PX80: Wie Chokezugmontage am Besten montieren?

  • hülle hülle einfädeln und seele durch das rohr durchschieben, seele in zug einhängen, alles zurückschieben

  • federkla,,er hochklappen, zughülle reinschieben, federklammer wieder drüberdrücken

  • Benzinhahn fehlt noch ... :D

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Kommt drauf an...:
    Wenn Dein Motor noch mit Drehschieber ist, würde ich nen SI20 oder besser SI24 nehmen.


    Die passen ohne großes Gefrickel und sind halttbar.

  • was heißt mit drehschieber es ist original ein 20/20 verbaut und ich möchte mir nen neuen zulegen darum frag ich!!



    na ja, das ist nicht so einfach:
    damit man dir raten kann ist mehr info über dein setup nötig, als nur das du nen 135 dr zylinder drauf gemacht hast.


    man muß wissen welche motorumbauten du noch gemacht hast. du hast das aber nicht geschrieben, also muß man raten.
    ich gehe mal von einem plug&play aufgesetzten 135er aus, d.h. du hast noch den drehschieber drin und den motor nicht auf membran umgebaut.


    man kann den si20 lassen und muß ihn nur neu abdüsen.
    man kann auch den si24 nehmen und den korrekt abdüsen
    der si24 vergaser ist der origianlvergaser für die 12 ps px200 und liefert insofern genug gemisch für einen unverändert verbauten 135er dr.
    mit getrennt- und gemischschmierung will ich jetzt gar nicht erst anfangen.


    du siehst also eigentlich sollte ich ohne weiter informationen zum setup sagen.... es kommt darauf an!


    edit fragt noch: hast du mal danach geschaut, was andere zu ihren 135er dr-setups so geschrieben haben?

  • Bei mir wurde nur ne Verstärkte Kupplung mit sieben Federn eingebaut von einer px200 und einem Sito Plus Auspuff ansonsten alles original bis halt auf den DR.
    Die meisten fahren den DR mit dem originalen 20/20 Vergaser mit einer 105er oder 108er Hauptdüse!!

  • OK, das sind schon mal mehr Infos, was aber noch fehlt ist, fähst Du Getrennt- oder Gemischschmierung.


    Davon wichtig für die Vergaserwahl sind:
    SITO Plus Auspuff, 135er Plug&Play.


    Der SI20 wurde von Piaggio werksseitig von PX80 bis PX150 verbaut. - Insofern liefert der auch für einen 135er erst mal genug "Futter".
    Durch den SitoPlus Auspuff, der dem der Vespa T5 nachempfunden ist (125 cm³ 12PS), in Verbindung mit dem anderen Zylinder
    hast Du mehr Gasdurchsatz durch den Motor. Insofern kann ein größerer Gaser Sinn machen.


    Egal wie Du Dich entscheidest, du kommst um die Themen Zündeinstellung (Abblitzen) und Vergasereinstellung (Abdüsen) nicht drumherum,
    wenn Dein Motor halten soll.


    Hier eine Quelle für weitere Informationen aus dem Vespa-Universum:
    der si vergaser - vergaser - vespaonline | das vespa forum für blechroller


    fazit:
    du brauchst erst mal keinen neuen vergaser. wenn es ein größerer vergaser sein soll, dann benötigt der si24 am wenigsten umbauaufwand.
    dieser passt wohl auch am besten auf die bisherige evo-stufe deines motors.

  • warum willst du eionen neuen veergaser? nimm doch einfach erstmal den 20er den du hast, der kostet nichts und ist vollkommen ok für dein setup. der shitto plus ist eher etwas, dass ich direkt in die tonne beförern würde und oder gegen einen sip 2.0 austauschen würde.