannbar, evt. Klemmer gehabt, Zylinder und Kolben noch original oder bearbeitet...

      Gruß
    • Hey nochmal,

      hab hier den Sip-Katalog zur Hand,
      sehe dass beim 125ccm auch ein 55er Kolben verbaut wird... dazu müsstest du aber ne Langhubwelle haben.

      Also: wenn Kurbelwelle noch Kurzhubwelle ( also Original ) dann eher 102ccm
      wenn ne Langhubwelle drin ist dann würde ich zu 125ccm tendieren.

      ich denke, dass die 125er Version eher unwahrscheinlich ist...

      Gruß
    • Hi,

      danke schonmal für deine Antwort! Ich werde morgen mal den Motor aufmachen und die Kurbelwelle rausholen.
      Kann man irgendwie Rückschlüsse aufs Modell ziehen, da das Teil nur 1 Kolbenring hat?
    • Hi,

      wenn ich nach dem Katalog gehe, wird der 125er mit nur einem Kolbenring gefahren... der 102er hat 2 davon ( habe den selbst )

      welchen Vergaser ist da verbaut, ist der Motor überhaupt gelaufen, wenn ja wie schnell...

      ist da evt. ein 125ccm Motor verbaut...

      Gruß

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PauliV50 ()

    • Der abgebildete Zylinder ist eindeutig ein Kurzhubzylinder, also 102 ccm. Langhubzylinder sind größer im Außendurchmesser der Kühlrippen, d. h. es gibt keinen vorstehenden Nippel für die Befestigung der Zylinderhaube/Lüfterradabdeckung. Zudem haben Langhubzylinder durchgehende Stehbolzen und keinen -wie hier zu sehen- separat verschraubten Kopf.

      Preislich würde ich das Teil irgendwo zwischen 30 und 50 Euro einsortieren - ist halt gebraucht und "nur" die Graugußversion.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Vespa Fahrer Avatar

      pkracer schrieb:

      der abgebildete zylinder ist eindeutig ein kurzhubzylinder, also 102 ccm. langhubzylinder sind größer im außendurchmesser der kühlrippen, d. h. es gibt keinen vorstehenden nippel für die befestigung der zylinderhaube/lüfterradabdeckung. zudem haben langhubzylinder durchgehende stehbolzen und keinen -wie hier zu sehen- separat verschraubten kopf.

      preislich würde ich das teil irgendwo zwischen 30 und 50 euro einsortieren - ist halt gebraucht und "nur" die graugußversion.



      super, wieder was gelernt!

      :thumbup: