DR 85 Zylinder 55kmh ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • DR 85 Zylinder 55kmh ?

      Hab gerade meine neu erworbene PK 50 S aus Österreich probe gefahren. Soweit so gut, macht was sie soll, nur kletterte der Tacho mit etwas Anlauf bis auf 55kmh.
      Also auf Spurensuche gegangen. Die als Original gekaufte Vespa hat jedenfalls einen 16er Vergaser ohne Luftfilter auf den auch der PK Filter nicht passt. OK seltsam also weiter gesucht, Zylinderkopf ab genommen und mich über die 50mm Bohrung und die Im Kopf eingegossenen Buchstaben DR gewundert. Also 85er Zylinder und 16er Vergaser. Scheint mir dafür aber echt wenig zu bringen. Will absolut keine Drehzhal und zieht im 4. nicht mehr besonder an.
      Meine Schwalbe mit gefeiltem original Zylinder fühlte sich jedenfalls kräftiger an und lief 15kmh schneller. Sollte die vorhandene Hardware nicht deutlich mehr können ?
    • Ist da wohl ne andere Übersetzung verbaut? Mit dem Langen Österreichgetriebe könnte das eventuell zu lang sein und der Zylinder Zieht es nicht mehr.
      Die Brachialen 2 PS eines DR75 brauchen weder Verstärkte Federn, noch 4 Scheibenkupplungen.
      &
      RMS ist mehr als Kacke.
    • Weiss ich nicht, schätze da war die Standard 4.60er Drinne. Nur durch die 4 Gangräder wurde das dann länger.

      Mit 3.72 oder 3.00 wird das dann schon schön lang.
      Die Brachialen 2 PS eines DR75 brauchen weder Verstärkte Federn, noch 4 Scheibenkupplungen.
      &
      RMS ist mehr als Kacke.
    • im GSF Wiki bin ich fündig geworden

      Viergang-Sondertyp "Österreich lang":

      1. Gang 58:10 Zähne .. 2. Gang 54:15 Zähne .. 3. Gang 49:21 Zähne .. 4. Gang 43:26 Zähne Primär 4,93

      Exel angeworfen: Der 4. is dann wohl Serie genauso lang wie ein Deutscher 4. Gang mit 3,72 Primär. Also lass ich das Getriebe wie es is und Schau was sich an Zylinder und Vergaser machen lässt. Eigentlich müsste die Übersetzung doch super zu dem 85cm Zylinder passen, trotzdem reist der nix.

      Wenn meine Rechnerei stimmt und der Tacho keinen Mist anzeigt Dreht der Zylinder im 4. nicht mehr als 5500u/mim, im 3.max 6500u/min.
      Bilder
      • Getriebe.JPG

        91,38 kB, 1.051×666, 161 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Martin Ziefle ()

    • Kann auch neben anderen Sachen sein, dass das so beschissen läuft, weil da kein Luffi drauf ist. Wie sieht denn im übrigen die Bedüsung im Gaser aus?
      Über Spritverbrauch spricht man nicht. Man hat ihn.
    • Den Vergaser habe ich gerade etwas genauer angeschaut 16.10 steht drauf, innen hat er bis zur ersten Kante 16mm, danach 14mm und am Mischrohr 10mm. Vermutlich hat jemand drann herum gebohrt
      Filzring und Sicherungsring war keiner drin und der Vergaser mit einer Schlauchschelle befestigt.

      Kann ich einfach einen 16.16 kaufen und auf den Ansuagstutzen Stecken ?
      Bilder
      • IMG_1814.JPG

        1,59 MB, 3.264×2.448, 150 mal angesehen
      • IMG_1815.JPG

        1,34 MB, 3.264×2.448, 114 mal angesehen
    • 19er ist gut, 15er geht auch klar.

      Ist aber eigentlich egal. Wenn du später mal nen größeren Zylnder fahren willst lohnt es sich aber der 19er schon. Dann kaufste nicht noch nen neuen.
      Die Brachialen 2 PS eines DR75 brauchen weder Verstärkte Federn, noch 4 Scheibenkupplungen.
      &
      RMS ist mehr als Kacke.
    • Werde ich machen. Mal sehen wie ich fas Ding durch den TÜV bekomme, vielleicht kann man auch was drehen dass der 19er Vergaser in der BE steht, is ja eh eine Einzelabnahme. Muss ich nur so abstimmen das nicht mehr als 50kmh drinn sind.
    • Es ist schlimmer als gedacht. Der Drehschieber is völlig im Eimer.

      Was jetzt ? Polini Membransauger ? Ich muss mir bald für den TÜV einen anderen Motor leihen wenn es so weiter geht.

      Kurbelwelle sieht so ähnlich aus, außerdem is das Pleul krumm. Meine Mitschrauber wollten mir nicht glauben das ich mit dem Motor bis in die Halle gefahren bin. <X
      Bilder
      • IMG_1860.JPG

        3,25 MB, 3.264×2.448, 176 mal angesehen